Erfahrungen/Meinungen zu MS2 + CM7

R560

R560

Experte
Threadstarter
Ich hab mal die ganzen Threads überflogen, bzgl des CM7 und MS2. Ich war eigentlich sehr überzeugt, jedoch seh ich das bei manchen zb die Locktaste geht oder nicht, ebenso die Kamera und sonstige kleinere Probleme.
Vllt machen wir es nochmal so, dass wir damals bei dem Update auf 2.2.2 einfach mal ne Liste führen, was besser wurde und was schlechter? Nen paar Screenshots mehr "aus dem alltäglichen Gebrauch" wäre schön.

Btw. hat sich eigentlich nu die Akkudurchhaltezeit verlängert?


Fazit:

Postiv

+ läuft merkbar flüssiger als 2.2.2
+ individuellere Einstellungen (z.B. Bootanimation, Launcher austauschbar)






Negativ

- Kamere funktioniert nicht bei allen korrekt; zudem keine 720p Videos aufnehmbar
- Altlocktaste funktioniert nicht korrekt






 
Zuletzt bearbeitet:
W

WenniePooh

Ambitioniertes Mitglied
Hi,
also wirkliche Bugs gibts in der Version momentan scheinbar nicht.
Nagut die Alt-Lock Taste funktioniert bei vielen (oder sogar allen) nicht, aber das lässt sich ja durch doppeltes Drücken der normalen Alt-Taste schnell lösen, bzw. umgehen.
Der Kamerabug scheint ein Einzelfall zu sein. Bei mir funktioniert die Kamera, wie bei den meisten anderen auch, wunderbar.

Zur Akkulaufzeit kann ich bisher nicht viel sagen. Hab jetzt seit gestern meine erste richtig volle Ladung mit dem CM7 betrieben und bisher siehts ganz gut aus. Es ist aber noch zu früh, um wirkliche Vergleiche mit der Stock-Rom zu ziehen.

MfG WenniePooh
 
S

sinjai

Stammgast
Ein weiterer Plus Punkt ist das es (zumindest bei mir) sehr viel Flüssiger läuft als die 2.2.2.
 
M

me!

Experte
es ist nicht nur bei dir sinjai sondern bei allen. da der launcher ja ein ganz anderer ist. im großen und ganzen gibt es eigentlich keine nennenswerten bugs. den ich finde keine.

gruß me!
 
Filo

Filo

Erfahrenes Mitglied
Keine Bugs. Kamera macht lediglich keine HD-Videos (720p), wie mit der Stock-Rom, aber sooo schlimm ist das nicht, das kriegen die Leute vielleicht auch noch hin.

Akku läuft bei mir ungefähr genausolang wie mit der Stock-Rom - das kann ich aber so genau auch nicht sagen, da ich das Telefon viel häufiger in der Hand habe, als mit dem Stock-Rom, gerade jetzt, wo noch viel in die Threads geschrieben wird über den CM7.

Ein großer Vorteil ist, dass man das Handy nun viel besser anpassen kann. Hab gestern eine eigene Bootanimation installiert, macht schon Laune. Der Launcher ist austauschbar, aber so wie er im CM7 enthalten ist, absolut top, denn er kann wesentlich mehr und ist flotter.

Obwohl Quadrant nur bedingt als Benchmark taugt, ist im direkten Vergleich der Wert von ca.1400 (Stock-Rom) auf ca.2200 (CM7) gestiegen. Vor allem die CPU-Operationen gehen verdammt schnell. Auch hatte ich beim Grafiktest im Stock-Rom einen Grafikfehler, der ist hier verschwunden.

Freien Arbeitsspeicher habe ich von ca. 90MB (Stock-Rom) nun auf ca. 250MB erhöht. Denke, dass es auch dazu beiträgt, dass der Akku länger halten wird.

Ein wenig vermisse ich den "Datenmanager" und den "Akkumanager" ("Maximale Akkuschonung"...etc.) aus dem Stock-Rom. Auch die Galerie fand ich vorher schöner, aber man gewöhnt sich dran. Statt "Maximale Akkuschonung" wie früher habe ich das Programm "Tasker" gekauft. Mit den erstellten Profilen schaltet sich WLAN und Datenverbindung bei mir aus, wenn ich das Display ausschalte und wieder an, wenn ich es reaktiviere. Das reicht mir auch so.

"Absolut empfehlenswert" ist auf jedenfall das Fazit zum CM7. Wenn es jemandem nicht gefallen sollte, geht er halt zurück auf sein Backup vom Stock-Rom. Wenn es dann so wie bei mir geht, werdet Ihr eh wieder auf den CM7 wechseln, weil Stock einfach langweilig und langsam ist :)

Grüße,
Martin!
 
Baumkuchen

Baumkuchen

Erfahrenes Mitglied
Kann mich Filo nur voll und ganz anschließen.
Zum Energieverbrauch: hab heute mal nicht so viel mim Stein gemacht. Jetzt bin ich nach 8 Stunden laufzeit bei 80% der Kapazität. Find das passt alles so.
 
Thrako

Thrako

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finde man sollte hier keine Vor- und Nachteile gegeneinander aufwiegen, die nicht mal im selben Stadion spielen. Das ganze Handy läuft flüssiger gegen 1 relativ unbedeutende Taste funzt nicht. ^^
Das ist ungefähr wie "ich verdien jetzt 1,5Mio€ im Monat, aber die Freude ist getrübt, weil ich mich dafür einmal in den Arm zwicken lassen musste"

/edit: Einen anderen Launcher konnte man schon immer installieren ;) Jedesmal, wenn ich an einem neuen Androidphone rumfuchtel, ist das erste -> ADW raufknallen. diese herstellerspezifischen Oberflächen sind doch alle der reinste krampf im arsch
 
Zuletzt bearbeitet:
Thrako

Thrako

Fortgeschrittenes Mitglied
Baumkuchen schrieb:
Kann mich Filo nur voll und ganz anschließen.
Zum Energieverbrauch: hab heute mal nicht so viel mim Stein gemacht. Jetzt bin ich nach 8 Stunden laufzeit bei 80% der Kapazität. Find das passt alles so.
Zum Akku kann ich auch nur immer wieder sagen: 2G an, wenn man 3G nicht braucht. Display beleuchtung aus. Wenn man pennen geht -> Datenverkehr aus. Damit kommt man 50-60% länger als sonst aus.
 
Oben Unten