Clockwork Recovery probleme

O

orso7

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Also ich habe versucht auf meinem gerooteten legend (rootet stock rom 2.2) das clockwork recovery img zu installieren, sowohl aus dem rom manager als auch manuell (update.zip runtergeladen)
beim installieren direkt ist es kein problem da wird das recovery img geladen, aber nach einem neustart wenn ich recovery aufrufen möchte vol- und power dann auf recovery, im standard recovery dann vol+ und power (2e) und unten steht die meldung "E:Can't open /cache/recovery/command"

im xda forum hab ich leider keine lösung gefunden und hier auch nicht
hab eine fehlermeldung an den rom manager entwickler geschickt aber ich glaube nicht das es am rom manager liegt sondern an meinem gerät

lg orso
 
bensch

bensch

Stammgast
die meldung kommt bei mir auch immer...warte noch 10sek...dann erscheint das blaue menü


 
O

orso7

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ja das sowieso aber sollte ich nicht ins clockwork recovery kommen? Oder geht das wieder nicht beim legend?
 
H

Hund

Neues Mitglied
Dann klickst du auf Apply sdcard:update.zip und schon bist du drin.
 
O

orso7

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ja aber muss ich jetzt permanent die update.zip auf meiner sdcard haben? kann ich das nicht direkt ins gerät installieren? (bin das vom magic gewohnt)
 
S

Skeezix

Erfahrenes Mitglied
Soweit ich weiß, geht das beim Legend leider nicht :confused2:

Um die update.zip kommst du wohl nicht herum.


Gruß, Thomas

orso7 schrieb:
Ja aber muss ich jetzt permanent die update.zip auf meiner sdcard haben? kann ich das nicht direkt ins gerät installieren? (bin das vom magic gewohnt)
 
O

orso7

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
ich dachte es ist möglich sich im recovery modus rechte für /system zu holen um das recovery img einzuspielen, aber danke für die aufklärung
 
I

impressiveguy

Neues Mitglied
bitte löschen, hat sich erledigt
 
Zuletzt bearbeitet:
O

orso7

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
oke, beim erstellen dieses posts hab ich noch nicht gewusst das das geflashte recovery immer verloren geht beim neustarten, wenn ich das richtig verstanden habe ist das wegen dem s-on (hoffe ich habe das richtig verstanden)

im xda forum habe ich jetzt gelesen das es für hboot <1.00 möglich ist auf s-off umzustellen

trotz suche habe ich irgendwie keine anleitung fürs downgrade von hboot gefunden (ich hab 1.00) jemand eine idee??

wäre irgendwie toll wenn man das recovery überspielen könnte
 
T

titan

Stammgast
@orso7:

Hast du komplett richtig verstanden!

S-Off fürs Legend ist draussen, ich persönlich würde das Risiko aber nicht eingehen, dass irgendwas wegen so einer "Lapalie" wie S-ON passiert (brick).

mfg

titan
 
O

orso7

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
also lohnt der aufwand bzw. das (noch) hohe risiko nicht wenn ich auch einfach so mit der update.zip recovery flashen kann
 
T

titan

Stammgast
Wenn du meine Meinung hören willst: Nein. Bestimmt sehen das viele anders.

Nicht mal 1 Megabyte sparen und dafür eventuell einen Brick riskieren?

Steht für mich ausser Frage. Das einzige schöne daran wäre nur System Apps ohne Neustart löschen zu können.

mfg

titan
 
O

orso7

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
das fände ich auch sehr angenehm, immer mit titanium und recovery exploit is anstrengend

und pc hab ich nicht immer dabei um die über adb zu entfernen
 
O

orso7

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ein weiteres problem das ich habe ist das seit einiger zeit keine recovery updates mehr herunterladen kann über den rom manager. außerdem kann ich nur mehr cyanogen roms direkt runterladen.
 
Oben Unten