Neu bei Android und würde gerne rooten, hab aber keine ahnung...hilfe?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neu bei Android und würde gerne rooten, hab aber keine ahnung...hilfe? im Root / Hacking / Modding für Nexus One im Bereich Google Nexus One Forum.
P41NCr0W

P41NCr0W

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey, Liebe User!
Ich hab mein Xperia arc s jetzt schon seit 3 Monaten und bin sehr zufrieden mit dem Handy, doch leider hasse ich es, wenn der RAM Speicher andauernd voll verbraucht ist. Benutze zwar app Killer, aber die beenden die apps auch nur kurz und dann starten sich diese neu und der Akku verträgt das auch nicht so gut mit der Zeit. :(
Hab dann vor kurzem vom rooten gehört und das es die Rechte oder so ändert und die apps ganz schließt...bloß leider hab ich vor lauter Fachbegriffen den Verstand verloren, also nichts verstanden. Hab es heute dann doch mal ausprobiert, mit einer Anleitung und irgendwie hat es nicht funktioniert. *hust*
Könnte man mir vielleicht erstmal die Begriffe erklären, was es für Möglichkeiten gibt zu rooten und eine Anleitung? Wäre richtig nett von euch. Und sry, wenn ich mich dumm anstelle :D

Mfg

P41NCr0W
 
noob_fl

noob_fl

Experte
App killer sind akku killer

und

voller ram ist guter ram (es ist linux und nicht windows)

das problem sind nicht apps die laufen und nicht genutzen ram nicht weiter nutzen als als leerlaufprozess, das problem ist das ständige schliessen und dann wieder booten von apps - DASS ist ein absoluter akku/leistungs/nerfenkiller

wie man rootet kommt auch drauf an wie du rooten willst

es gibt die teilfreiheit von blos root (gucke da unter der arc s - root/hacking/moding nach einer lösung - WICHTIG ist dass du guckst welche androidversion du hast (system - einstellungen - telefoninfo - buildnummer), da es nicht immer dasgleiche ist

oder ob du die absolute freiheit willst (bootloader unlockt)

gucke dazu unter Xperia Pro root/rom/hacking und lies dir meine anleitung durch (funktioniert auf dem arc s genau gleich und ist auch unabhängig von der jeweiligen androidversoion die du gerade installiert hast

und auch in zukunft

voller ram ist guter ram

und app killer sind akku killer

;)
 
P41NCr0W

P41NCr0W

Fortgeschrittenes Mitglied
Also mit voll meinte ich voll benutzt/ausgelastet :D sry.
Wo ist zwischen den beiden der Unterschied? Ausser, dass bootloader einem komplette Freiheit geben. ^^;
Und was hat es mit den mods auf sich? (zB. Cyanogenmod)
Und dann noch was...hab es ja mal probiert und da stand, dass der Kernel nicht vorhanden ist, hatte ihn aber (der Anleitung nach) im Ordner mit drin...also entpackt und eingefügt. Mit flashtool ausprobiert ;)
Kannst du mir erklären warum bzw. einen anderen empfehlen?
 
noob_fl

noob_fl

Experte
Also mit voll meinte ich voll benutzt/ausgelastet sry.
ja, voll, bis oben hin, randvoll... das ist gut, sehr gut... würdest du der Dalvik engin nur nicht blos mit appkillern in die fuchtel gurken würde dein gerät dadurch nach etwas eingewöhnung sogar verdammt schnell werden :D

Wo ist zwischen den beiden der Unterschied? Ausser, dass bootloader einem komplette Freiheit geben. ^^;
- root: du kannst fast keine Customroms und gar keine Customkernel installieren, das CWM zu flashen ist eher so ein behelfsworkaround

bootlaoder unlock: do what ever you want ;)

cyanogenmod -> wikipedia

@ erklährung: ist etwas wage... aber wenn dein bootloader nicht befreit ist kannst es mit kernel flashen vergessen... geht nicht, is nicht

@ empfehlen... es kommt immer drauf an ob do eine Sony basierende Rom oder eine AOSP/CM/AOKP basiernende rom hast, ob du Android 2.3.x, 4.0.x oder 4.1.x flaschen willst... soviele möglichkeiten

lies dich zuerst etwas ein ;)
 
P41NCr0W

P41NCr0W

Fortgeschrittenes Mitglied
Also wäre es angebrachter, einen bootloader drauf zu spielen?
 
I

ilikeandroid

Gast
@ Mods

Bitte mal ins richtige Forum verschieben!
Danke!
 
P41NCr0W

P41NCr0W

Fortgeschrittenes Mitglied
und wie?
 
P41NCr0W

P41NCr0W

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen dank :)
Muss den thread nur noch iwie gelöscht bekomm xD