[OS] QAGG3 v6

  • 145 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OS] QAGG3 v6 im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy 3 im Bereich Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum.
D

Dummschwatzer

Neues Mitglied
frankymatt schrieb:
@qaysedcftgb (qqwertz) - Danke für deine Freizeit und die Mühen, die du in die ROM investiert hast.
Schade um die Mühen und die Freizei, wenn das alles hier so endet!!

Aber immerhin ein Statement von qaysedcftgb. Danke dafür

PS: ich hätte die Rom immer noch gern. *nerv*
 
F

frankymatt

Erfahrenes Mitglied
Ich beiß mir jetzt noch in den Hintern, dass ich damals nur die Multiboot - Version heruntergeladen habe, und nicht die normale auch - Schade, aber die V5 ist auch sehr gut.

Manche werden weiterhin mit einer StockROM "herumdümpeln", andere wiederum kommen erst jetzt dahinter, was hier für eine tolle, schnelle, und vor allem stabile ROM für das G3 hier verloren geht/ging.
 
Zuletzt bearbeitet:
meLAW

meLAW

Erfahrenes Mitglied
faire Geschichte. Danke dir nochmal im Nachhinein für den ein oder anderen Troubleshoot per PM.
Da war ich wohl einfach ein paar Tage zu spät dran um die QAGG (klingt irgendwie nach Frosch) zu erhaschen^^
 
Malteser

Malteser

Erfahrenes Mitglied
qqwertz schrieb:
Richtigstellung


Auch ein Wort an malteser
In Deiner Signatur lese ich das wort "Notgedrungen".
Liest sich so an, als ob es nicht besseres auf Dem Markt geben wuerde? Also ist das Wort "Notgedrungen" wohl fehl am Platz.
Oder
- gibt es was besseres?
- wirst Du von jemandem gezwungen?
Ich hoffe nicht, denn es steht Deiner Entscheidung frei.

[/URL]

das verstehst du falsch. für mich war cm7 perfekt, hier die rom ist fast perfekt..ich musste lediglich wechseln weil bei cm7 kein usb erkannt wurde hier aber schon. ich finde diese rom wirklich sehr,sehr klasse.
 
E

email.filtering

Gast
Lieber qaysedcftgb / qqwertz, so sehr ich Deinen Frust über "lernunwillige" User verstehen kann, denke ich doch, dass Du Dich einmal entscheiden solltest, was nun mit Deiner OS-Version passieren soll. Denn den Leuten den Mund wassrig zu machen, aber hinterrücks die Dowloads dafür zu sperren, ist wohl auch nicht so ganz das Wahre (und obendrein eine ähnlich schräge Überlegung wie die Sache mit dem selber aussperren aus einem Account)! ;) Entweder will man, oder man will nicht! :winki:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

frankymatt

Erfahrenes Mitglied
Lieber email.filtering - ich akzeptiere deine Meinung, denn sie deckt sich zum Teil mit meiner. Die User, die sich ihre Informationen zusammensuchen und sich informieren, bevor sie dumme Fragen stellen, kommen nicht mehr in den Genuss dieser guten ROM. Schade !

Jedoch:
Der User/Entwickler qaysedcftgb hat sehr viele Stunden/Tage/Wochen investiert um eine damals schon sehr gute ROM noch einmal zu verändern und zu verbessern. Kein anderer User hatte damals überzogene Erwartungen oder hat ihm als Entwickler irgendeinen Druck auferlegt, das tat er selbst, und er hat bei jeder Kleinigkeit schon an sich gezweifelt, und wollte alles bis zur Perfektion bringen. (man muss nur die Threads lesen) Das Endprodukt war --> eine perfekte ROM, wie sie selbst Samsung nicht auf die Welt gebracht hätte. (stabil, einfach, schönes Design, abgespeckt)

Den Frust von qaysedcftgb kann ich nachvollziehen -ich will jetzt keinen Link zu einem anderen Thread setzen- man "haut"- im wahrsten Sinne des Wortes - "irgendwann den Hut drauf".

Fragen wie - "warum funktioniert das Bluetooth nicht, wenn ich XY aktivert habe?" wären ja gerechtfertigt gewesen, da sie zur Verbesserung der ROM gedient hätten, allerdings Posts wie "Die ROM saugt meinen Akku nach dem Ausschalten aus" sind einfach nur unangebracht. (Ich habe davor schon darauf hingewiesen, dass man nach dem Herunterfahren den Akku rausnehmen sollte und wieder einsetzen, dann kann man einen Hardwarefehler ausschließen --> bitteschön: https://www.android-hilfe.de/forum/...3-v6-probleme-sammelthread.210131-page-4.html --> hat mans gemacht und ein Feedback gegeben? NEIN)
 
E

email.filtering

Gast
Selbstverständlich darf man sich als Entwickler wie qaysedcftgb / qqwertz auch aus seinem eigenen Projekt zurückziehen! Und über kurz oder lang kommt das bei jedem Projekt, gleich aus welchen Gründen. Aber deswegen muss man's ja nicht gleich "kaputt" machen, oder? Damit tritt man ja die eigene Leistung in die Tonne ...

