Mehr Speicher auf /data durch umpartitionieren?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mehr Speicher auf /data durch umpartitionieren? im Root / Hacking / Modding für Nexus One im Bereich Google Nexus One Forum.
BennyB

BennyB

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich nutze mein N1 mit CM7.2 und bin noch immer recht zufrieden - nur der interne Speicher treibt mich manchmal in den Wahnsinn. App2Ext oder so finde ich momentan noch nicht überzeugend, habe mich damit auch noch nicht so auseinandergesetzt.
Ein Freund hat aber ein Desire, und dort nach einer Custom ROM Installation die /system Partition verkleinert, und damit mehr Platz für /data gemacht. Prinzipiell sollte das doch mit dem N1 auch gehen, oder?

Meine Frage: Hat jemand damit schon Erfahrungen gesammelt? Über Google habe ich immer nur Anleitungen für das Desire, oder zum Vergrößern von /system zwecks ICS Installation gefunden.
 
BennyB

BennyB

Fortgeschrittenes Mitglied
Den Thread hatte ich schon gesehen, aber dort geht es eben um das vergrößern der /system Partition, um ICS installieren zu können. Um /system zu verkleinern fehlt mir dann das Partitionslayout - am besten so angepasst dass CM7 gut draufpasst, aber kein Platz verschenkt wird.
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
Habe aus oben genanntem Thread das Layout
Cyanogen mod - 150mb System/10mb Cache/276mb Data
verwendet und CM 7.2 drauf gebügelt. War etwas skeptisch wegen nur 10 MB Cache, aber funktioniert super. Zumindest habe ich von meiner Schwester bisher keine negtiven Rückmeldungen bezüglich ihres "neuen" Handys bekommen.
 
BennyB

BennyB

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Rückmeldung. Frage mich gerade ob 150MB für /system sein müssen, da bei mir (CM7.2) nur 132MB auf /system belegt sind. Aber gut, Reserven können ja nicht schaden.

Das heißt ich muss erst Blackrose flashen und dann eins dieser partition ROMs?
 
1

1of16

Stammgast
Richtig, wobei du Balckrose nicht "flashen" musst...das installiert alles von alleine.
 
BennyB

BennyB

Fortgeschrittenes Mitglied
Noch eine Frage: Kann ich vorher ein nandroid Backup ziehen und das nach der Umpartitionierung wieder einspielen? Oder ist das nandroid Backup dann nicht mehr nutzbar, weil die Partitionsgröße nicht mehr passt?
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
Das Nandroid Backup funktioniert hinterher noch.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
BennyB

BennyB

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Nandroid Backup lief zunächst nicht ohne weiteres. Ich habe dann data/cache/system/dalvik neu gewiped, CM7.2 installiert, gebootet (lief), und dann ein Advanced Recover gemacht um nur den data-Teil aus dem Backup wiederherzustellen.
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
Ok, dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil. Ne, im Ernst: Meine Nandroid Backups haben mit dem ICS-Blackrose alle noch funktioniert. Vielleicht kommts ja aufs Layout an, weil in deinem Fall irgendwo irgendwas nicht rein passt?
 
BennyB

BennyB

Fortgeschrittenes Mitglied
Möglich... Aber angezeigt hat er nichts, außer dass er mit der Cache Partition Probleme hatte (die ja nun kleiner war). Aber nur /system und /data aus dem Backup wieder herstellen hatte auch nicht geklappt.

Jedenfalls hat mich die Aktion in Versuchung gebracht jetzt mal ein JB ROM auszuprobieren... bin mal gespannt wann die ersten kommen die relativ stabil laufen.