USB-Host-Unterstützung per Kernel-Flash nachrüsten?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB-Host-Unterstützung per Kernel-Flash nachrüsten? im Root / Hacking / Modding für HTC One S im Bereich HTC One S Forum.
S

scofield2412

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

Ich bin ein großer Fan vom Unterwegs-Fernsehen und habe einen DVB-T Empfänger für Android Geräte (Link)

Nun bin ich im Internet auf folgenden Artikel gestoßen: (HTC One und DVB-T: USB-OTG aufgebohrt (Root))
In diesem wird berichtet, dass es beim HTC ONE zwar möglich ist, USB-Sticks anzuschließen, jedoch externe DVB-T Empfänger nicht funktionieren, genau wie es beim One S der Fall ist. USB-Sticks funktionieren bei mir tadellos, der DVB-T Empfänger von Elecom jedoch nicht.

Gibt es auch beim HTC One S die Möglichkeit, die USB-Host Unterstützung durch das Flashen eines anderen Kernels komplett freizuschalten? Oder weiß jemand anderes eine Möglichkeit, wie ich meinen DVB-T Stick am HTC One S zum laufen bringe?

mfg scofield2412
 
BanB

BanB

Lexikon
Wenn der Custom Kernel USB-Host unterstützt, kannst du es freischalten.

Der ursprüngliche Beitrag von 19:04 Uhr wurde um 19:04 Uhr ergänzt:

Ob's aber dann funktioniert, hängt vom Stick ab.
 
S

scofield2412

Ambitioniertes Mitglied
Gibt es denn überhaupt Custom-Kernel für das HTC One S (S4), die eine uneingeschränkte(!!!) USB-Host Funktion unterstützen?
 
S

scofield2412

Ambitioniertes Mitglied
scofield2412 schrieb:
Gibt es denn überhaupt Custom-Kernel für das HTC One S (S4), die eine uneingeschränkte(!!!) USB-Host Funktion unterstützen?
Kann mir die Frage niemand beantworten? :(
 
F

foeti

Stammgast
Guck mal bei den xda devs die kernel threads durch, da wirst du sicher fündig...

Custom kernel hängt immer auch vom jeweiligen Rom ab.....