1. Diefaulequalle, 12.11.2014 #1
    Diefaulequalle

    Diefaulequalle Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Leider habe ich mein Razr ausser gefecht gesetzt. Jetzt versuche ich via Fastboot ein neues system zu flashen. RSD 6.1.6 ist laut internet wohl zu alt, man solle die 6.14 verwenden. Ich verzweifele aber gerade daran diese zu finden. Kann mir jemand helfen ?:unsure:
     
  2. Andy6325, 12.11.2014 #2
    Andy6325

    Andy6325 Experte

    hast du es mal mit 6.1.6 probiert? Ich persönlich habe immer die 6.1.5 für mein Razr genutzt.

    Edit: Kannst du eine Quelle nennen? Es könnte sein, dass sie sich verschrieben haben und 6.1.4 mein :)
     
  3. Diefaulequalle, 12.11.2014 #3
    Diefaulequalle

    Diefaulequalle Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Ja die versuche ich jetzt schon seit ner weile. Leider bleibt sie nun immer beim Flash System hängen. Hab schon so einige firmwares probiert jetzt. kein erfolg. :(
     
  4. Diefaulequalle, 12.11.2014 #4
    Diefaulequalle

    Diefaulequalle Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Hallo, ich hatte Cyanogenmod 10.2 und natürlich eine custom recovery (leider weiß ich nicht mehr welche :bored:, die mit dem männchen und dem text safe system enbled) auf meinem Razr. Nach einem Absturz ließ sich das Gerät nur noch bis zum custom recovery booten. Dann habe ich das gerät gewiped. Das resultat war nach einem reboot nur noch Fastboot. kein Stock recovery, kein custom recovery, nichts. Ich habe mich dann durch sämtliche Foren gekämpft und versucht fastboot firmwares über RSD zu flashen, habe den CID gelöscht und leider zu viele lösungen ausprobiert um zu sagen, was nun noch funktioniert und was nicht. :sad: Meine frage nun: Wie kann ich das telefon soweit platt machen, dass ich von vorn anfangen kann? Oder welche Fastboot firmware funktioniert auf jeden fall? Oder wie kann ich eine Custom recovery via Fastboot flashen? Jeglicher Lösungsansatz ist willkomen !! Ich weiß es ist ein altes Telefon, aber retten würde ich es trotzdem gern. :unsure:
     
  5. Cua, 12.11.2014 #5
    Cua

    Cua Ehrenmitglied

    6.1.6 ist die aktuellste, die ich kenne

    Wäre vielleicht einfacher zu sagen, was für eine Fehlermeldung kommt ;)
    Eine Anleitung mit dem einen oder anderen Tipp:
    https://www.android-hilfe.de/forum/motorola-allgemein.463/howto-flashen-mit-rsd-lite.609896.html

    Was mir gerade Bauchschmerzen macht ist dein Satz:
    Wenn es also Probleme gibt, bitte IMMER sagen, was genau das Problem ist, WELCHE Sachen du versucht hast zu flashen, und welche Fehlermeldungen auftauchen.

    Liebe Grüße
    Cua

    Der ursprüngliche Beitrag von 22:29 Uhr wurde um 22:42 Uhr ergänzt:

    Und deine beiden Threads habe ich jetzt hier zusammengeführt ;)
     
  6. Diefaulequalle, 13.11.2014 #6
    Diefaulequalle

    Diefaulequalle Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Danke.
    Das ist ja genau das Problem. Abgeschmiert ist es mir im Sommer. Da habe ich ein paar sachen versucht und es dann liegen lassen. Jetzt habe ich zuletzt versucht die 4.1.2 O2 Germany per flashit zu flashen. Da bleibt er bei flashing bootlogo schon hängen. Vorher versuchte ich die 1.6.7.2-180 zu flashen. Da hat flashit system einige male hintereinander versucht zu flashen, das musste ich dann abbrechen. Mit RSD habe ich weitestgehend abgeschlossen. Zunächst ist RSD immer direkt bei flashing cdt hängengeblieben. Dann habe ich aus der xml den Tag dafür gelöscht, weil ich bei xda gelesen habe, dass es dann funktionieren soll. Danach ist RSD bei flashing system hängengeblieben. bei der 180er der 167er und der 73er dasselbe. Habe auch schon versucht, nur die recovery via RSD zu flashen, aber da ist auch nichts bei herausgekommen. Jetzt habe ich aber seltsamerweise einen anderen Bootloader (0a.77 statt 0a.6c).

    Kurz. Leider kann ich das Problem nicht genau definieren. :(
    Jetzt muss ich aber sowieso erstmal ein factory kabel organisieren.
     
  7. Cua, 13.11.2014 #7
    Cua

    Cua Ehrenmitglied

    Ohje...

    Wenn ich deine Nummern richtig interpretiere, hast die Querbeet alle möglichen Android-Versionen versucht zu flashen? von 2.3 (Gingerbread) bis 4.1 (Jelly Bean)

    Wenn es wie beim Razr I ist (wo ein Downgrade nicht ohne weiteres möglich ist), wirst du dir mit großer Wahrscheinlichkeit dein Telefon jetzt zerschossen haben. (Meine Vermutung)

    Ich bin beim Razr Maxx aber nicht der Experte.
    Mit meinen Tipps bin ich hier jetzt auch raus, hoffe aber für dich, dass du es wieder zum laufen kriegst.
     
Du betrachtest das Thema "Razr Bricked. Hilfe beim Retten benötigt." im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Razr",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.