Nexus One Root - How-To

  • 585 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus One Root - How-To im Root / Hacking / Modding für Nexus One im Bereich Google Nexus One Forum.
N

nagas89

Ambitioniertes Mitglied
alle links sind down :(

mir nützt die beste Bereibung nichts, wenn ich nicht weiß bzw nicht finde womit
 
N

nagas89

Ambitioniertes Mitglied
also mein bootloader ist schon offen


aber bei SDK kam immer ne fehlermeldung,als ich das auf die 19. version updaten wollte
wenn ich fastboot ausführen will, kommt immer die fehlermeldung: AdbWinApi.dll würde auf meinem pc fehlen ? hab sie nachträglich im system32 eingefügt, ändert aber nichts an der fehlermeldung(selbst nach dem neustart)

sry für den "themen"sprung ...
daher will ich es mithboot probieren,
habe jetzt hboot 7.35.5017 drauf
mein radio ist 5.12.00.08 ...

root rechte habe ich ja jetzt schon ... also:
...Wipe data ... wipe cash
... apply sd card und wähle "cm-7-20120617-NIGHTLY-passion"

hier heißt es nach "verifying update package ->
E: failed to verifywhole-file signature
E: signature verification failed
installation aborted.

es bleibt unverändert android 2.3.6 drauf oO was mach ich falsch, was fehlt ?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
LordN

LordN

Experte
Ist denn der Bootloader offen? Wie du das testen kannst hab ich dir gerade im anderen Thread geschrieben.

Getapatalk'd von meinem Galaxy Nexus
 
N

nagas89

Ambitioniertes Mitglied
Deine Antwort in dem anderen thread habeich gelesen :)
Ein offenes schloss war mal da, aber nach dem ich den hboot draufgemacht habe ist es nicht mehr im startbildschirm zu sehen.
Im bootloader steht nichts von locked oder unlocked? Es steht nur was zur hboot Version und meiner Radio Version.

Aber mit den verschiedenen Menü Optionen im bootloader sollte dieser eigentlich offen sein oder?

Gruß Tino
 
LordN

LordN

Experte
Offensichtlich ist der nicht offen.

Also nochmal diesen Zergrush ausführen wenn der mit deinem HBOOT kompatibel ist und dann die Revovery über fastboot flashen.

Getapatalk'd von meinem Galaxy Nexus
 
N

nagas89

Ambitioniertes Mitglied
Sprich ich habe es irgendwie geschafft, meinen bootloader wieder zu locken :D

Naja bei fastboot habe ich dann wieder mein oben beschriebenes Probleme mit der .dll Fehlermeldung, hättest du da eine Losung für mich?

Und müsste das nicht auch mit geschlossenem bootloader gehen? Gelesen habe ich das mal irgendwo???

____________
Zergrush gemacht - Fastboot steht auch da, wenn ich im Bootloader bin, aber von unlocked oder einem offenen schloss ist immernoch nichts zu sehen

versuche ich nun die
-Evervolv-Perdo-2.2.0a4-passion
oder
-cm-7-20120617-NIGHTLY-passion
draufzuflashen kommt wie oben beschrieben
"verifying update package" ->
E: failed to verifywhole-file signature
E: signature verification failed
installation aborted.

ich versteh es nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nagas89

Ambitioniertes Mitglied
Germany?
_______________

Den adb Treiber hatte ich schon installiert, bei der hboot instalation wurde mein Handy auch erkannt.
Bei der instalation von [04/Jan][ROOTING/UNROOTING] DooMLoRD's Easy Rooting Toolkit [v4.0](zergRush Exploit) - xda-developers hat der recht lange recht viel gemacht und am ende sollte erfolgreich dagestanden haben. den superuser konnte ich auch installieren...

Daran kann es glaube nicht liegen?

________________________________________

habe jetzt blackRose wieder runtergeschmissen, jetzt ist nur noch hboot drauf und mein bootloader wird als offen angezeigt...kann ihn aber nicht öffnen um etwas zu wipen...

wollte nun mal probieren, das ganze so wie hier beschrieben:
Android SDK | Android Developers
zu machen, kann aber einfach nicht meinen SDK Manager vollständig installieren.
Bei dem Update des Android SDK Tools kommt immer die Fehlermeldung:
Failed to rename direktory C:\android-sdk-windows\tools to C:\android-sdk-windows\temp\toolpackage.old01.[find_lock] Directory locked by cmd.exe;java.exe ...
sprich cmd.exe und java.exe werden von dort aus ausgeführt und verhindern die umbenennung, was dann zum instalationsabbruch führt :( die beiden anwendungen kann ich aber auch nicht aus den laufenden prozessen schmeißen, da ich damit die instalation selber auch schließe :/

