[OS] AGG3 v5 final

  • 568 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OS] AGG3 v5 final im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy 3 im Bereich Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum.
D

DeSy

Gast
Hehe das hatte mir auch gut gefallen in der Kombination!

Bin jetzt auf "life bugs" free live wallpaper umgestiegen, das einzige was kaum an Leistung zieht wie ich finde :) Ist aber GRÜN !
 
Alexgalaxy

Alexgalaxy

Experte
Hallo Galaxy 3 Community ;)

Eventuell ist das AGG3 Projekt schon fast in Vergessenheit geraten, allerdings möchte ich das die Tweaks, Codes usw. weiterverwendet werden.
Deshalb habe ich das AGG3 Projekt an qaysedcftgb übergeben, er wird die AGG3 V5 weiterentwickeln und mit neuen Tweaks und Kernel online stellen.
Ich werde Immernoch an dem Projekt beteiligt sein indem ich ihm Tipps gebe und ihm helfe evtl. die Rom Basis zu ändern.
Ich werde euch in diesem Thread über neuigkeiten informieren.

MfG Alex
 
paul28

paul28

Fortgeschrittenes Mitglied
hört sich ja ganz gut an aber warum seid ihr da nicht schon früher drauf gekommen :D :D
 
Alexgalaxy

Alexgalaxy

Experte
Nunja es hat sich eben keiner gemeldet und ich habe damit gerechent das das AGG3 Projekt Tod wäre ;)
Und ich habe erst vor kurzem einen geeigneten Kandidaten gefunden der seine Zeit für das Projekt aufopfern will ;)
Nochmal ein dickes Danke an qaysedcftgb ;)

MfG Alex
 
M

meierchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

Dass hört sich Super an!!:D
 
D

DeSy

Gast
Alexgalaxy schrieb:
Deshalb habe ich das AGG3 Projekt an qaysedcftgb übergeben, er wird die AGG3 V5 weiterentwickeln und mit neuen Tweaks und Kernel online stellen.
Ich werde Immernoch an dem Projekt beteiligt sein indem ich ihm Tipps gebe und ihm helfe evtl. die Rom Basis zu ändern.
Hey Alex, schön wieder etwas von dir zu lesen. Noch schöner zu lesen, dass die ROM doch noch weiter entwickelt werden wird. Ich bin wieder hier gelandet, weil die Kyrillos einfach von Grund auf zu viel Speicher benötigt hat.

Bin gespannt wie sich das nun entwickelt hier ;)
Viel Erfolg euch beiden!
 
Q

qaysedcftgb

Gast
Hallo allesamt,

es ist eine grosse Ehre fuer mich, das Erbe der AGG3 fortzufuehren.
*verneig*

Vielen Dank an Alex, dass er soviel Vertrauen in mich setzt, dass diese ROM nicht dem Untergang geweiht sein wird.
Manche Sachen habe ich schon selber gefunden, in manchen Sachen werde ich wohl an meine Grenzen stossen und Alex Hilfestellung erbitten. Ich hoffe, dass es nicht allzu oft sein wird, das Alex sicherlich andere Dinge zu tun hat.

Intensiv werde ich mich mit dem Thema auseinandersetzen und mit wie eine ordentliche Leber, mit seinen Aufgaben wachsen ;)
Nach und nach werden Aenderungen einfliessen und dennoch soll im Grundsatz das Erscheinungsbild der fortlaufenden Versionen nicht grundlegend geaendert werden, da man immer noch die Wurzeln des Meisterwerks erkennen soll: AlexGalaxy
Es waere falsch von mir, hier die Lorbeeren einzuheimsen, da der Weg von Alex geebnet wurde.

Unterm Strich ist es eine grosse Verantwortung die ich trage, aber wunderbare Sachen sollen nicht einfach so sang- und klanglos zu Grabe getragen werden. Totgeglaubte leben laenger

In erster Linie ziele ich auf ein schlankes stabiles System ab. Schnick Schnack wird ueber Board gekippt, aber dennoch separat zum updaten angeboten, falls jemand was vermissen sollte. Mal sehen was daraus wird.

