[OS] (Q)AGG3 v5

  • 175 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OS] (Q)AGG3 v5 im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy 3 im Bereich Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum.
B

Bigmaster

Erfahrenes Mitglied
Wie sieht es den mit dem G3Mod Kernel v2.3 und Hybrid Data2SD aus? geht das in der AGG?
 
Q

qaysedcftgb

Gast
@roman
besten Dank fuer die Bilder...
Die Datei wurde 15 mal heruntergeladen, also funktionsfaehig und gueltig.
habs grad nochmal probiert... laeuft.

Dann bleiben zwei Optionen:
-Du probierst das ganze nochmal von einem anderen Rechner aus oder mit einem anderen Browser
-jemand erbarmt sich und macht einen Mirror der Datei auf RS, Hotfile oder sonstwo

@bigmaster
der G3 2.3 Kernel ist grad erst im Test in Sachen Stabilitaet
das Hybrid werde ich nach meinem Urlaub in Angriff nehmen, ob das laeuft. Ich gehe davon aus, da man das mit KMapp aktivieren kann.

EDIT: habe grad Hybrid aktiv gesetzt, Neustart und ich komme nicht in die Gaenge... evtl. liegt das am Multiboot, das ich grad probiere?
HybridFrage wird wohl ein wenig nach hinten verschoben werden.
Also:
USE AT OWN RISK
derweil
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

Bigmaster

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Antwort.... schade das das nicht geht.... sobald das geht würde ich echt wieder zur AGG wechseln...
 
roman

roman

Stammgast
qaysedcftgb schrieb:
Nachdem das Handy nun endlich gestartet hat bitte den Power Button laenger druecken, Recovery waehlen.
(Hinweis: Falls die SDKarte noch nicht partitioniert ist, bitte zum naechsten Punkt uebergehen -> Partitionierung der SDKarte, dort folgt auch volles Reset Program, zweimal muss es nicht unbedingt sein.)

-> extended Wipe Menue
-> Data / Factory Reset
-> Cache
-> Wipe Dalvik Cache
-> Wipe Battery Stats
Neustart dauert ca. 8-10 Minuten! Geduld bewahren!
~3 Minuten gehen im Kernel Logo drauf und dann sollte das AGG3 Bootlogo wabern und wabern... aber nicht freezen!

Es wird jedem User empfohlen, eine ext Size anzulegen, falls noch nicht getan. Die Stock ROM User haben haben idR noch keine ext angelegt, da ist der komplette SDKartenplatz fuer Userdaten in Verwendung.
Beim Dalvik Cache und Battery Stats Wipe kommt bei mir eine Fehlermeldung:

Code:
E: Can't mount /dev/block/stl7
(File exists)
 
Q

qaysedcftgb

Gast
Zur Vervollstaendigung, falls jemand den Bedarf haben sollte, den Market zu updaten, siehe Anhang:
ein ZIP mit dem Marketupdater.apk und eine Userfreundliche Windows EXE.
das APK bitte nach /system/app kopieren, die EXE uebernimmt das ganze automatisch :)
es bietet sich an:
Neustart, dalvik loeschen, Reboot, Market aufrufen und der Market aktualisiert sich automatisch

Im BetaLab wurde die updater on the fly eingespielt, Aufruf des Markets, lief.
Ist Euch ueberlassen, ob ihr den Dalvik neu schreiben wollt oder die Schnellschussmethode fahrt.

Zur Info:
ich mache mich fuer ein paar Tage aus dem Staub

In diesem Sinne: ein Gutes Neues
 

Anhänge

  • MarketUpdater.zip
    215,4 KB Aufrufe: 91
Keinbockwurst

Keinbockwurst

Lexikon
qaysedcftgb schrieb:
Zur Info:
ich mache mich fuer ein paar Tage aus dem Staub

In diesem Sinne: ein Gutes Neues
Viel Spaß, erhol dich! Ich hoffe du hattest nen guten Rutsch.
 
F

frankymatt

Erfahrenes Mitglied
Ich habe die Market Update Anweisung genau befolgt, jedoch aktualisiert sich der Market bei mir nicht. Die Windows Exe hat bei mir nichts gemacht, also hab ich die Apk selbst in den Ordner kopiert, den Cache gelöscht, Reboot ausgeführt, den Market gestartet und der sieht noch genau aus wie vorher.

