CM7 installieren, Step-by-step, offene Fragen

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CM7 installieren, Step-by-step, offene Fragen im Root / Hacking / Modding für Nexus One im Bereich Google Nexus One Forum.
J

Joska

Erfahrenes Mitglied
Hallo
Bevor zu viele ob des Titels aufstöhnen, ich habe mir schon einen Wolf gelesen, trotzdem bleiben Fragen offen.

Das SDK habe ich installiert, den Bootloader NICHT entlockt, das Nexus One ist gerootet, eine Sicherung mit Titanium habe ich durchgeführt.

Die Rom-Toolbox ist installiert, von dieser aus auch CWM 5.0.2.0.

Nun stoppe ich.

Muss ich den Bootloader entsperren?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

skdubg

Gast
ohne entsperrten bootloader kein custom recovery und somit kein custom rom
 
J

Joska

Erfahrenes Mitglied
Heisst das, so klappt das CWM nicht? Würde erklären, warum ich so nicht rein komme. Also 1. entlocken. Da ich CWM schon aufgespielt habe, folgte die Anschlussfrage: Muss ich CWM jetzt nach dem Entlocken neu aufspielen?

LG, Joska
 
S

skdubg

Gast
kann jedenfalls nicht schaden. probiere es aus.
 
J

Joska

Erfahrenes Mitglied
Jetzt muss ich nach weiterem Lesen noch einmal nachfragen: im Thread Root und cyanogenmod auf 2.3.6 finde ich keinen Hinweis auf das entlocken. Geht es doch ohne, sehe ich die richtige Info nicht, oder ist diese Info fehlerhaft?

Gesendet von meinem GT-P1000 mit der Android-Hilfe.de App
 
J

Joska

Erfahrenes Mitglied
skdubg schrieb:
Also ist Deine Antwort, die Anleitung, die ich zitiert habe, kann so nicht funktionieren? Sei nicht böse, wenn ich nachfrage, aber es wäre nicht das erste Mal, dass sich doch diverse (Um)Wege finden.

Wenn ich nun entlocke, läuft Stock 2.3.6 weiter, oder? Also nochmal CWM, dann über dieses dann CM 7.2.

Ich bin etwas verwundert, weil ich nach der Installation des CWM einmal (1x) ins CWM booten konnte, danach aber nie mehr. Gleichzeitig bin ich auf Anleitungen zum Nexus gestoßen, in denen geschrieben war, dass ein Entlocken zwar sinnvoll, aber nicht zwingend ist. Mehr stand dazu aber nicht.

Okay, lasse ich jetzt mal so stehen und taste mich voran.
 
J

Joska

Erfahrenes Mitglied
So, nun habe ich den Bootloader gelockt, dann mittels ROM-manager (1. Versuch) CWM aufgespielt, dann CMW mittels fastboot geflasht (2. Versuch), dann Dakik-Cache gewipet, dann CM7 aus dem Recovery-Mode als Zip installiert, dann in einen Boot-Loop rebootet , hä, dann nochmal alles gewipet, Dalvik, Cache, Data und nochmal die Zip installiert und dann die Gapps installiert und ................

es läuft:laugh::laugh:

Danke für die Hilfe, Joska