Hilfe: LG GT540 Fehler!

  • 19 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

baris

Neues Mitglied
Threadstarter
ich wollte lg flashen zur 2.1 aber dann habe ich usb kabel rausgenommen ich wuste nicht das es zur fehler kommt :confused: wenn ich starte dann kommt lg logo und dann su ein zeichen bouygues und startet wirder von allein wieder so geht es immer weiter bitte helfen :(
 
cyk

cyk

Experte
und normal neu flashen geht wahrscheinlich nicht .. also akku raus .. usbkabel rein .. wenn es beim booten stehenbleibt .. also bei der akku-animation .. ..dann in der systemsteuerung das lg usb-modem deaktivieren .. flashen starten .... müssen wir mal gucken wo wir den thread zum notfallflashen haben .. ;)


http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=882590


nur für den fall ...
 
Zuletzt bearbeitet:
B

baris

Neues Mitglied
Threadstarter
ich habe usb kabel rein gemacht un weiter ?
 
B

baris

Neues Mitglied
Threadstarter
ich denke es klapt
 
B

baris

Neues Mitglied
Threadstarter
kann jemand notfall flash genauer erklären bitte :(
 
cyk

cyk

Experte
na wo hängt es denn .. deine ausführungen sind auch nicht gerade vielsagend. ..
 
B

baris

Neues Mitglied
Threadstarter
also ich kapier net was ich machen soll bitte sag mir wie es geht :(
 
cyk

cyk

Experte
du hast es so gemacht wie in dem link oben in meinem ersten posting ?
 
B

baris

Neues Mitglied
Threadstarter
1 ich habe windows vista 2 ich muss akku raus usb kabel rein 3 systemsteuerrung lg usb modem deaktivieren 4 flashen starten ganz normal wie immer ?
 
cyk

cyk

Experte
und wo bleibt der flashvorgang nun hängen .. ?
 
B

baris

Neues Mitglied
Threadstarter
start update dann kommen noch ein paar sätzte dann kommt fehlermeldung
 
B

baris

Neues Mitglied
Threadstarter
muss ich speicherkarte driinnen haben und sim karte ?
 
cyk

cyk

Experte
na steht da was von "phone not found.." ??? speicherkarte und sim muss nicht raus ..
 
B

baris

Neues Mitglied
Threadstarter
ich habs glaube ich raus mann ich habe memory und sim karte gesteckt es geht
also daumen hoch:scared:
 
B

baris

Neues Mitglied
Threadstarter
daaaaaaaaaaaaaaannnnnnnnnnnnnnnnnnncccccccckkkkkkkkkkkkeeeeeeeeeeeee an alle ihr seit die besten beim helfen :rolleyes2: ohne euch wär mein handy bei müll:( abber es geht
 
D

Dracoony

Erfahrenes Mitglied
Hallo!

Ich habe vor ein paar Wochen erfolgreich die 2.1 Euro Version (Kernel 2.6.29 - GT540-V20a-OCT-05-2010) auf mein Handy geflasht bekommen, jetzt wollte ich die offizielle deutsche Version drüberbügeln - und werde dabei fast irre!

Ich habe mehrfach die LG Treiber installiert, aber eingebunden wurden diese nicht vernünftig, tauchten auch nirgens im Gerätemanager auf. Nachdem ich dieses unter XP probiert habe versuchte ich es jetzt erneut unter Win7 32Bit. Und da genau das selbe Spiel. Erst als ich das Handy ausgeschaltet, SD-Karte und Akku entfernt und das Handy wieder an den USB Port anstöppselte wurden die Treiber auch eingebunden (dabei wurde auf dem Handydisplay immer eine Animation gezeigt man möge doch bitte den Akkudeckel draufstecken).

Dennoch fand selbst das LG Mobile Updater Tool das Handy nicht - erst als ich den Akku wieder einlegte (USB-Debug aus) fand das Programm das Gerät, rödelte 1-2 Minuten rum und zeigte für einen Bruchteil einer Sekunde die Firmwreversion und trennte dann wieder die Verbindung zum Handy. Mit aktiviertem Debug Modus kam ich garnicht erst soweit.

Nun, ich dachte da die Treiber jetzt endlich drauf sind versuchste Dich endlich am KDZ Updater. Hab mich wieder nach dem Tutorial gerichtet - aber der Updater stürzt immer wieder ab nachdem ich den Flashvorgang gestartet hab. Manchmal direkt und manchmal spuckt der im Statusfenster noch ein paar Infos aus (bis "Starting Update" oder ähnlich lautend) und stürzt wieder ab.

Ich hab das mehrfach probiert: Debug an und aus, mit und ohne SIM, SD und Akku, und Varianten davon. Nix. Es klappt einfach nicht. Was ich auch nicht verstehe warum das Tool von LG erst das Handy findet, die Version der Firmware abfragt und dann sofort wieder die Verbindung zum Handy trennt - oder verliert, ich weiß es nicht.:huh:

Ach ja, mein Gt540 ist nicht gerootet.

Hat einer von Euch ne Idee? Bin kurz davor in die Tischkante zu beißen:scared:

Danke!
 
cyk

cyk

Experte
akku raus .. rest drinne .. usb-kabel rein .. wenn animation kommt .. kdz-flasher starten (nicht den offiziellen) .. wenn alles durch ist .. akku wieder rein und starten
 
H

Hoto

Erfahrenes Mitglied
Vielleicht sonst auch ein Fall für einen Hard Reset? Klingt jedenfalls so, dass das löschen aller Daten so manches Problem lösen kann, was sonst eher nicht so recht zu beheben ist.
 
D

Dracoony

Erfahrenes Mitglied
Danke Jungs, ich werd das gleich mal in Angriff nehmen.

Zu dumm das es von LG kein Linux-Flash-Tool gibt zumal Android ja Linux-basierend ist, da könnte man sich die Geschichte mit den Treibern ersparen...:rolleyes2:
 
Oben Unten