Bisher läuft die ROM perfekt, allerdings friert manchmal der Dolphin mini Browser ein, dann kommt eine Fehlermeldung mit "Beenden" und "Warten" und manchmal kommen auch die AGG Waben und es dauert etwas, bis das Handy wieder einsatzfähig ist.

Das Aussehen der Logos und das der Menüs gefällt mir außerordentlich gut.

Die Skype App startet normal, stürzt bei mir jedoch etwa jedes 2.Mal ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

liilaaluu

Neues Mitglied
sieht gut aus :) das einzige was mir fehlt ist ne theme chooser app, die ja in der agg3 5.0 final enthalten war
 
D

Dummschwatzer

Neues Mitglied
Mit dem Dolphin hab ich keine probleme, jedoch gefriert die aktuelle Google Maps - und Facebook-App sehr häufig ein. Ich hab fast das gefühl es hätte was mit dem GPS zutun.
 
F

frankymatt

Erfahrenes Mitglied
Update (kleiner Erfahrungsbericht)

-) GPS funktioniert bei mir einwandfrei und nach ein paar Sekunden hab ich einen Fix. (in Maps, Navigation, GPS Status, etc)

-) Dolphin mini lahmt weiterhin manchmal, aber nach dem Drücken von "warten", kann ich zumindest ab und zu weitersurfen.

-) Skype muss ich eigentlich immer ein zweites Mal starten, damit es funktioniert - warum das so ist, kann ich leider auch nicht sagen. (es ertönt das Skype-Signal, dass man nun online ist, es erscheint das Skype Logo in der Statusbar, allerdings verschwindet es gleich wieder)

-) Der Market hat sich immer noch nicht aktualisiert, vielleicht probiere ich es noch einmal mit der EXE - weiß jemand, ob USB Debugging eingestellt sein muss, oder, ob ich sonst auf eine Einstellung achten muss?

-) Manche Apps werden nicht im Market angezeigt, obwohl es sich um Standard Apps handelt - auf https://market.android.com/ finde ich sie, allerdings erscheint dann die Meldung, dass mein Gerät "T-Mobile Samsung GT-i5800" für die App nicht geeignet sei und ich kann sie dann nicht installieren. Ich muss diese dann über androidpit oder andere Markets nachinstallieren. (dem Androidpit Market vertraue ich ja noch halbwegs, aber andere Paketquellen will ich nicht nutzen, da ich mich beim offiziellen Market "sicherer" fühle)
 
Zuletzt bearbeitet:
EternalFame

EternalFame

Erfahrenes Mitglied
[OFFTOPIC] warum machst du eigentlich exe dateien stattdessen einfachen batch dateien? :p
[/OFFTOPIC]
 
Q

qaysedcftgb

Gast
Ladies and Gents,

mehr oder weniger kurze Zwischenmail aus dem OFF:

Ich habe mit dem Kernel G3 2.3 OC ein wenig rumexperimentiert, grad in Sachen Apps nach SD Karte in verschiedenen Variationen...
Immer wieder Bootprobleme... mal hat sich der Kernel (!) in einer Bootschleife verfangen, mal ist das Bootlogo vom OS selber eingefroren. Dann wenn das Handy oben war, ein ewiges Rumgescnanne auf der SDKarte obwohl null an Daten drauf war...
ausschalten, einschalten, alles laeuft in normalen Bahnen.

Vielleicht lag es am MultiBoot, vielleicht am Kernelwechsel (G3 2.3 -> 1.9) woher auch immer...

Wie dem auch sei...

Zurueck erstmal zu den Fragen:
@frankymatt
Im Eingansgposting habe ich geschrieben, dass man das USB Debugging fuer die EXEs aktiv haben sollte, es war wohl zuviel von mir verlangt, dass ich davon ausgehen konnte, dass dies auch fuer die anderen EXEs gelten muss/darf.
JA, der USB Debug mus aktiv sein!
Tut mir leid, dass ich vergass, ein entsprechendes Readme in das Archiv zu legen.
Das erklaert, warum die EXE keinen Updater bei Dir reinkopierte.
hm... USB Debug ist aktiv per deafult?! Egal...

