Fragen & Diskussion betreffend die Anleitung zur Aktivierung des Root-Accounts

  • 333 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fragen & Diskussion betreffend die Anleitung zur Aktivierung des Root-Accounts im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy 3 im Bereich Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum.
M

michaelz

Ambitioniertes Mitglied
Auf Empfehlung vom Mod Android schreib ich hier mal was.
Diese Anleitung: https://www.android-hilfe.de/forum/...ition-nutzen.173110-page-99.html#post-8849695
funktioniert nicht. Das Minibetriebssystem wird nicht geladen. Es erscheint lediglich die Meldung Forces Upload by Key Pressing und dann gehts nicht weiter. Auch die zweite Merhode mit dem erneuten drücken des Home-Button geht nicht.

Frage: was ist SOC?? Hab dazu nichts finden können.

Der ursprüngliche Beitrag von 17:00 Uhr wurde um 17:34 Uhr ergänzt:

Ach, Super One Click. Ja, jetzt weiss ichs wieder. Ne, funktioniert nicht. Hatte ich schon.

Wenn man keine Root-Rechte bekommt ist App2SD das Mittel der Wahl. :laugh:

Ich kann's nicht ändern, Root-Rechte sind mir auf ewig vorenthalten vermute ich mal. Aber ich habe probiere gerade noch ein par Apps die mir vielleicht den Root-Account aktivieren können. Kenne ich zwar auch alle schon, aber vielleicht hat sich was getan und es funktioniert jetzt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

michaelz

Ambitioniertes Mitglied
Also ich hatte das Keruk mit Busybox genommen. Weil ich annahm das wäre das richtige. Von dem Link aus diesem angepinnten Thread den ich verfluchte Axt nicht wiederfinde. Dein Link führt woanders hin.

Aber dies Mini-OS startete ja scheinbar garnicht.

Jetzt hab ich das root only genommen und probiere nochmal. Aber es hängt eigentlich wieder die ganze Zeit beim Start. ich seh den grünen Androiden und halt "Forced Upload by Key Pressing". Ansonsten tut sich rein garnix. Seit ner Viertelstunde nicht.

Es hat so nach zwei drei Minuten einmal kurz vibriert, aber das wars auch schon.

Auf der Downloadseite sehe ich im Verzeichnis i5800 nur ganze Roms wenn ich das richtig verstehe. Das ist ja nicht das was ich machen wollte ursprünglich. Da hab ich a bisserl Bammel das ich mir alles zerschiesse.

Odin funktioniert übrigens auch nicht und auf XDA-Developers hatte ich auch schon alle Anleitungen usw. durch.
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Dann wollen wir das mal aufdröseln so gut es eben geht.
  1. Das Booten ins Minibetriebssystem klappt?
  2. Das Herunterladen des "root only"-KERUKs klappt (die anderen sollten zwar ebenfalls taugen, aber sicher ist sicher)?
  3. Du hast das heruntergeladene KERUK entpackt?
  4. Die dadurch zu Tage gekommene .zip-Datei hast Du ins Stammverzeichnis der Speicherkarte kopiert?
  5. Die auf der Speicherkarte hinterlegte .zip-Datei hast Du auch in "update.zip" umgetauft (was wegen einer Eigenheit der Minibetriebssysteme aus der 2.2er-Ära offensichtlich notwendig ist)?
  6. Diese Datei hast Du dann erfolgreich ausgewählt?
  7. Und was geschieht dann (bitte schildere das genau; also mit Fehlermeldung, sonstiger Reaktion am Display usw.)?

Und nur noch eine "schnelle" Frage zwecks des Plans B (dem Flashen der (Gesamt)Software), der hier ja OT ist:
Das Booten in den Downloadmodus klappt?
 