Es stehen in meinem Leben grad ein paar Aktionen an, die meiner Aufmerksamkeit beduerfen. Rechnet also bitte nicht in den naechsten tagen mit einem Feuerwerk.

Der Tenor an sich sollte sein:
das Projekt AGG3 ist nicht tot, es geht weiter

Vielen Dank und
Viele Gruesse
qaysed
 
B

bane21

Fortgeschrittenes Mitglied
da AGG noch doch nicht tot ist muss ich es denke mal versuchen :)

Meine erste Bitte wäre ein system.img bereitzustellen da ich ja wie alle wissen ein Multiboot Fan bin :)
 
B

Bigmaster

Erfahrenes Mitglied
joa son system.img würd ich auch nehmen probehalber
 
Alexgalaxy

Alexgalaxy

Experte
Also ein system.img kann ich leider nicht bereitstellen, das müsste qaysedcftgb machen, da ich kein Galaxy 3 mehr besitze ;)
 
Michael M.

Michael M.

Stammgast
Ich bin mein's grade eh am flashen und wipen und die AGG3-Final hab ich auch noch. Also würd ich das mal in die Hand nehmen. Drängt sich ja gerade zu auf. :smile:

Sicherheitshalber und generell aus Interesse die Frage:
Die System.img kann ja auch aus dem "normalen" Backup genommen werden oder muss ich die explizit via Multiboot erstellen?

EDIT: Sind gleich große Dateien. Upload läuft.

EDIT2: AGG3 Rom V5.0 Anniversary Edition_system_img.rar
Aber bitte erstmal jemand testen. Ich hab Multiboot noch nicht genutzt bisher.
 
Zuletzt bearbeitet:
Q

qaysedcftgb

Gast
BESTEN DANK Michael!
war ein paar Tage offline wegen ueberschlagender Dinge im RL und noch mehr DANKE fuers uploaden!
 
Michael M.

Michael M.

Stammgast
Kein Thema! Mein RL hatte mich 'ne Zeit lang auch ganz ordentlich gefordert. Kommt bei jedem wohl zwischenzeitlich vor und geht dann auch vor. :winki:
 
D

DeSy

Gast
RL ? Hab mal was darüber gehört, soll ne gute Grafik haben! :scared:

Ich habe gestern neu geflasht! Hatte mal die Kyrillos 9 drauf zwischenzeitlich weil ich eh ein Akku Problem hatte. Scheint nach dem erneuten Flash aber alles zu funzen, es lag also an mir.

Ich vermisse die "Uhr" App kann man sich das aus dem Market laden? Finde die "richtige" App leider nicht...
 
B

bane21

Fortgeschrittenes Mitglied
DeSy schrieb:
Ich vermisse die "Uhr" App kann man sich das aus dem Market laden? Finde die "richtige" App leider nicht...
Hier findest du alle Stock Apps (musst in der richtigen Firmware Sektion suchen).
 
Q

qaysedcftgb

Gast
und eine Hilfestellung was man an APKs benoetigt und wohin damit, ist in den Extras der Kyrillos 9 zu finden
-> Samsung_apps_widgets-signed.zip
 
MrGalaxy

MrGalaxy

Erfahrenes Mitglied
Super leicht, und hammer ergebnisse !!!
Ein ganz großes danke schön an deine MÜHE & ARBEIT !!!!!
 
B

bane21

Fortgeschrittenes Mitglied
So jetzt hab ich mal die AGG3 getestet und sie hat Potential. Ich kann mir vorstellen das ich mit der AGG3 glücklich werden könnte, wenn ich XDA nicht kennen würde. Grund: AGG3 ist seit einer Weile in der Final und andere ROMs wurden in den letzten Monaten weiter entwickelt (z.B. cmbins, tweaks, ...). Wenn die AGG3 also dies auch implementiert dann kann sie wieder ganz oben mitspielen.