Dennoch hast Du es geschafft, die APK nach /system/app zu kopieren, warum auch immer der Updater bei Dir nicht zuschlaegt?
Kaum habe ich den Updater drin, verbinde mich mit dem LAN, mache den Market auf, erscheint das "Update/Synchronisier" Symbol im Header... wenn es weg ist, schliesse ich den Market, oeffne ihn neu und da habe ich den aktuellen Market. Saulahm... aber aktuell

Dolphin Browser... keine Ahnung, noch nie installiert, kenne ich nicht

Wenn die Waben kommen, dann fand ein Reset statt. Das ist nicht gut!

@liilaalii
Ein ThemeChooser fehlt Dir?
Die Liste der entfernten Apps ist im ersten Posting drin, mehr habe ich nicht entfernt.
War da wirklich ein Chooser drin? Wo ? Wie?

@frankymatt again
Skype... laeuft
Es gbt drei Versionen...
ich nutze den blauen... free video call
astrein

-Apps ueber den Market
Soweit ich informiert bin bist Du in Oesterreich angesiedelt
Kann es sein, dass manch eine app ueber den Market in Oesterreich nicht verfuegbar ist?
Ich erinner mich an das GMail Debakel... in DE wars kurz da, dann weg, in AUT ist es scheinbar immer noch da...

Ueber die Internetseite des markets findet man alle Apps!
Auch in Deutschland das GMail 2.3.5.2
-> https://market.android.com/details?...1bGwsMSwxLDEsImNvbS5nb29nbGUuYW5kcm9pZC5nbSJd
aber versuch das mal uebers Handy zu finden
Keine Chance...

Drum meine Frage:
Welche Apps im Detail suchst Du?
Hast Du diese auch mit der AGG3 Final gefunden?
-> auf diese Frage komme ich nachher noch zurueck...

@EternalFame
berechtigte Frage, aber:
ich bin davon ausgegangen, dass hauptsaechlich "one-klick-dont-think-about-windows-user" hier unterwegs sind...
was habe ich gemacht:
eine batch, zusammen mit der adb.exe und den dll mitsamt eines Icons zusammenzubasteln, denn man kann mit o.g. Voraussetzung nicht davon ausgehen, dass sich jemand das Android SDK installiert hat und zusaetzlich noch die Tools (ADB) geladen hat. Vom Pfad moechte ich gar nicht reden.
Ich sollte wohl hier einen strafferen Kurs ansetzen:

know how to use it or leave it

Das gibt einen Dankesbutton fuer den Denkanstoss.


Zurueckkommend auf die Grundthematik.
Es wird ein Themechosser angemaekelt, der fehlen wuerde...
Apps laden im Market nicht...
All so Ungermeitheiten

Es wird dem ein oder anderen nicht gefallen, aber ich schreibe jetzt einfach mal einen konsequenten Erfahrungsbericht der AGG3 V5 in Sachen pimpen.

-------------------------------------------------------------------------------
So jetzt lasse ich mal die Hosen runter... und erzaehle Euch was bisher geschah

Wo soll ich anfangen, wo soll ich enden? Ich weiss es nicht.

Das Thema Maps Nowhere wurde hinlaenglich in einem anderen Thread diskutiert. Reiche ich gerne nach.
Das war der eigentliche Punkt der mich an dieser ROM stoerte, zusaetzlich kam noch der alte Kernel (G3 1.3 ultimate), mit dem waren nur freezes in Sachen SetCPU zu sehen.