Wie auch immer; gibt's in absehbarer Zeit keine Lösung für das "Problem", landet zumindest der (Vorstellungs-)Thread in irgendeiner Weise in der Tonne, weil wertlos / sinnlos / überholt / nutzlos / irreführend / frustrierend usw.
 
meLAW

meLAW

Erfahrenes Mitglied
frankymatt schrieb:
Die User, die sich ihre Informationen zusammensuchen und sich informieren, bevor sie dumme Fragen stellen, kommen nicht mehr in den Genuss dieser guten ROM. Schade !
Ganz genau das geht mir auch durch den Kopf. Die Strafe trifft doch die Falschen!

Ich war jetzt ein Paar Monate beruflich nicht mehr im Board, wusste aus PMs zu diversen Themen aber von seinen Plänen mit der AGG-Weiterentwicklung.
Ein paar Tage zu spät dran, Chance auf diese tolle Rom vertan. Mal abgesehen von allen G3-Usern die in Zukunft nach der besten CR für ihr Gerät suchen.
Die Schuldigen, die haben die Rom allerdings jetzt, alle anderen schaun in die Röhre :[

Ich hab qaysed ebenfalls immer perfektionistisch erlebt, damit hat er vielen Neulingen wie mir geholfen und nebenbei noch einige schwerere Nüsse geknackt.
Den Abschied von der Community kann und will ich niemandem verwehren. Aber vielleicht rappelt er sich wieder zusammen und ihn packt erneut die CR-Wut :D oder zumindest die Einsicht, das Ergebnis der bisherigen Liebensmüh mit der QAGG3 wieder online zu stellen. Zumindest in aktueller Form.

Soviel von mir zu der ganzen Sache, ich würd so oder so gern irgendwann wieder ein Lebenszeichen von qay hören!
 
F

frankymatt

Erfahrenes Mitglied
Ich verstehe auch den Wunsch von qaysedcftgb, dass seine ROM nicht mehr weiterverbreitet werden soll, allerdings würde ich mir wünschen, dass er mir unter seinem "neuen Nick" qqwertz noch einmal einen funktionierenden Link zukommen lässt, denn ich habe meine Daten etc gesichert und wollte die v6 flashen als komplette ROM - derzeit habe ich sie nur als Multiboot.

Man muss die Bemühungen und die freiwillig investierte Zeit auch einmal schätzen, denn viele setzen sich ins "gemachte Nest" und schreien dann sehr laut, wenn einmal etwas nicht funktionieren sollte.

Man schaue sich neue ROM's an und dann - "working ....", aber auch "not working..." - bei der AGGv5, genauso wie bei der v6 - everything's working ;)

@meLAW - schau dir diesen Thread an - https://www.android-hilfe.de/forum/...oader-angeklickt-nichts-geht-mehr.201589.html
Jemand kauft ein Tab, installiert dann irgendwelche Programme drauflos, ruft Funktionen ab, die er nicht braucht und dann versucht er das Tab zu flashen mit selbst zusammengeflickten Kabeln....9 Seiten - Ende - er schickt es ein. --> ich helfe immer gerne, aber irgendwann erreicht es auch seine Grenzen. Wenn ich mir jetzt denke, dass ich auch noch nebenbei eine neue ROM erstellte, und dann dauernd Support leisten muss, für nicht belehrbare User, die die Suchfunktion scheuen, dann würde es mir auch irgendwann reichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
meLAW schrieb:
Den Abschied von der Community kann und will ich niemandem verwehren. Aber vielleicht rappelt er sich wieder zusammen und ihn packt erneut die CR-Wut :D oder zumindest die Einsicht, das Ergebnis der bisherigen Liebensmüh mit der QAGG3 wieder online zu stellen. Zumindest in aktueller Form.
Genau so sehe ich das auch!
 
F

frankymatt

Erfahrenes Mitglied
Also mich wundert es nicht, dass qaysedcftgb gegangen ist....
https://www.android-hilfe.de/forum/...3-v6-probleme-sammelthread.210131-page-4.html - Seite 5 und 6

Ich würde an seiner Stelle durchdrehen, denn es wurde vom User niemals ein Feedback gegeben ob Hard-oder Softwareproblem...

Der ursprüngliche Beitrag von 00:02 Uhr wurde um 00:16 Uhr ergänzt:

Muss man sich da noch wundern?

