Custom-Recovery via RSDLite/Fastboot

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom-Recovery via RSDLite/Fastboot im Root / Hacking / Modding für Motorola Razr im Bereich Motorola Razr / Razr Maxx Forum.
T

TeePy

Neues Mitglied
Hallo,

erstmal zu der derzeitigen Situation meines Smartphones:

  1. Das Display funktioniert nicht
  2. Der Touchscreen funktioniert nicht
  3. USB-Debugging ist deaktiviert
  4. Das Smartphone ist nicht gerootet
  5. Es läuft die Stock-Recovery
  6. Es läuft Android 4.1 Jelly Bean
  7. Ansonsten funktioniert das Smartphone (StatusLED, Sensortasten, Lauter/Leiser,...)

So, sieht nach einen hoffnungslosen Fall aus. Eigentlich möchte ich nun auch nur mit dem Smartphone experimentieren und eventuell ein Backup meiner SMS und Whatsapp Nachrichten machen.

Um dies zu machen müsste ich aber adb verwenden. Wozu ich das USB-Debugging aktivieren muss oder eine Custom-Recovery brauche.

Und hier liegt das Problem:

Ich habe kein .img Datei des cwm gefunden. Lediglich eine "Touch" Version.

Nun meine Fragen:

  1. Gibt es für das XT910 eine flashbare (über fastboot/RSDLite) Custom-Recovery?
  2. Wie komme ich in fastboot wenn nur die Möglichkeit besteht, das Smartphone zu rebooten (durch langes drücken des ON/OFF-Buttons)? Am besten sekundengenaue Beschreibung.
  3. Ist es ein "hoffnungslosen" Fall?

Wie gesagt, ich will mit dem Smartphone experimentieren. Über ADB, Shell, usw.

Vielen Dank für eure Hilfe :smile:
 
AlexS

AlexS

Erfahrenes Mitglied
was passiert bei VOL-Down und ON/OFF taste nach 8 Sekunden drücken?
 
T

TeePy

Neues Mitglied
AlexS schrieb:
was passiert bei VOL-Down und ON/OFF taste nach 8 Sekunden drücken?
Es startet neu. Genau so als ob ich nur die ON/OFF Taste drücken würde für 8 sec.

Es ist mir auch gelungen, das Handy in den Bootloader zu bringen. Es wird auch von fastboot als device erkannt.

Ist es nicht möglich, eine einfache Stock-Recovery oder sogar ein komplettes Stock-System zu flashen, auf dem zuvor das USB-Debugging aktiviert wurde? Und ist dieses "fremde" System bzw. Recovery zu den anderen Partitionen nicht kompatibel?

Wäre jemand so freundlich über ADB mir die .img Datei seiner Recovery zu schicken? Eventuell mit aktivierten USB-Debugging. Oder ist das nicht so einfach wie ich mir das vorstelle?

--------- Edit -----------------------------------------------------------

Mal eine ganz andere Idee:

Meint ihr es ist möglich, das RAZR über ein HDMI-Kabel mit einem Bildschirm zu verbinden und zusätzlich über ein USB-OTG Kabel eine Maus anzuschließen? Unterstützt der Kernel diese Funktion?

Es wäre sehr freundlich wenn jemand das ausprobieren würde, bevor ich mir diese Kabel anschaffe. :smile: Und ob dafür das Touchscreen benötigt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
AlexS

AlexS

Erfahrenes Mitglied
TeePy schrieb:
...
Es ist mir auch gelungen, das Handy in den Bootloader zu bringen. Es wird auch von fastboot als device erkannt.
...
Wie hast Du das erkannt, geht da das Display?
 
T

TeePy

Neues Mitglied
AlexS schrieb:
Wie hast Du das erkannt, geht da das Display?
Nein, das Smartphone wurde vom Befehl "fastboot devices" erkannt. Ich habe mich 'blind' dort hin navigiert. :thumbup: Ich kann euch versichern dass das Display nicht funktioniert.

Trotzdem bleibt die Frage ob die oben beschriebene Idee des USB-OTG zu mindest in der Theorie funktioniert.
 
T

TeePy

Neues Mitglied
Der Thread kann geschlossen werden! :smile:

Habe mein RAZR mithilfe eines OTG-Kabels, einer Maus mit externer Stromversorgung und einem HDMI-Kabel wieder zum "laufen" gebracht. Soll heißen das ich USB-Debugging aktivieren konnte :cool2:

Mal sehen was ich daraus jetzt mache: Spielekonsole? Musik-Streaming? :smile:
 
DNA89

DNA89

Neues Mitglied
Ah! Perfekt! Ich habe exakt das selbe Problem! (OTG-Kabel ist unterwegs, RAZR bereits an hmdi angeschlossen)
Ich komme echt nur bis zum lockscreen und kann nichts weiter machen, aber die unteren touch tasten funktionieren! Funktioniert hdmi nicht im recovery mode? Wie bist du vorgegangen nachdem du das Kabel hattest? Bin sehr daran interessiert!
 
T

TeePy

Neues Mitglied
Ob der Recovery Mode über HDMI funktioniert weiß ich nicht, brauchte ich aber auch nicht. Ich hatte den Vorteil das ich das Handy durch drücken des HOME-Sensors (sagt man das so?) entsperren konnte. Aber ich denke das die Maus aber auch im Sperrbildschirm funktioniert.

Du musst beachten, das du noch ein wenigen schnibbeln und löten musst, falls du ein OTG-Kabel ohne externe Stromversorgung gekauft hast! Denn: Das Razr stellt von sich aus nicht genügend Strom zur Verfügung, um zum Beispiel eine Maus oder Tastatur zu versorgen. Daher musst du eine externe Stromversorgung herstellen!

Wie das geht findest du bei google, es ist nicht sonderlich schwer.

Viel glück dir :thumbsup:
 
DNA89

DNA89

Neues Mitglied
Jap danke, hab ein wenig nachgeschaut und hab natürlich eins mit externer Stromversorgung bestellt :)
Naja ich wollte eventuell ne neue rom flashn und frage daher(könntest es vlt testen..), aber das müsste auch gehn wenn ich einfach den debug mode aktiviere und das alles per pc mache oder?