Ein paar Vorschläge:
- Einer der Grüde warum ich Kyrillos nutze ist der eingebaute adblocker. Vielleicht kann man den hier auch nutzen? Das macht das browser so viel angenehmer und schneller.
- Mir gefällt das AGG3 Design sehr gut also bitte nicht ändern :) , besonders nicht die transparente pull down statusanzeige (weiß nicht wie die orginal heißt).
- Bootanimation: kann man die ein wenig "langsamer" machen?
- Ansonsten die zur Zeit üblichen Tweaks einbauen. Einen sehr großen Sprung in der Performance habe ich gemerkt als Kyrillos die cmbins eingebaut hat (seit dem nutze ich auch wieder die Animationen).

Eines der ersten Sachen, die ich mache wenn ich eine neue ROM ausprobiere ist einen Haufen System-Apps zu löschen bzw. in Benutzer Apps umzuwandeln. Das ist kein Problem aber wenn die Apps von Anfang an nicht dabei wären würde ich mich freuen. Ich meine damit speziell Apps wie maps, gmail, streetview, ... also alle Apps die keine System Apps sein müssen.
Ideal fände ich es wenn alles, aber auch wirklich alles was nicht System App sein muss weg kommt. Die Apps die System App sein müssen (ukw-radio, memo, ...) als update.zip anzubieten für die die es wollen und alle anderen nützlichen apps (launcher, flash-player, quickpic, ...) als download apps (nicht als update.zip) anzubieten.

Sorry wenn ich zu fordernt klinge, das hier sind nur meine Gedanken und keine Ansprüche. Wie gesagt ich kann alles selber machen nachdem ich eine ROM flashe.
 
paul28

paul28

Fortgeschrittenes Mitglied
hmm jetzt muss ich auch mal meinen senf dazuzgeben (ich hatte vor zwei monaten das letzte mal agg3 5.0 beta, also kann ich mich nicht mehr so gut dran erinnern...):
- die Benachrichtigungsleiste war mir zu transparent und bei vielen Hintergründen konnte man nichts mehr von den Benachrichtigungen sehen
- die bootanimation war mir etwas zu aufdringlich, also ich finde die von kyrillos sehr gut, bei xda gabs mal eine, die mir noch besser gefallen hat, sie hieß irgendwie "minimalistic green" oder so
- ich finde es besser, wenn viele systemapps da sind. bei cyanogenmod habe ich auch irgendwann maps vermisst (obwohl ich es wirklich nicht oft nutze). Außerdem sind die Apps im internen Speicher besser aufgehoben, z.B. wenn die sd-karte einen fehler hat und man gerade keinen computer hat nur noch systemapps nutzen kann (ist mir mal im Urlaub passiert)
 
D

DeSy

Gast
hey bane21, du hast Recht das die anderen ROMs weiterentwickelt wurden und da sicherlich das eine oder andere interessante Gymmick dabei ist.

Ich hatte die kyrillos 9 zwischenzeitlich ja drauf. Es war ein Krampf für mich... ich weiß nicht obs an dem partitionieren lag oder an etwas anderem aber egal welcher Kernel, ständig lags gehabt und zwar so richtige über 5 und mehr Sekunden.

Ich habe für mich entschieden, dass ich lieber auf das "Neueste" verzichte aber dafür eine sauber laufende ROM habe, mit der ich alles machen kann was ich will: Telefon, Email, Navi, SMS, Kalender, Musik ... das sind die wichtigsten Funktionen für mich persönlich.

Ich brauche kein Hybrid-irgendwas ich fahre noch nen Diesel!

Und ich hoffe auch ehrlich gesagt, dass diese ROM nicht wieder auf den Zug aufspringt, ALLES was IRGENDWIE möglich WÄRE auch versuchen und umsetzen zu wollen. Ich finde es besser, man konzentriert sich auf die wesentlichen Funktionen.

Aber jeder hat halt auch andere Ansprüche an seine ROM.