Also war es meine Maxime, ein one-package-flash (fuer mich) zu erstellen, wo das beseitigt ist. Der Rest ist nur Makulatur.
Ich habe mich mehr als ausreichend in die Thematik eingelesen und recherchiert, auch hier im Forum mich in diversen Pimp Threads eingebracht...
was war?
Jedesmal wenn ich die Grundbasis der "AGG3 V5 Final" herangenommen habe, fiel ich auf die Nase... der Flash brach ab... so habe ich das ganze auch irgendwann mal aufgegeben.
Dann schrieb ich AlexGalaxy an und stiess ihn mehr als einmal auf die Thematik, dass die AGG3 zwar alt, aber stabil sei. So kamen wir ueberein, dass ich das ganze uebernehmen koennte. Nunja... ein grosses Erbe, in der Tat!
Um es hier kurz zu machen:
bis heute habe ich noch keine Uebergabe der noetigen Daten und Notizen bekommen
Wie dem auch sei, also fuchse ich mich weiter ein die Thematik, stosse ich im i9000 Forum ueber Superanleitungen... mache und tue und probiere
Besorge mir ein zweites Handy zum rumflashen und rumzuprobieren...
laeuft alles

Was mir dennoch ganz uebel auffiel:
die Apps in der AGG3 final...
solange ich keinen Reset/Cache Delete mache, bleiben die Apps still, fordern kein Update
Mache ich einen Reset/Cache Delete, dann fordern alle Apps ein Update

Wen das interessiert?
Nun...
Wenn ich einfach mittels eines Skriptes das GoogleMaps nowhere loesche, den Cache nicht loesche, dann kann ich es nicht ueber den Market installieren!
-> schlaegt fehl!

Also ist ein Cache loeschen angesagt, und das widerum hat die Aktualisierung der Apps zur Folge... Ein Teufelskreis...
Einmal habe ich es sogar geschaftt, dass sich SU nicht erfolgreich aktualisiert hat. :O

Ausweg: den ganzen Weg ueber eine update.zip gehen...
Das ganze ist halbwegs erfolgreich... ich kann Files loeschen wie ein wilder... egal was, egal wo... funktioniert
aber glaubt nicht, dass ich es geschafft haette ein einziges File auszutauschen/ueberschreiben!?
An den Rechten kann es nicht gelegen haben... denn wer loeschen kann, kann auch schreiben und die Pfade habe ich mehr als einmal geprueft!

Irgendwas mit der Signatur der ROM/Update.ZIP stimmt nicht. Irgendein Sicherheitsmechanismus ist eingebaut. Ich bekomms nicht gebacken.
Dank Multiboot ins Kyrillos... meine update.zips funktionieren dort. Kann System-Apps ueberschreiben, aber nicht im der AGG3...

Alex angeschrieben... nicht darauf eingegangen...

Dann kommen wir mal zu einer einfachen Uebung... den Kernel in einem one-package-flash-tar tauschen...
Was habe ich mich zu Tode gequaelt mit der AGG Grundversion... keine Chance... immer Fehler beim Flashen
also was nehme ich her?
Die gleichen Files--- nur anderes Grundpaket... von Kyrillos 7.0
Laeuft
Flash laeuft!
Wieder so eine "Signaturgeschichte"?
Keine Ahnung

Weiters im Text ... ueberlegt und nachgedacht...
Wenn das ganze ROM erstellen nicht ganz so hinhaut...
dann aender ich halt das factory.rfs im Original mit meinen Pimps ab... bastel es in das G3 1.9er Paket rein... was war?
Pfeiffendeckel war der Gedanke...
KernelLoops... sowas habe ich noch nie gesehen

Reset...
Kein Wlan...
nochmal Reset.. WLAN geht...
mannomann...

War wohl doch zu uebel der Ruecksprung von 2.3 auf 1.9

Sodele... jetzt habe ich meine Gedanken ein wenig von der Seele geschrieben... alle haben eine gewisse Erwartungshaltung, die ich einfach nicht erfuellen kann/konnte.
Ich bin gescheitert, wenn man es unterm Strich anschaut.

Marketprobleme die keine sein duerften, Themeswitcher die ploetzlich fehlen... usw usw usw
Ungereimtheiten

Dennoch:
ich bleibe bei der AGG3 als Grundbau treu!
GPS laeuft immer noch astrein!
Das Ding ist sowas von astrein stabil, unglaublich.
Akkulaufzeit mit wenig Nutzung bei fast 3 Tagen (!)

Nebensache:
Ich habe mir ein neues Bootlogo zusammengebastelt, das framework habe ich mit herkoemmlichen WLAN, GPS und Handy Empfangssymbolen gepimpt. Zusaetzlich noch ein anderes Hintergundbild...

