FM-Transmitter auf Defys Kombichip?!

  • 34 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere FM-Transmitter auf Defys Kombichip?! im Root / Hacking / Modding für Motorola Defy im Bereich Motorola Defy Forum.
J

Jagga

Stammgast
Bin eben bei xda über diesen Beitrag gestolpert: [TODO] Enable FM Transmitter - xda-developers

scheint so als hätte das Defy einen kombichip auf dem neben wlan,bluetooth und fm-empfänger auch ein fm-sender liegt!! wär natürlich ne richtig feine sache, wenn man das noch unlocken kann :)

lg
 
Domingo2010

Domingo2010

Moderator
Teammitglied
Sehr sehr geil. Das wäre dann der erste Grund wofür ich mein Defy rooten würde. :laugh:
 
Nickel-Bag

Nickel-Bag

Fortgeschrittenes Mitglied
MEGA.... wie schaltet man das denn frei?
Entnehme ich dem Thread bei xda, dass es den Chip zwar gibt, man aber noch nicht weiß wie man den einsetzen kann??
 
P

peterp

Neues Mitglied
Blöde Frage, aber was wären denn denkbare Anwendungsszenarien?
Edit: kann ich dann z.b. das Defy über eine Frequenz mit meinem Autoradio verbinden und Musik vom Handy streamen?
Sent from my MB525 using Tapatalk
 
Nickel-Bag

Nickel-Bag

Fortgeschrittenes Mitglied
ganz klar! Musik per FM Transmitter an z.b. ein AutoRadio senden...
 
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
Hi,
joa da gehts gerade gut ab so ohne locked Bootloader wäre das Defy sicher schon meilen Weiter....
720p,Fullscreen und jetzt FM-Transmitter das wird genial ;)
mfG
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Wenn der Bootloader nicht wäre und am besten Motorola noch die Treiber rausgeben würde, wäre einiges mehr möglich:
Videoaufnahme in 720p mit kontinuirlichem Autofokus,
Touch-To-Focus in der Kamera
Vielleicht Gesichtserkennung in der Kamera
FM-Transmitter
AOSP
...
 
J

Jagga

Stammgast
"Touch-To-Focus in der Kamera"

das haste doch in der 2.2 UK-Rom schon :) also du drückst auf den auslöser und solange du gedrückt hältst fukosiert es und löst aus, wenn du loslässt

aber wieso Motorola sowas nicht einfach freischaltet wenn es hardwareseitig da ist versteh ich nicht ..
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
"Touch-To-Focus in der Kamera"
Nein, das was du beschreibst meine ich nicht. Ich meine wenn du z.B. die Stelle oben links fokussieren willst, berührst du sie im Vorschaubild. die Markierung für den Fokus, die beim Defy immer in der Mitte ist, wandert dort hin und diese Stelle wird fokussiert.

aber wieso Motorola sowas nicht einfach freischaltet wenn es hardwareseitig da ist versteh ich nicht ..
Ich gebe mal als Beispiel die Kamera des Samsung Galaxy i7500.
Die konnte Fotos aufnehmen und den Blitz an und ausschalten. Irgendwann wollten die i7500ler 2.1, aber Samsung tat nichts mehr für das Gerät. Also wurden Costum-Roms gebacken. Dafür brauchte man Treiber, und der für die Kamera war der der zuletzt gefunden wurde. Aber als der erst mal da war, mit dem ganzen Quellcode, hat es noch ungefähr 2 Wochen gedauert bis die Kamera alles konnte:
- Touch to Focus
- Gesichtserkennung (!)
- Geotagging (kann das Defy jetzt schon)
- Effekte
...
Wenn ein einzelner "Hobby"-Programmierer es schafft das alles in ein-zwei Wochen freizuschalten, warum schafft ein riesiger Konzern es dann nicht? Und warum kaufen sie teure Hardware für Geräte, wenn sie die dann nicht ausnutzen? Das ist als würde ich einen Sportwagen kaufen und nur im ersten Gang fahren :D
 
Z

zoulu

Ambitioniertes Mitglied
FelixL schrieb:
Nein, das was du beschreibst meine ich nicht. Ich meine wenn du z.B. die Stelle oben links fokussieren willst, berührst du sie im Vorschaubild. die Markierung für den Fokus, die beim Defy immer in der Mitte ist, wandert dort hin und diese Stelle wird fokussiert.


