Bootloader lässt sich nicht öffnen

  • 1 Antworten
  • Neuster Beitrag
K

kaiser111

Neues Mitglied
Threadstarter
Hätte eine Frage zu meinem Razr XT910 mit Tmobile Branding

Ich möchte gerne eine Custom Rom aufspielen und wollte deshalb den Bootloader öffnen.
Aktuell bin ich auf der Firmware 2.3.5

Als erster habe ich die Möglichkeit mit Motopocalypse versucht, dabei wurde das Handy auch erkannt nach dem Neustart im Fastboot Modus stand jedoch noch immer Device is locked Status Code 0

Dann habe ich die zweite Version mit Android SDK probiert auch hier funktionierte es nicht. Ich bekam die Meldung "FAILED (remote: unsupported command)

Auf XDA habe ich gelesen das es eine spezielles Developer Razr XT910 gibt bei man den Bootloader öffnen kann.

Kann ich mein Motorola also nicht unlocken und daher keine Custom Rom´s wie Cyanogenmod flashen?

Würde mich trotz eines älteren Modells auf viele Antworten freuen :)
 
B

Benji96

Gast
Ist zwar schon ein halbes Jahr her, aber ich antworte trotzdem mal: Es gibt eine Seite, die sagt einem, wie man bei welchem Modell den Bootloader entsperrt. Das Motorola RAZR XT910 gehört nicht dazu. Du musst das Motorola rooten, z.B. über Kingroot, und dann kann man über Safestrap ROMs auf "virtuellen Speichern" installieren. Den Bootloader muss man nicht entsperren, und man kann es auch gar nicht.
 
Oben Unten