Google Maps verursacht Reboot bei CM 10.2

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Maps verursacht Reboot bei CM 10.2 im Root / Hacking / Modding für HTC One S im Bereich HTC One S Forum.
G

groni

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

leider startet das One S oftmals während der Nutzung von Google Maps immer wieder nach kurzer Zeit neu. Als Rom ist CM 10.2. installiert; eine Neu-Installation von GMaps brachte bisher keine Besserung.

Habt Ihr Vorschläge/Ideen, was ich machen könnte. Bringt das löschen des Dalvik Cache etwas? Möchte eigentlich kein neues Rom aufspielen.... Ach ja, und Gmaps weiter nutzen möchte ich auch :biggrin:

Viele Grüße,
Robert
 
F

foeti

Stammgast
Bekanntes Problem unter CM 10.2.... Leider nicht zu ändern....
 
G

groni

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm, schade. Gibt es die unter cm11 auch?

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
F

foeti

Stammgast
Gelegentlich. Insgesamt wurde daran gearbeitet, aber ganz beseitigt ist der Fehler noch nicht...
 
G

groni

Fortgeschrittenes Mitglied
ok, schade! Ich habe auf meinem SGS+ CM11 laufen und es ist sehr stabil.

Was empfiehlt sich denn für einen andere ROM?

Schade eigentlich, dass dieses bekannte Problem nicht in den Hinweisen zur Rom (not working) steht....
 
G

groni

Fortgeschrittenes Mitglied
nicht ganz, aber immerhin...