Für Interessierte: Bugfix für den Touchscreen

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Für Interessierte: Bugfix für den Touchscreen im Root / Hacking / Modding für LG Optimus One im Bereich LG Optimus One (P500) Forum.
N

naturalflavour

Neues Mitglied
wenn ich das richtig verstehe: der bug ist behoben aber dafür leidet die cpu leistung?... dann doch lieber übertakten!
 
corwin42

corwin42

Stammgast
Hmm, ich glaube das nicht mehr so gute scrollen würde mich mehr stören als die 100% CPU-Auslastung. Da ich so gut wie nicht spiele, stört die eigentlich nicht.

Ich denke, ich werde noch ein paar Tage mit dem flashen waren. Vielleicht kommt ja noch eine Verbesserung.
 
A

arihellmichimich

Fortgeschrittenes Mitglied
Gerade eben installiert. Übertakten geht noch, genau wie alles andere auch. Die CPU Leistung ist deutlich besser bei multitouch, fällt mir besonders bei der SNES Emulation auf, nur noch ganz leichtes Ruckeln, wenn man die Bildschirmtastatur benutzt.. Kann absolut keine Nachteile feststellen, auch scrollen geht genau so flüssig wie vorher. Vielen Dank!!!:thumbsup:
 
D

Domenic

Erfahrenes Mitglied
Update: Der Scrollbug wurde behoben, das ist mittlerweile eine sehr gute und flüssige Lösung unseres Problems.
 
corwin42

corwin42

Stammgast
Funktioniert super. Multitouch funktioniert auch weitaus besser. Versucht mal im Browser per Multitouch Geste zu zoomen. Ist jetzt super flüssig.

Jetzt muss nur noch einer den Multitouch Bug beheben, wenn die beiden Punkte sich horizontal oder vertikal kreuzen.
 
A

androididi

Stammgast
corwin42 schrieb:
Jetzt muss nur noch einer den Multitouch Bug beheben, wenn die beiden Punkte sich horizontal oder vertikal kreuzen.
Ist dies wirklich ein Bug, oder ist es HW-bedingt?

Viele Grüße
Dieter
 
corwin42

corwin42

Stammgast
androididi schrieb:
Ist dies wirklich ein Bug, oder ist es HW-bedingt
Da dieses Problem mehrere Geräte haben (z.B. auch das Nexus One soweit ich weiss) fürchte ich, dass das ein Hardwareproblem ist. Aber evtl. könnte man das durch Software wieder ausbügeln.
 
L

Lumumba

Erfahrenes Mitglied
Läuft prima und mit SetCPU auf 122MHz / 748MHz 30 Minuten Stresstest ohne Fehler.
Herzlichen Dank!
 
A

androididi

Stammgast
Jetzt würde mich noch interessieren, woran die xda-Leute herum gebogen haben.

Lag es an einem LG-Treiber, oder am android Kernel?

Viele Grüße
Dieter
 
S

Suey

Ambitioniertes Mitglied
androididi schrieb:
Jetzt würde mich noch interessieren, woran die xda-Leute herum gebogen haben.

Lag es an einem LG-Treiber, oder am android Kernel?

Viele Grüße
Dieter
I did dirty hack: insert msleep(1) after each input thread synchonization in mcs6000 driver

Ich sag Treiber :D
 
M

Mad-Marty

Neues Mitglied
Funktioniert bestens.
Auch SetCPU geht noch, da die DrellisDee Änderungen mit drin sind.
Testen lässt es sich einfach vom "Deksktop" des phones, wenn das "Temp + CPU v2" widget installiert ist.
Einfach ein icon antippen und gedrückt halten, wie beim verschieben.
Vorher: 99 % CPU last
Jetzt: ~ 30 %
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flynt

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi..

habe mein P500 noch nicht geflasht da keine bedarf, sprich habe noch das original rom ... dies hört sich jetzt aber interessant an...

wenn ich nun den Kernel flashen will, muss ein wipe durchgeführt werden oder reichts einfach mit cutsom recovery den kernel zu flashen?
 
F

flynt

Fortgeschrittenes Mitglied
OK ... geht ohne Wipe mit stock rom
 
FZone

FZone

Neues Mitglied
Also wenn ich im SetCPU Programm bin ist im ruhezustand die CPU auf 245

Sobald cih den finger aber auf den touchscreen lege, steigt der wert sofort auf den maxwert 768

ist das normal oder ein anzeigefehler?#


OptimusxRom benutze ich
 
D

Domenic

Erfahrenes Mitglied
Bi-Box schrieb:
Also wenn ich im SetCPU Programm bin ist im ruhezustand die CPU auf 245

Sobald cih den finger aber auf den touchscreen lege, steigt der wert sofort auf den maxwert 768

ist das normal oder ein anzeigefehler?#


OptimusxRom benutze ich
Hast du den Kernel den ich im #1 Post verlinkt habe geflasht? Wenn ja, liegt das daran, dass du in SetCPU "on demand" eingestellt hast, der regelt also hoch, sobald nötig. "interactive" wäre sowieso die bessere Wahl.
 
A

Ayur

Experte
androididi schrieb:
Ist dies wirklich ein Bug, oder ist es HW-bedingt?

Viele Grüße
Dieter
Das ist hardware bedingt. Man kann es ein bisschen ausgleichen (auf Kosten der CPU-Last), aber ganz beheben leider nicht.

Hier ist ein "Fix" für das Acer Liquid. Bitte nicht aufs P500 aufspielen, das wird nicht funktionieren. Aber man kann sich den Quellcode anschauen und auch nachvollziehen wie es funktioniert (und es wenn man zuviel Zeit hat in den TS-Treiber des P500 integrieren).
 
A

awx

Neues Mitglied
Kurze Frage, sicherheitshalber:
Ich hab das AmberHome ROM drauf; ich nehme mal an, es reicht, einfach den neuen Kernel mit custom recovery zu flashen, ohne wipe oder ähnliches?
 
D

Domenic

Erfahrenes Mitglied
awx schrieb:
Kurze Frage, sicherheitshalber:
Ich hab das AmberHome ROM drauf; ich nehme mal an, es reicht, einfach den neuen Kernel mit custom recovery zu flashen, ohne wipe oder ähnliches?
Korrekt.