1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. puma1515, 19.06.2011 #1
    puma1515

    puma1515 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute,
    ich habe meinen N1 mit der Methode von Puppe auf GRJ22, 2.3.4, Aktualisiert.
    Mitleiweile habe ich verschiedener Methoden ausprobiert um dir Root Rechte zur bekommen leider ohne Erfolg.
    Das Problem ist das was ich gefunden und ausprobiert habe war für 2.3.3
    Hat jemand eine verlässliche Methode?
    Kann man das nicht manuel entriegeln wie bei Linux?



    Gruß
     
  2. xentric, 19.06.2011 #2
    xentric

    xentric Android-Hilfe.de Mitglied

    Klar. Su per recovery/adb drüberflashen, reinschieben.
     
  3. meckergecko, 19.06.2011 #3
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    ohne entsperrten Boatloader gibts bisher keine Möglichkeit, 2.3.4 zu rooten.
     
  4. puma1515, 19.06.2011 #4
    puma1515

    puma1515 Threadstarter Neuer Benutzer

    Also muss ich warten auf den Bootloader, weil ohne recovery drüberflashen geht doch nicht?:huh: Oder?
     
  5. meckergecko, 20.06.2011 #5
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    wieso warten? den Bootloader kannst du jederzeit entsperren.
     
  6. HAse, 20.06.2011 #6
    HAse

    HAse Android-Guru

    Das ist wohl eher eine Sache für den Root/Modding Bereich
     
Du betrachtest das Thema "Root Rechte von 2.3.4" im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One",