HILFE: Recovery zerschossen mit ROM Manager & CM7 Nightly 32!

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HILFE: Recovery zerschossen mit ROM Manager & CM7 Nightly 32! im Root / Hacking / Modding für Nexus One im Bereich Google Nexus One Forum.
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
Da mein Hilferuf im "Custom-Recovery-Thread" bisher ungelesen blieb, hier nochmal ein eigener Thread.

Mein Problem könnt ihr hier nachlesen...

Ich komme einfach nicht weiter, irgendwas scheint zerschossen worden zu sein, als ich unter CM7 Nightly 32 über den ROM Manager das dort angezeigte, neue Recovery runtergeladen und installiert habe.

Ich kann mein N1 noch starten, bekomme aber nach kürzester Zeit Bootloops, so dass ich keine Chance habe, nochmal den ROM Manager zu starten.
Ich kann über den Bootloader nicht mehr ins Recovery, bekomme auch kein Recovery via Fastboot eingespielt (s. Fehlerbeschreibung HIER)

Kann mir jemand helfen?
 
crystal.life

crystal.life

Erfahrenes Mitglied
Also jetzt cool mal down :winki:

Wo kommst du denn noch überall hin? Ins Fastboot? Was passiert genau wenn du ins Recovery gehen willst?

Es ist besser wenn du dein ganzes Problem in einem Thread postest und nicht alle Einzelheiten streust. Alles klar seh gerade dass du nicht viel mehr in den Custom Recovery Thread geschrieben hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dare

Dare

Stammgast
Aber in den hboot bzw fastboot Modus kannst du noch booten?

War wohl jemand schneller :D
 
crystal.life

crystal.life

Erfahrenes Mitglied
Oke, versuchs mal hiermit:

Voraussetzungen:

-> Dein Device ist unlocked
-> Lade dir das Neueste AmonRA 2.2 (glaub ich?) runter
-> Geh in den Bootloader: Fastboot
-> Gib diesen Befehl ein:

./fastboot boot recovery recovery-RA-nexus-v1.7.0.img
Jetzt hast du ins Recovery gebootet ohne zu installieren.

Dann folgende Befehle:

./adb remount
./adb push recovery-RA-nexus-v1.7.0.img /sdcard/recovery-RA-nexus-v1.7.0.img
./adb shell flash_image recovery /sdcard/recovery-RA-nexus-v1.7.0.img
Jetzt hast du's installiert. Reboot und boote ins Recovery. Dann flasht du ne neue ROM.

EDIT: Kann sein dass die Befehle nich ganz stimmen (->LINUX!)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dare

Dare

Stammgast
Allerdings solltest du dann beim flashen die recovery Version angeben die du herunter geladen hast, sprich z.b. 2.2.1 anstatt 1.7.0

Nich dass dies zu Verwirrungen führt ;-)
 
F

fritzmann

Fortgeschrittenes Mitglied
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
Aaaalso...ich flashe nicht zum ersten Mal ein Recvovery...

Ich habe es heute Nacht mit beiden Recoverys (AmonRA und Clockwork) versucht, ohne Erfolg...

Ich gehe jetzt alle von euch geposteten Anleitungen durch und poste dann direkt die Ergebnisse...
 
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
Wenn ich im cmd "fastboot devices" eingebe, erscheint folgendes:

HT9CSP802192 fastboot

Wenn ich jetzt im cmd "./fastboot boot recovery recovery-RA-passion-v2.2.1.img" eingebe kommt folgende Meldung (Das Recovery habe ich in "tools" im SDK Ordner verschoben. Dort befindet sich auch fastboot. RICHTIG???):

Das System hat keinen Meldungstext für die Meldungsnummer 0x2331 in der Meldungsdatei Application gefunden

Also ist hier wieder Ende...

