Nach flashversuch im bootloop hängen geblieben

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach flashversuch im bootloop hängen geblieben im Root / Hacking / Modding für Motorola Razr im Bereich Motorola Razr / Razr Maxx Forum.
N

naish2222

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe ein riesen problem und zwar habe ich gerade versucht mein razr mit der miui rom zu flashen...hatte vorher android 2.3.6 drauf. Nachdem ich das rom aufgespielt habe, hängt sich das razr bei dem motorola zeichen beim starten auf, also es rotiert nicht mal... habe vorher ein backup gemacht nur leider komme ich ja jetzt nicht mehr in den CWM... habt ihr vllt eine idee was ich machen kann um mein handy wieder ans laufen zu bringen? habe die Cache schon gelöscht und versucht neu zu booten doch das bringt auch nichts... Dann hab ich noch irgend etwas gelesen wenn das alles nicht hilft treiber auf den pc und mit flashit flashen, allerdings weiß ich nicht was ich dafür genau benötige und wie das funktioniert... ich bin am verzweifeln :(
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Hallo

Factory Reset machen im Bootmenü. Wenn das nicht hilft

Fastboot File per RSD flashen.

Gibts passende Anleitungen zu. z.B.
https://www.android-hilfe.de/forum/...otfile-stock-original-rom-flashen.218098.html

Ich pers. habe gerade auf die aktuelle 4.0.4 (41er) Leak gewechselt und was soll ich sagen? Rennt und der Akku hält.

Nachdem Du auf ein Fastbootfile gewechselt hast, kannst Du cwm und MIUI flashen