habt ihr da eine lösung für mich ? -> Problem "gelöst":
Tools in toolpackage.old01 umbenennen und anschließend die android.bat datei darin ausführen-hier öfnet sich ebenfalls der SDK Manager, mit dem dann aber ein update erfolgreich wird... http://wiki.cyanogenmod.com/wiki/Howto:_Install_the_Android_SDK#Windows

nun folge ich weiter der Beschreibung von http://wiki.cyanogenmod.com/wiki/Nexus_One:_Full_Update_Guide, hab mich für die Clockwork recovery entschieden
und bin am punkt
-Download the latest version of the ClockworkMod Recovery
-Boot into bootloader mode by holding down the trackball while turning the device on. You should see a white screen with three skating androids.
-Connect the Nexus One to the computer via USB.
->On the computer, open terminal and run: fastboot flash recovery /path/to/recovery-clockwork-5.0.2.0-passion.img

hier erscheint jetzt eine fehlermeldung:
-> error: cannot load '/path/to/recovery-clockwork-5.0.2.0-passion.img

habe bei der eingabeaufforderung
C:\Users\eja>fastboot flash recovery /path/to/recovery-clockwork-5.0.2.0-passion.img eingegeben
hab es ebenfalls mal mit "\" statt"/" eingegeben
C:\Users\eja>fastboot flash recovery \path\to\recovery-clockwork-5.0.2.0-passion.img

es kommt die identische fehlermeldung :( wo liegt das problem?
das image ligt auf C:/Users/eja
____________________________

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
LordN

LordN

Experte
Oh man...

Path steht für den Pfad, das Verzeichnis wo deine Revovery liegt! Das musst du da einsetzen statt "path".

Getapatalk'd von meinem Galaxy Nexus
 
N

nagas89

Ambitioniertes Mitglied
Ich hatte das nie, daher habe ich mich streng an die Beschreibung AUF Wikipedia gehalten... dort stand nicht, was mit path eigentlich gemeint war... aber danke für den tip! ^^
Mein Image liegt auf c :/user/eja-das schreibe ich statt path rein oder kann ich den in dem Fall ganz weg lassen?

Gruß
 
LordN

LordN

Experte
eigentlich ja.

ich würde das Image (die Recovery) aber in denselben Ordner kopieren wie die fastboot-windows.exe :)


Dann brauchst du nur noch tippen:
(zum Ordner mit der fastboot-Datei navigieren); dann:

fastboot-windows flash recovery (Name der Datei)

oder


fastboot-windows.exe flash recovery (Name der Datei)



//EDIT: Geht natürlich nur bei offenem Bootloader.

Wenn das flashen fertig ist NICHT(!!) das Handy neustarten sondern sofort in die Recovery gehen, sonst siehst du nachher nur ein Ausrufezeichen mit Dreieck statt Recovery.
 
N

nagas89

Ambitioniertes Mitglied
An dem Punkt könnte ich also durch einen Neustart mein Handy sxhrotten.? Oo

Also gehe ich gleich danach in den recovery und fahre mit dem Punkt
Cloclwork recovery process
Fort ... also Backup -wipe - install zip from sd card ...
 
LordN

LordN

Experte
Nein, von schrotten bist du weit entfernt ;) Aber die Recovery wird nur dann richtig überschrieben wenn du gleich darein "bootest".

Im schlimmsten Fall müsstest du das Image flashen also nochmal wiederholen.
 
N

nagas89

Ambitioniertes Mitglied
Ok, dann werde ich das gegen Mittag mal probieren.
_________________________________________________________________
C:\Users\eja>fastboot flash recovery recovery-clockwork-5.0.2.0-passion.img
sending 'recovery' (3058 KB)... OKAY
writing 'recovery'... OKAY
___________________________________________________thanks :)
 
Zuletzt bearbeitet:
LordN

LordN

Experte
also lief alles :) ?
 
N

nagas89

Ambitioniertes Mitglied
Jo es läuft super!!!
Ich hatte erst das Problem mich bei Google nicht anmelden zu können ...
Hab dann die Google app per Image nachinstalliert
gapps-gb-20110828-signed
und über marketEnabler_3113.apk dann meinen market auf US gestellt und noch gmail gezogen. Jetzt klappt es alles

Vielen dank nochmal ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
LordN

LordN

Experte
Cool, dann viel Spaß :)

Hab die Prozedur vor einer Woche auch bei meinem neuen Spielzeug durchgeführt.
 
N

nagas89

Ambitioniertes Mitglied
danke, den habe ich ... mein N1 ist jetzt wieder genauso interessant, wie zum zeitpunkt, als ich es neu hatte :D

du meinst sicher dein Galaxy nexus ^^ ... an CM9 trau ich mich noch nicht so heran...noch zu viele bugs ;)
 
LordN

LordN

Experte
Nene, ich meine schon das Nexus One ;-) Habe beide Handys.

CM 9 gibt es ja sowieso nur inoffiziell für das N1..

Getapatalk'd von meinem Galaxy Nexus