Seite 5 und 6:
https://www.android-hilfe.de/forum/...3-v6-probleme-sammelthread.210131-page-4.html

Nie ein Feedback, kein Akku raus/rein...
außer Schlechtmachen der ROM - GAR NIX

Der ursprüngliche Beitrag von 00:16 Uhr wurde um 00:57 Uhr ergänzt:

Ich hoffe, dass qaysedcftgb die Posts trotzdem verfolgt und, dass wir uns bei einem eventuellen Hardwarewechsel vielleicht wiedersehen.
 
J

johannesboy

Ambitioniertes Mitglied
Hab sie endlich auf meinen G3 oben!! Klasse die ROM!!! Super Arbeit!!
Sorry nochmal für das lästige rumfragen..War das erste mal und da ist man etwas nervös ;)
LG
johannesboy
 
meLAW

meLAW

Erfahrenes Mitglied
johannesboy schrieb:
Hab sie endlich auf meinen G3 oben!! Klasse die ROM!!! Super Arbeit!!
Is ja toll! Dir ist aber schon klar was hier grad abgeht? Ohne Worte...
 
J

johannesboy

Ambitioniertes Mitglied
meLAW schrieb:
Is ja toll! Dir ist aber schon klar was hier grad abgeht? Ohne Worte...
Ähhmm..Freie Meinungsäußerung?....Einfach Traurig
 
F

frankymatt

Erfahrenes Mitglied
Viel Spaß mit der ROM - ich hab die V5 continued - bin sehr zufrieden.
 
S

steje42

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich finde es auch sehr schade.

Ich habe die Rom v6 auf zwei Handy und bin sehr zufrieden damit.

Täglicher Einsatz..und keine Probleme....!

Schade....machs gut...!

Jens
 
Wicked Ninja

Wicked Ninja

Stammgast
Finde es auch sehr schade das er nun gegangen ist :(
Bin jetzt sogar ehrlich gesagt ein wenig geschockt, wie hart aber auch ehrlich er sich hier jetzt letztendlich noch einmal äußert. Denn ich hatte ihn vorher immer als einen der höflichsten User hier im Forum gesehen, der nie ausfallend wurde und auch immer geholfen hatte wo er nur konnte.
Aber ich kann ihn da auch gut verstehen. Er hat viel Zeit und Energie in dieses Projekt gesteckt und eine wirklich ausführliche Anleitung geschrieben, die im Prinzip keine Fragen offen lässt.
Wenn man dann aber ständig mit immer den selben Fragen konfrontiert wird ohne irgendwo einen Lerneffekt zu erkennen, dann hat man sicher irgendwann mal die Schnauze voll und dann knallt's. Wie eben hier geschehen.

Es ist wirklich schade drum, da diese ROM wirklich super läuft. Von allen ROMs bzw. Custom ROMs die ich jetzt benutzt habe, bin ich mit dieser definitiv am glücklichsten! Nur wegen seiner ROM hat es sich für mich überhaupt gelohnt noch mal einen neuen Akku zu bestellen. Wäre mir das mit der Kyrillos passiert, dann hätte ich vermutlich langsam das Handy aufgegeben und mich nach einem neuen Gerät umgesehen. Aber jetzt habe ich wirklich gar nichts mehr zu beklagen.

Also abschließend: Danke, qaysedcftgb, für die Zeit und Energie die du in diese tolle ROM gesteckt hast. Danke auch für deine Hilfe bei meinen Problemen. Ich wünsche dir nur das Beste :)
Vielleicht sieht man sich ja doch noch irgendwann mal wieder.
 
S

Sat_Wolf

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde diese ROM auch gerne mal testen. Nur leider gibt es keinen Download mehr. Es wäre sehr nett wenn wer diese ROM noch mal wo hochladen könnte.
 
D

Desiderio

Experte
Ich finde das GPS vom i5800 katastrophal. Sogar meine 10 jahre alten Geräte pda vom Aldi finden schneller GPS als das Handy. Und das Signal verliert sich auch manchmal. Ich finde das Handy deswegen Müll und bin nun sehr zufrieden mit Motorola razr. Aber auch ein Huawei ideos x3 für 50 Euro bei tchibo ist besser als das Galaxie.

Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
 
G

Gingerbread23

Gast
Desiderio schrieb:
Ich finde das GPS vom i5800 katastrophal. Sogar meine 10 jahre alten Geräte pda vom Aldi finden schneller GPS als das Handy. Und das Signal verliert sich auch manchmal. Ich finde das Handy deswegen Müll und bin nun sehr zufrieden mit Motorola razr. Aber auch ein Huawei ideos x3 für 50 Euro bei tchibo ist besser als das Galaxie.

Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
Für GPS gibt es mittlerweile auch fixes.

Und nebenbei hat das Galaxy 3 einer der besten developer community :)