1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Nyghtwalker, 17.07.2011 #1
    Nyghtwalker

    Nyghtwalker Threadstarter Junior Mitglied

    Hi liebe Community,

    habe vor 2 Tagen von Android 2.2.2 (offizielles LG) auf 2.3.3 (CM7) upgedatet. Rooten funktionierte ohne Probleme, auch das Update nach Anleitung von puschel85 unter Zuhilfenahme vom gepinnten TUT Von Stock zur Custom-ROM - eine Zusammenfassung
    klappte einwandfrei.

    Nun habe ich heute festgestellt, dass wenn ich angerufen werde bzw. selbst jemanden anrufe ich nichts mehr höre, muss dann den Lautsprecher einschalten und dann über Freisprechen telefonieren.

    Ist dieses Problem bekannt, bzw. kennt schon jemand einen Fix dafür?

    Kernel ist 2.6.32.9 mik@mik-desktop #98
    Mod-Version: CyanogenMod-7.0.2-Thunderg-mik
    Build: GINGERBREAD.eng.mik.20110426.184812

    [FONT=&quot]Vielen Dank schonmal für alle Rückmeldungen die mir bei diesem Problem irgendwie helfen.[/FONT]
     
Du betrachtest das Thema "Nach Update auf CM7 Telefonie nur noch über Freisprechen möglich" im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus One",