CM7 oder Stock oder?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CM7 oder Stock oder? im Root / Hacking / Modding für Nexus One im Bereich Google Nexus One Forum.
C

ca3sar

Ambitioniertes Mitglied
Hallo!

Ich hatte bis jetzt immer nur pures Google auf meinem Nexus One. Zum einen weil es mir gefällt, zum anderen weil ich die Updates von Google möchte und Google so weit vertraue, dass sie das Beste aus meinem Handy rausholen.

Jetzt gibt es ja schon länger keinen Support mehr für das Nexus One und ich frage mich, ob CM7 eine Verbesserung ist, oder ob ich einfach bei 2.3.6 von Google bleiben soll?

Es gibt schon ein paar nervige Sachen wie z.B. verliere ich oft mein GPS-Fix (war bei 2.2.x nicht so, erst seit 2.3.X) und meine Tastatur spinnt ab und zu, dann muss ich das Handy sperren, kurz warten bis die Buttons nicht mehr leuchten und dann wieder entsperren. Außerdem habe ich nie Platz für Apps und würde am liebsten Facebook und ein paar andere nicht zu löschende Apps deinstallieren aber sowas geht ja bei Stock-Android nicht, zumindest nicht bei 2.3.6.

Also was würdet ihr sagen, habe ich einen Mehrwert von z.B. CM7 oder soll ich besser bei 2.3.6 bleiben? Ich verstehe auch nicht 100% was CM7 eigentlich ist, also was genau und was man nicht kennt fürchtet man ein wenig...

Bye
Basti
 
HexHecker

HexHecker

Erfahrenes Mitglied
Okay also ich versuche mal dir alles so gut ich es hin bekomme zu erklären:

Ich habe das Nexus One ca. 1,5 Jahre nur mit der Stock ROM benutzt und war meist zufrieden (abgesehen von dem geringen internen Speicher....).

Dann habe ich irgendwann (allein schon weil die Garantie wech war) mich ein bisschen mit Custom-ROMs beschäftigt und hatte ein paar laufen.
Tolle Funktionen hatte z.b. CM9 allerdings war das Teil einfach nicht alltagstauglich und stürtzte ständig ab.
Also bin ich zu CM7.2 und ich muss sagen (fast) alles ist SUPER!

Ich denke mit CM kannst du deinen Androiden viel besser deinen Bedürfnissen anpassen.
So sind die allein schon die von Hause aus mitgebrachten Einstellungen viel besser bzw. mehr.

1.Ich würde dir auf jeden Fall zu CM raten zumindest läuft alles bei mir besser vielleicht ist das aber auch nur ein Placebo-Effekt...

2.Also zu deinen Problemen mit dem GPS-Fix kann ich leider nichts sagen, zumindest bei mir gab es keine Probleme mit dem GPS unter der Stock-ROM.
Ist dir das Gerät vielleicht runter gefallen?

3.Im allgemeinen wird das gesamte System immer langsamer da irgendwann massenhaft Apps mit laufen zumindest ist das bei mir so...
Dazu kann ich leider auch wenig sagen.

Allerdings würde ich dir, sofern du noch die Standard-Android-Tastatur nimmst, zu einer neuen Tastatur-App raten.

Entweder du nutzt SwiftKey (kostet aber nach einem Monat was) oder Deutsche Tastatur mit letzter habe ich ebenfalls recht positive Erfahrungen gemacht.

4.Unter CM kann man alle Apps löschen also auch Facebook etc.
Außerdem kann man alle Apps (ob sie es unterstützen oder nicht) einfach via App2Sd auf die SD-Karte klatschen. Hierbei ist zu beachten das Widgets von Apps die sich auf der SD-Karte befinden meist nicht mehr funktionieren.

Fazit:

CM7 lohnt sich! Allein schon wegen der Root-Apps.

Noch Fragen? Einfach Fragen
MFG HexHecker
 
r-zwo_d-zwo

r-zwo_d-zwo

Erfahrenes Mitglied
Cyanogenmod! :thumbup:
 
C

ca3sar

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe jetzt CM 7.2 drauf und bin sehr zufrieden damit. Ich habe nach dem ich alles installiert habe noch über 100mb frei und noch nicht mal etwas auf die SD-Karte ausgelagert. Vorher waren es nur 25mb, es war alles auf der SD und ich konnte nie auf " alles updaten klicken, weil sonst lauter Apps ein Update bekommen hätten, die ich gar nicht nutzte (und damit immer großer wurden), außerdem konnte ich sowieso immer nur eine App gleichzeitig updaten, weil sonst auch der Speicher nicht gereicht hätte... Das ist jetzt alles Geschichte und es läuft auch insgesamt spürbar flüssiger. Vorher hat es auch nicht sonderlich geruckelt aber jetzt ist es eben noch besser.

Meine Frau hat auch ein Nexus One, allerdings mit LCD, meines hat AMOLED. Kann ich bei ihr auch einfach CM 7.2 installieren oder muss man da etwas anders machen?
 
C

ca3sar

Ambitioniertes Mitglied
Ich wollte nur bescheid geben, dass jetzt auf meinem und auf dem Nexus One meiner Frau CM 7.2 installiert habe und alles bestens ist. Ich hatte ja richtig Angst davor, weil es so schwer sein soll mit 2.3.6 root zu bekommen und es wäre Voraussetzung zur Installation usw... alles Blödsinn!
Ich habe die Anleitung abgearbeitet, die auf der CM-Homepage zum Handy bereitgestellt wurde und gut wars. Beim LCD-Nexus meiner Frau musste ich "Amon_Ra's Recovery" verwenden, mit "ClockworkMod Recovery" hat es nicht funktioniert, bei meinem Handy (AMOLED), welches ich einen Tag vorher mit CM versorgt habe, habe ich "ClockworkMod Recovery" verwendet und da hat es geklappt.

Ich habe mich übrigens für "ClockworkMod Recovery" entschieden, weil ich in der Vergangenheit mal über diesen Begriff gestolpert bin und weil mir der Name sympatischer ist lol. Und falls mal jemand über diesen Beitrag stolpern sollte das CM 7.2 ist für SLCD und AMOLED das selbe.

Ich bin wieder glücklich mit meinem Nexus One und kann jetzt wieder gelassener auf mein Nexus 4 warten, welches ich mir hoffentlich selbst zu Weihnachten schenken kann.
 
J

Joska

Erfahrenes Mitglied
ca3sar schrieb:
Ich habe die Anleitung abgearbeitet, die auf der CM-Homepage zum Handy bereitgestellt wurde und gut wars. Beim LCD-Nexus meiner Frau musste ich "Amon_Ra's Recovery" verwenden, mit "ClockworkMod Recovery" hat es nicht funktioniert, bei meinem Handy (AMOLED), welches ich einen Tag vorher mit CM versorgt habe, habe ich "ClockworkMod Recovery" verwendet und da hat es geklappt.
Hallo und Gratulation

Ich wollte dir folgen, aber komme mit der Anleitung nicht zurecht. Die SDK habe ich herunter geladen und Eclipse gestartet. (Sollte wohl alles sein, wenn ich das richtig verstanden habe)

Der Link für die Treiber is dead...

Step 3 verstehe ich nicht, kannst Du das erläutern, Dau-verträglich ;-)