ICS-Treiber für WinXP (A107, MTP)

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ICS-Treiber für WinXP (A107, MTP) im Root / Hacking / Modding für Lenovo IdeaPad A1 im Bereich Lenovo IdeaPad A1 Forum.
Lenoid

Lenoid

Lexikon
Ich wollte mein A1 mit ICS (116) mit meinem PC mit WinXP verbinden, um Dateien zu kopieren. Allerdings wird das A1 mit den bisherigen GB-Treibern nicht erkannt. Im Gerätemanager werden nur 2 Geräte ohne Treiber gelistet:
a107 und MTP

MTP kann man ja unter ROM 116 nicht deaktivieren. Daher bin ich auf der Suche nach einem Treiber.



EDIT: Ok, USB-Debugging muss deaktiviert werden damit das A1 korrekt als MTP erkannt wird.
Gibt es schon Treiber für ADB?


Nächstes Problem: der Datentransfer dauert ewig (Tagelang!!!). Gibt es keine vernünftige Möglichkeit Daten zu kopieren? Hab jetzt 8 GB die noch rüber auf die interne SD müssen. Wie macht ihr das?
 
J

JoBam

Gast
... schon mal mit "MyPhoneExplorer" versucht?
 
ollborg

ollborg

Experte
Ich gestehe große Datenmengen kopiere ich erst per Lesegerät auf die externe SD und von dort auf die interne.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
JoBam schrieb:
... schon mal mit "MyPhoneExplorer" versucht?
Hehe. Hab mich immer gewundert warum das nicht funktioniert. Hatte noch v1.7.6 die nur SE-Handys unterstützt. Das ist immerhin ein kleiner Workaround der in der Not hilft.
Klappt mangels ADB-Treibern auch nur über WLAN. Daher nochmals die Frage:
Gibt es für das ICS-ROM (Build 116) schon ADB-Treiber für WinXP?

Aber: Den Massenspeichermodus muss Lenovo unbedingt fixen.

Der ursprüngliche Beitrag von 15:04 Uhr wurde um 15:06 Uhr ergänzt:

ollborg schrieb:
Ich gestehe große Datenmengen kopiere ich erst per Lesegerät auf die externe SD und von dort auf die interne.
Hab ich auch versucht. Leider macht das A1 jedes mal einen Reboot wenn ich die Dateien verschieben will...

Naja, mit MPE scheint es zu klappen. Dauert halt ewig, obwohl die Fritzbox direkt daneben ist. USB4win!
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
Saubere Sache, scheint zu funktionieren!

Das A1 wird jetzt zwar als Samsung-Gerät erkannt, aber egal. Unter Vista/7 müssten die Treiber auch funktionieren.