1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. jack_ew, 08.10.2013 #1
    jack_ew

    jack_ew Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    nachdem ich nun vor einem, nach verschiedenen Anleitungen, verschiedenen Aussagen und bis eben nicht mehr starten wollendem HTC ONE S sitze, habe ich jetzt gerade keinen Bock mehr um weiter daran zu werkeln und hoffe, dass mir jemand von euch weiterhelfen kann.

    Ausgangslage:
    - arbeite an einem Linux-Rechner
    - habe CM10 auf dem HTC ONE S laufen und möchte gerne auf CM10.1.3 updaten
    - hierfür benötige ich (wie es scheint) eine neue Hboot version (derzeit läuft noch: HBOOT-1.14.0002)
    - Das HTC ONE S ist von tmobile deutschland, hat kein soff und auch keine supercid

    Was ich benötige:
    Eine vollständige Beschreibung (bitte keine verweise auf irgendwelche Seiten, habe es wirklich schon versucht) wie ich CM10.1.3 auf dem Teil zum laufen bekomme.

    Ich bin euch jetzt schon sehr dankbar und meine Nerven noch viel mehr:smile:

    viele Grüße
     
  2. Hawxxer, 10.10.2013 #2
    Hawxxer

    Hawxxer Neuer Benutzer

    Theorie 1:
    Du hast das boot.img nicht geflashet deshalb bekommst du ein bootloop
    Theorie 2:
    Wie du bereits sagtest, du brauchst eine neuere hboot version, die 2.15, die man mit dem jellybean ota bekommt.
    Dann musst du, was du hoffentlich bevor du cm10 geflashed hast, dein nandroid backup draufflashen, ota laden und dann kannst du cm 10.1.3 flashen.

    Alles auf eigene Gefahr, ich hafte für nichts :)
     
  3. jack_ew, 10.10.2013 #3
    jack_ew

    jack_ew Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, zu Theorie 1: läuft schon wieder.... zu Theorie 2: ein nandroid backup von dem Orginal hab ich leider nicht mehr. Würde auch eine Installation einer passenden RUU funktionieren bzw. wenn ich ein nandroid backup von einem identischen System erstelle? viele Grüße und vielen Dank
     
  4. Hawxxer, 17.10.2013 #4
    Hawxxer

    Hawxxer Neuer Benutzer

    Ruu wäre super, würde bei dir auch noch funktionieren, da du ja noch kein Jellybean hast, Problem ist aber, wenn du die ICS Ruu flashest und dann OTA installierst bekommst du die neuere Version von hboot und für die gibt es bis jetzt noch keine Ruu.
    Also Wichtig ist, das falls du es so machst, nach der OTA ein nandroid backup machst, für alle Fälle :)

    Mit dem Nandroid backup von jemand anderem bin ich mir nicht sicher, müsste man mal recherchieren.
     
  5. jack_ew, 29.10.2013 #5
    jack_ew

    jack_ew Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi,

    noch mal vielen Dank, hat sich leider etwas hingezogen, da ich keinen nativen Windows Rechner hatte und über Virtualbox sich leider das RUU nicht hat einspielen lassen.
    Habe aber nun endlich das RUU und die Updates eingespielt.
    Nun noch eine Frage bzgl. des Nandroid; wenn ich mein HTC One S wieder Unlocke, anschließend TWRP flashe und im TWRP ein Backup erstelle, reicht das doch nicht um bei einem Fehler wieder zurück auf das STOCK ROM zu kommen, oder? Bräuchte ich nicht noch ein passendes STOCK RECOVERY? vergl.:
    HTC One - Stock ROM wiederherstellen via Nandroid Backup [Anleitung]
     
  6. jack_ew, 01.11.2013 #6
    jack_ew

    jack_ew Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi, hat keiner eine Idee wie das funktioniert? Bin für jede Hilfe dankbar. Viele Grüße
     
  7. Hawxxer, 08.11.2013 #7
    Hawxxer

    Hawxxer Neuer Benutzer

    Ja bei dem Problem stand ich auch, da letztens mein GPU gespinnt hat (funktioniert aber wieder alles :) ). Also noch mal kurz beim Nandroid Backup ist wichtig das du von allem ein backup machst. Mit dem Backup hast du recht. Ich hab ein wenig gegooglet und hab ein recovery backup für das OneS gefunden, ich konnte es flashen und starten, aber anscheinend hat das nicht wirklich funktioniert, hat mir nur ein Handy mit einem Ausrufezeichen gezeigt und nach ein paar Minuten neu gestartet..
    Ich hab mal gelesen, dass man irgendwie ein backup über fastboot machen kann, womit du dann gleichzeitig das original recovery sichern kannst, musst du mal googlen. Wichtig ist, dass das original recovery auch geflasht ist wenn du das backup machst, sonst hast du nur ein backup von twrp.
    Grüße ;)
     
Du betrachtest das Thema "CM 10.1.3 update bei tmobile branding" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC One S",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.