Ich habe auch schon versucht, alles zu "wipen" via fastboot. Wenn ich den Befehl "fastboot erase system -w" eingebe, bekomme ich folgendes:

erasing ´system´...FAILED <remote: not allowed>
finished. total time: 0.58s


HINWEIS:
Ich habe allerdings gestern noch genau auf diesem Weg bei einem Nexus S ein Recovery eingespielt, das SDK, ADB und fastboot müssten also richtig installiert sein am Rechner.."
 
F

fritzmann

Fortgeschrittenes Mitglied
ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube ich habe bei xda mal sowas ähnliches gesehen...und ich glaube er ist damals am Ende den kompletten Weg gegangen und hat eine original img also stock ROM eingespielt und wieder gerooted...aber vielleicht bilde ich mir das nur ein aber im Notfall...wenn nichts mehr geht vielleicht auch ein Versuch wert (aber sicher dich lieber nochmal ab bevor alles zu spät ist)
vielleicht suchst du bei XDA oder schreibst dort noch mal was rein!

Denke die können dir eher helfen.

Viel Erfolg.
 
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
fritzmann schrieb:
ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube ich habe bei xda mal sowas ähnliches gesehen...und ich glaube er ist damals am Ende den kompletten Weg gegangen und hat eine original img also stock ROM eingespielt und wieder gerooted...aber vielleicht bilde ich mir das nur ein aber im Notfall...wenn nichts mehr geht vielleicht auch ein Versuch wert (aber sicher dich lieber nochmal ab bevor alles zu spät ist)
vielleicht suchst du bei XDA oder schreibst dort noch mal was rein!

Denke die können dir eher helfen.

Viel Erfolg.
Ich hoffe, ich muss dieses komplexe Thema nicht unbedingt bei den XDA´s posten...ich glaube nicht, dass ich das auf englisch so genau erklären kann...:(

Ich hätte kein Problem damit, alles wieder auf Stock zu setzen, aber wie geht das ohne Recovery und ohne Fastboot Zugriff???
 
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
Ich scheine eine Lösung gefunden zu haben...

Ich habe mir fastboot.exe nochmal neu runtergeladen und meinen Bootloader nochmal unlocked...jetzt kann ich plötzlich wieder alle Befehle ausführen.

Danke für eure TIPS!!!

Aber ab sofort werde ich mit dem ROM Manager aufpassen, da scheint auch nicht immer alles rund zu laufen...
 
Kaeptn-G.

Kaeptn-G.

Stammgast
Hast du es mittlerweile hinbekommen?

Zu Glück habe ich bis jetzt nur die mir -aus alten G1 Zeiten - bekannten Methoden verwendet :)
 
HAse

HAse

Lexikon
ich mach auch immer alles alleine. Ich traue diesen ganzen Tools/Managern nicht so.

Ich weiß lieber selbst, was gemacht wird.
 
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
Kaeptn-G. schrieb:
Hast du es mittlerweile hinbekommen?

Zu Glück habe ich bis jetzt nur die mir -aus alten G1 Zeiten - bekannten Methoden verwendet :)
OT: Schön mal wieder alte Bekannte aus dem guten, alten G1 Forum wieder zu treffen ;)

BTT: Alles ist wieder so, wie´s soll...zum Glück...
Hab aber keinen Schimmer, was da eigentlich schief gelaufen war.
Werde beim ROM Manager jetzt vorsichtiger werden.:sneaky: Und erstmal auf AmonRA Recovery bleiben
 
Dare

Dare

Stammgast
Dito, mache auch lieber alles "von Hand" um zu wissen was ich wie gemacht habe, oder eben nicht ;-)
 
Capmaan

Capmaan

Stammgast
OT: Ich weiss noch als ich mein 1 G1 rooten wollte hatte ich das selbe Problem!
Damals hat mir Android-Jeck mein Problem gelöst :D

Lustig, ne? :D
 
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
Capmaan schrieb:
OT: Ich weiss noch als ich mein 1 G1 rooten wollte hatte ich das selbe Problem!
Damals hat mir Android-Jeck mein Problem gelöst :D

Lustig, ne? :D

Tja, Android hält wohl für jeden noch seine Überraschungen parat :biggrin: