1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. lulli, 04.08.2012 #1
    lulli

    lulli Threadstarter Android-Lexikon

    hallo zusammen,

    habe cm9 mit debounce app am laufen, wg. doppelbuchstaben.
    habe den haken, bei systemstart laden, aktiv.
    die werte werden jedoch nicht bei systemstart geladen. muss immer nach reboot manuell in die app und die werte laden.

    wer kennt das problem?
    besser noch, wer hat ne loesung?
    DANK!!
     
  2. comstyle, 04.08.2012 #2
    comstyle

    comstyle Fortgeschrittenes Mitglied

    scheint cm9 bedingt. hab den fehler auch. allerdings nichts wirklich schlimmes find ich.
     
  3. lulli, 05.08.2012 #3
    lulli

    lulli Threadstarter Android-Lexikon

    klar stirbt da keiner von. bloed ist nur, dass ich das merke, wenn ich ne mail oder so schreibe. die dann zu ende zu bringen ist halt immer ein ganz schoenes geeiere um danach die debounce werte zu laden.

    ich meine die werte muessten sich doch in der korrekten library im rom voreinstellen lassen, sodas die debounce app quasi ueberfluessig wird. die app aendert diese werte ja ohnhin auch nur im nachhinein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2012
  4. stargo, 06.09.2012 #4
    stargo

    stargo Junior Mitglied

    Die Werte müssen im Kernel geändert werden und der ist von Motorola signiert. Wenn man das Kernel-Image im Flash ändert, bootet das Telefon nicht mehr. Die Debounce-Anwendung sucht zur Laufzeit nach den entsprechenden Variablen im RAM und verändert diese.

    Autorun-Probleme mit Android >= 4.0 sollten in der aktuellen Version 1.4 von Milestone 2 Debounce (entweder Play Store oder halt von meiner "Webseite") behoben sein.

    Gruß
    Michael
     
    lulli gefällt das.

Users found this page by searching for:

  1. ms2debounce