1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. yokka, 15.06.2011 #1
    yokka

    yokka Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo :)

    Wenn ich mit RSD ein sfb-Image auf das Defy flashe, ist dann das KOMPLETTE System überschrieben, also auch etwaiger 2nd-Init weg?

    Thx, Leute!
     
  2. RATTAR, 15.06.2011 #2
    RATTAR

    RATTAR Gast

  3. yokka, 15.06.2011 #3
    yokka

    yokka Threadstarter Neuer Benutzer

    In zweiterem Fall aber nur, weil 2nd-Init eben in dieser sbf bereits ist, oder?

    Ich habe noch eine andere Frage: Wenn ich MUIU als sbf installieren will, warum brauche ich dann als Basis eine bestimmte ROM ("2.2 Dach")? Wenn ALLES überschrieben wird, ist das doch eigentlich egal!
     
  4. JohnMcLane, 15.06.2011 #4
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Es wird nicht alles überschrieben... der Kernel und Bootloader halt nicht, deshalb das Flashen! :D

    Und zum anderen: Ja 2ndInit ist bei diesen sbf's bereits im System integriert! ;)
     
  5. yokka, 15.06.2011 #5
    yokka

    yokka Threadstarter Neuer Benutzer

    Ok, aber 2.2 Dach ist doch auch nur ne sbf. Wie kann da dann der Bootloader geändert werden?
     
  6. JohnMcLane, 15.06.2011 #6
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    argh... ich sollte mal lesen... :D Also nein du kannst Miui als SBF einfach so direkt flashen, weil dort auch der Bootloader mit drin ist.
    Jede SBF, die flashbar ist, kann auch den Bootloader flashen! ;)

    Hatte es falsch interpretiert, dass du miui über Custom Recovery installierst ;)

    (Heißt aber nicht, dass wir das auch können... wir nutzen nur die offiziell signierten Teile der offiziellen Firmware-Dateien wieder um den Bootloader zu flashen)
     
  7. yokka, 15.06.2011 #7
    yokka

    yokka Threadstarter Neuer Benutzer

    Super, ihr ward mir eine gute Hilfe. Ich frage mich, warum sich so viele Über die Downgrade-Möglichkeiten Gedanken machen... Wenn man einfach neu flashen kann.
     
  8. simondo, 15.06.2011 #8
    simondo

    simondo Fortgeschrittenes Mitglied

    Frag mal DAT was die zu einem 2.3.4.128 mit Lautsprecher defekt sagen.

    Oder was mit der Garantie los ist wenn dein Handy unter CM7 völlig den Geist aufgibt und du gar nicht mehr in der Lage bist ne org. Firmware zu flashen
     
  9. yokka, 16.06.2011 #9
    yokka

    yokka Threadstarter Neuer Benutzer

    Mir ist nicht ganz klar, was du damit meinst. Mann kann doch (wenn man noch flashen kann) einfach offizielles 2.2 drauf-flashen.

    Zitat aus: "[How-To] CyanogenMod 7 oder MIUI mithilfe einer sbf-Datei installieren", Link: ( https://www.android-hilfe.de/forum/...ilfe-einer-sbf-datei-installieren.112182.html )
     
  10. Defy@1.1Ghz, 16.06.2011 #10
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Ja, 2.2 ist die Basis für den CM7 oder für MIUI. Das, was danach draufkommt (egal wie: via flash oder via zip-Installation) ist nicht von Motorola freigegeben. Daher bedeutet es einen Garantieverlust. Und wenn CM7/Miui nicht mehr funktioniert und dein Defy nicht mehr erreichbar ist, dann hast du ein Problem ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.06.2011

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. sbf init