Blau bleibt die Farbe der AGG3 und in diesem Sinne werde ich diese Tage meine Aenderungen hier in diesem Thread bereitstellen, falls es jemanden nutzt.
Im Prinzip ist es dann nur:
nimm die AGG3 final und binde die Pimps manuell ein.

All das habe ich in ein one-Flash-Package zusammengebastelt, mehr nicht.

Dennoch lasse ich der Allgemeinheit die DL Links aus dem ersten Thread, damit man sich ein Bild des Ganzen machen kann, wer Lust und Laune hat.

Ein schwacher Jahresanfang, ich weiss, aber so kann das Jahr nur noch besser werden.

Ich bleibe dennoch dran, die Vorteile der AGG3 rauszuklabustern und diese dann in die dann aktuelle ROM einzubauen, aber das dauert, kann ich Euch jetzt schon versichern, da ich eine wunderbare Frau an meiner Seite habe und einen aufregenden Job auszufuellen habe.
1+1 zusammengerechnet: basst scho

Tja...
wie beendet man nun einen Beitrag dieser Tragweite?

Wohl mit den Worten:
Wer mich schlagen will, der darf schlagen
wer von mir enttaeuscht ist, darf mich ruhig kritisieren und seinen Frust weite Luft machen, gibt kein Gegenflaming von mir
wer Verstaendnis hat darf sich mir gerne anschliessen und sich einem neuen Projekt anschliessen: neues ROM neus Glueck, neue Features (Guttenbergs Copypaste habe ich noch im Schrank ;) )
Handy zum totflashen steht zur Verfuegung.

Verurteilt die AGG3 nicht!
Sie ist immer noch ein superding! Und ich halte ihr die Stange!

qaysed
 
F

frankymatt

Erfahrenes Mitglied
Ich hab noch einmal alle Schritte bezüglich des Market befolgt, allerdings funktioniert es immer noch nicht - finde den Market jetzt aber auch nicht so wichtig.

Bei Skype habe ich die ganz normale App mit dem Blauen Logo installiert - exakt jedes zweite Mal startet sie auch korrekt. (Version 2.6.0.95 - ist im Telefonspeicher installiert, ich werde sie aber vielleicht mal auf die SD - Karte verschieben und weiter testen)
 
Q

qaysedcftgb

Gast
bei dieser Version kam bei mir auch die Meldung auf, das recht wenig Telefonspeicher verfuegbar sei.
wieviel Speicher auch immer sie benoetigt und wo auch immer...
Verschieben auf SDKarte koennte das Speicherprob beseitigen, aber vermutlich zu "Performance" Probleme fuehren, da die SDKartenanbindung nicht grad die dollste ist.
Probier mal "USB Data Cable" auf SDKarte... zum Haareraufen
 
F

frankymatt

Erfahrenes Mitglied
Skype hab ich auf die SD - Karte verschoben - läuft seither bei jedem Start ohne Abbrüche oder Abstürze.
 
D

Dummschwatzer

Neues Mitglied
qaysedcftgb schrieb:
... jetzt habe ich meine Gedanken ein wenig von der Seele geschrieben... alle haben eine gewisse Erwartungshaltung, die ich einfach nicht erfuellen kann/konnte.
Ich bin gescheitert, wenn man es unterm Strich anschaut....
also diese erwartungshaltung hast aber nur du. Ich denke jeder von uns ist froh, eine recht zut funktionierende rom zu haben. die im Endeffekt besser läuft als die Werksvariante.
Natürlich wird jeder weiterhin seine probleme posten. Aber nur um dich bei einer weiteren verbesserung zu unterstützen.

Und wir sind alle dankbar dass du deine Zeit dafür opferst
 
F

frankymatt

Erfahrenes Mitglied
Wir schreiben unsere Erfahrungen und Probleme nur nieder, da vielleicht jemand anderer schon eine Lösung gefunden hat, und somit weiterhelfen kann.