M

michaelz

Ambitioniertes Mitglied
Ja okay, der Reihe nach. Deine Fragen und meine Antworten


  1. Das Booten ins Minibetriebssystem klappt? Nein
  2. Das Herunterladen des "root only"-KERUKs klappt (die anderen sollten zwar ebenfalls taugen, aber sicher ist sicher)? Von der Downloadseite? Ja
  3. Du hast das heruntergeladene KERUK entpackt? Ja
  4. Die dadurch zu Tage gekommene .zip-Datei hast Du ins Stammverzeichnis der Speicherkarte kopiert? Ja
  5. Die auf der Speicherkarte hinterlegte .zip-Datei hast Du auch in "update.zip" umgetauft (was wegen einer Eigenheit der Minibetriebssysteme aus der 2.2er-Ära offensichtlich notwendig ist)? Ja natürlich
  6. Diese Datei hast Du dann erfolgreich ausgewählt? Nein, soweit kommt es nicht
  7. Und was geschieht dann (bitte schildere das genau; also mit Fehlermeldung, sonstiger Reaktion am Display usw.)? Es passiert garnichts ausser einem Screen mit dem grünen Androiden und dem Text "Forced Uploab by Key Pressing"


Booten in den Downloadmodus? Da bootet garnix.
Falls du die Methode mit Odin meinst, die funktioniert nicht. Details weiss ich nicht mehr, aber ich hatte es schon verschiedentlich probiert.
 
M

michaelz

Ambitioniertes Mitglied
Wow, ich hab Root :scared:
Mit iRoot ging es per USB an meinem Notebook. Bin hier irgendwo über vRoot gestolpert und hab das mal versucht, heisst jetzt halt iRoot. Das Programm ist leider komplett in chinesisch, aber es hat gerootet.

Juchhu
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Super! Problem gelöst!
 
M

michaelz

Ambitioniertes Mitglied
Ja, ich hätt garnicht damit gerechnet das es doch noch klappt. Danke für die hilfe :)
 
F

F101

Neues Mitglied
Hallo!

Ich habe vor Jahren, schon mal mein Handy gerooted und apps per Link2SD verschoben, das hat auch immer geklappt. In den letzten Tagen hatte ich aber ständig unerklärliche Abstürze in diversen Apps (Fehlermeldung Prozess ... reagiert nicht mehr.), so dass ich mich entschlossen habe das Handy auf den Werkszustand zurück zu setzen.

Das hat geklappt und das Handy läuft. Um jetzt link2sd installieren zu können, wollte ich gemäß folgender Anleitung vorgehen:
[Anleitung] Aktivierung des Root-Accounts beim Samsung Galaxy 3 (GT-I5800)

  • Ladet Euch das gewünschte KERUK (beachtet dazu bitte unbedingt diesen Beitrag) herunter und entpackt es.
    Ich habe die Datei KERUK_Samsung_Root_and_BusyBox_signed.zip aus der 7z-Datei entpackt und auf der SD-Karte des Handys gespeichert.
    Die SD-Karte ins ausgeschalltete Handy eingesetzt und beim nächsten Start:
  • Beim anschließenden Neustart haltet Ihr die Tasten „Lautstärke lauter (~hoch / ~rauf)“ und „Home“ gedrückt während Ihr das Gerät einschaltet. Insgesamt sind somit drei Tasten gleichzeitig zu drücken, die Ihr nach etwa fünf Sekunden los lassen könnt.
    Dadurch startet das Gerät mit dem in der Recovery-Partition installierten Minibetriebssystem

    Dann erscheint die Meldung "FORCED UPLOAD by KEY PRESSING" aber dann passiert nichts mehr.

Ich habe auch die zip-Datei mal in update.zip umbennnt, aber das ändert nichts.
Meine Internetrecherche hat zwar zahlreiche Treffer gebracht, aber nichts davon habe ich als bei mir passend ausmachen können, oder ich habe die falschen Suchbegriffe verwendet.

Was habe ich falsch gemacht?

Wie kann ich das Problem beheben? Leider kann ich mich nicht erinnern, wie ich das damals gemacht habe.

Vielen Dank für eure Unterstüzung.

Viele Grüße

Frank
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Wie es aussieht hat das Gerät wohl nicht ins Minibetriebssystem gebootet, oder es ist gar kein Minibetriebssystem vorhanden.


BTW, herzlich willkommen im Forum!
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Scheint so zu sein, es sei denn, ich übersehe da irgendwas.
 
F

F101

Neues Mitglied
OK, dann werde ich das machen.
Hätte ja auch sein können, dass ich irgendetwas falsch gemacht hätte.

Vielen Dank und freundliche Grüße

Frank