Ich gebe mal als Beispiel die Kamera des Samsung Galaxy i7500.
Die konnte Fotos aufnehmen und den Blitz an und ausschalten. Irgendwann wollten die i7500ler 2.1, aber Samsung tat nichts mehr für das Gerät. Also wurden Costum-Roms gebacken. Dafür brauchte man Treiber, und der für die Kamera war der der zuletzt gefunden wurde. Aber als der erst mal da war, mit dem ganzen Quellcode, hat es noch ungefähr 2 Wochen gedauert bis die Kamera alles konnte:
- Touch to Focus
- Gesichtserkennung (!)
- Geotagging (kann das Defy jetzt schon)
- Effekte
...
Wenn ein einzelner "Hobby"-Programmierer es schafft das alles in ein-zwei Wochen freizuschalten, warum schafft ein riesiger Konzern es dann nicht? Und warum kaufen sie teure Hardware für Geräte, wenn sie die dann nicht ausnutzen? Das ist als würde ich einen Sportwagen kaufen und nur im ersten Gang fahren :D

Nee. Das ist als wenn dein Sportwagen
a) 350 kmh fährt und dabei
b) 5L Benzin auf 100km braucht

Und was machst DU dann die nächsten 10 Jahre nicht?
Keinen neuen Sportwagen mehr kaufen.
Und wer möchte DASS nicht? ...:D

Es geht nicht um die unfähigen Programmierer bei Motorola, sondern um die ein wenig "zu" fähigen Menschen im Marketing :angry:
Das nächste Produkt muss einen sichtlichen Mehrwert bringen - und wenn das auf Kosten einer künstlich langsamen Enwicklung geschehen muss.
Ganz abgesehen davon braucht die o.g. Funktionen offensichtlich keiner - sonst hätte sich das Handy ja nicht verkauft. Nur DU findest es wichtig. Und ich. :biggrin:

cheers und sorry für OT
 
Domingo2010

Domingo2010

Moderator
Teammitglied
So ich hole diesen alten Thread nochmal hoch. Hat denn jemand schon den FM-Transmitter zum Laufen gebracht? Angeblich soll das ja laut xda schon gehen nur verstehe ich deren Anleitung nicht.:laugh:
 
Sqoerk

Sqoerk

Erfahrenes Mitglied
Domingo2010 schrieb:
So ich hole diesen alten Thread nochmal hoch. Hat denn jemand schon den FM-Transmitter zum Laufen gebracht? Angeblich soll das ja laut xda schon gehen nur verstehe ich deren Anleitung nicht.:laugh:
Quelle?

Dann guck ich gerne mal
 
Domingo2010

Domingo2010

Moderator
Teammitglied
Hier ist der Link:

[TODO] Enable FM Transmitter - xda-developers

In irgendeinem neueren Thread hatte auch jemand beschrieben, dass es bei ihm geklappt hat, aber das finde ich nicht mehr. Bin auch nicht bei xda angemeldet, sodass ich da mal schnell suchen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sqoerk

Sqoerk

Erfahrenes Mitglied
Den ToDo Link kannte ich...da war nix mit irgendwelchen HowTos drinne.

Den anderen Link kannte ich noch nicht. Leider ist auch dort kein HowTo drinne. Der Entwickler bittet um hilfe, da er bisher die Audiodaten NICHT zum FM Sender umgeleitet bekommt.

Daher gibt es bisher keine Anleitung was man machen kann. Da ich kein Entwickler auf dieser Ebene bin, kann ich leider nicht helfen. :blushing:

Also ma ein wenig warten und hoffen ...

Edit: Achso und der Download enthält bisher auch nur eine Logdatei....
 
Domingo2010

Domingo2010

Moderator
Teammitglied
Sqoerk schrieb:
Den ToDo Link kannte ich...da war nix mit irgendwelchen HowTos drinne.

Den anderen Link kannte ich noch nicht. Leider ist auch dort kein HowTo drinne. Der Entwickler bittet um hilfe, da er bisher die Audiodaten NICHT zum FM Sender umgeleitet bekommt.

Daher gibt es bisher keine Anleitung was man machen kann. Da ich kein Entwickler auf dieser Ebene bin, kann ich leider nicht helfen. :blushing:

Also ma ein wenig warten und hoffen ...

Edit: Achso und der Download enthält bisher auch nur eine Logdatei....
Ok trotzdem danke.:laugh:
 
jke

jke

Fortgeschrittenes Mitglied
Ähh, also da müsste ja trotzdem irgend eine Form von Antenne fürs FM Signal vorhanden sein im Gerät, hardwareseitig.

Schreibt er ja auch selber "(provided all the required internal circuitry is present)".

Den omap3x wird man vielleicht noch über ein Programm zum Senden bringen können, aber ohne verbauter Antenne würde ich das nicht machen wollen.