Mir gefällt die AGG3 so gut, dass ich nie in Erwägung ziehen werde, wieder zu einer Hersteller-ROM zu wechseln - alles geht flüssig, die Symbole, Menüs etc gefallen mir total gut, die Schnelligkeit ist deutlich verbessert (wenn man bei der Originalsoftware überhaupt von schnell reden konnte), GPS funktioniert einfach ohne "Herumgezicke".

Das Skype - Problem habe ich gestern mit Verschieben auf die SD - Karte gelöst, da ich gemerkt habe, dass der "Skype - online - Sound" so abgehackt geklungen hat, und Skype danach sofort "unerwartet beendet" wurde.
Ich dachte mir also, dass Skype vielleicht im Moment des Startens soviel Speicher braucht, dass es auf der SD - Karte besser aufgehoben wäre. --> bei mir hats funktioniert, ich weiß nicht, wie es sich mit der mitgelieferten SD-Karte verhält, da ich eine Kingston 8GB - SD im Gerät habe.
 
X

xXmyselfXx

Erfahrenes Mitglied
qaysedcftgb schrieb:
bei dieser Version kam bei mir auch die Meldung auf, das recht wenig Telefonspeicher verfuegbar sei.
wieviel Speicher auch immer sie benoetigt und wo auch immer...
Verschieben auf SDKarte koennte das Speicherprob beseitigen, aber vermutlich zu "Performance" Probleme fuehren, da die SDKartenanbindung nicht grad die dollste ist.
Probier mal "USB Data Cable" auf SDKarte... zum Haareraufen
Das mit den Performance Problemen ist Schwachsinn...zumindest beim froyo eigenen App2Sd ... da wird nur die apk auf die sd verschoben die sowieso beim ausführen nicht gebraucht wird.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
F

frankymatt

Erfahrenes Mitglied
Update: Heute habe ich eine App heruntergeladen und kurz nach deren Installation war das Marketsymbol ausgetauscht - der Market hat sich also aktualisiert - warum erst heute, weiß ich nicht.
 
Q

qaysedcftgb

Gast
so...
bin wieder aus dem Urlaub zurueck... war echt mehr als notwendig!
Ein paar Tage ohne Internet, ohne Handy, ohne Smartphone, ohne alles... und die Welt sieht wieder ganz anders aus.

Zur Erwartungshaltung:
ja, ich stecke meine Latte recht hoch, vielleicht ein wenig zu hoch
Danke @Dummschwatzer fuer den Hinweis!

Ungeachtet der Dinge habe ich heute Abend einen neuen Versuch gewagt, sieht gar nicht schlecht aus. Ich glaube ich bekomme das Thema "Alle Caches loeschen und erst danach sind Maps Updates ueber den Market moeglich" eleganter geloest. Ich werde diese Woche noch einieg Flashes hinlegen, um die zu verifizieren, denn mit einem "einmal-Effekt" gebe ich mich nicht zufrieden.

Nachdem das ganze rauf und runtergeflashe mit Kernel 2.3/1.9 so dermassen hing, bleibe ich vorerst beim 1.9er.
Dennoch: wer den 2.xer Kernel flasht und Erfahrungen zum HybridData geben kann, gerne her damit! Jeder kanns brauchen.
Kann ja nix grossartiges sein, ausser ein paar Skripte die ablaufen. Bei Gelegenheit werde ich mir das Kyrillos nochmal ansehen, was da so getrieben wird.
Vielleicht ist da was ad-hoc nutzbares dabei.

Ungeachtet allem:
ich habe meine Aenderungen zur bisherigen Version im ersten Posting nachgetragen, falls jemand seine bisherige AGG3 V3 final aufpimpen will.
Hier der Link nochmal, damit man sich das suchen im ersten Posting erspraen kann.
Ist nix grossartiges, ausser eben ein modifiziertes bootlogo, eine leicht geaenderte build.prop und dem framework. Das Framework beinhaltet die schon verbesserte Batterieanzeige.

Aktuell laeuft bei mir weiter gepimptes Framework, einleuchtendere weitere Symbole:

-> WLAN, Handyempfang, G3/EDGE, Bluetooth
Alles ein bisschen deutlicher erkennbar.

@frankymatt:
danke fuer Deine Rueckmeldungen, dass es nun doch besser laeuft!