1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Evelknevel, 10.09.2011 #1
    Evelknevel

    Evelknevel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,
    Das flashen von 2.2.1 auf 2.3.3 habe ich zum Schluss ganz gut hinbekommen.Mit Odin und hilde hier vom Board ging es dann sogar recht schnell und zuverlässig.
    Jetzt bin ich gerade dran von 2.3.3 wieder zurück zu flashen.Allerdings klappt die Nummer echt garnicht.Ich bekomme die Soft drauf alles läuft ganz normal ab aber der Neustart klappt nicht.Das Ace bleibt schwarz.Ich kann zwar wieder in den Update Mode gehen und wieder die 2.3.3 Version aufspielen aber was mache ich falsch?
    Alles was ich tun muss ist Odin mit den Daten zu füttern die ich aus dem entpackten Archiv habe.Cooper.ops dazu und ab die Post aber nöö es will nicht.
    Muss ich bei dem abwärts flashen irgendwas anders machen?
    Ich habe wirklich gesucht aber keine richtige Lösung gefunden.
     
  2. Mad_Mike, 10.09.2011 #2
    Mad_Mike

    Mad_Mike Android-Hilfe.de Mitglied

    al sich versucht habe zurück auf 2.2.1 zu downgraden ist mein Smartphone gebrickt und es musste die Hauptplatine ausgetauscht werden.
     
  3. Tobi 97, 11.09.2011 #3
    Tobi 97

    Tobi 97 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hast Du auch den Bootloader von 2.2.1 mitgeflasht? Wenn nein ist das der Grund, dass das Ace nicht startet. Ich würd versuchen 2.3.3 wieder drauf zu flashen.
    LG :)

    Tobi 97
    Gesendet von meinem GT-S5830 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Jangrie, 11.09.2011 #4
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Ich frage mich auch, warum man abwaerts flashen will...
     
  5. Tobi 97, 11.09.2011 #5
    Tobi 97

    Tobi 97 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo Jangrie!
    Vielleicht wollen einige Ace-Nutzer von der inoffiziellen 2.3.3 auf die 2.2.1 um sich das offizielle Update auf 2.3.3 holen zu können (aufgrund der Garantie).
    LG

    Tobi 97

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. Mad_Mike, 11.09.2011 #6
    Mad_Mike

    Mad_Mike Android-Hilfe.de Mitglied

    ich hatte meins ja gebrickt und es wurde von der Garantie gedeckt. Ich musste keinen Penny für die Reperatur laschen.
     
  7. Dexxmor, 11.09.2011 #7
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    also ich würde es lassen, da beim downgraden das ace bricken kann
     
  8. Evelknevel, 11.09.2011 #8
    Evelknevel

    Evelknevel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

     
  9. backylasek, 11.09.2011 #9
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    die datei heisst meistens APBOOTxxxxx
     
  10. Evelknevel, 18.09.2011 #10
    Evelknevel

    Evelknevel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also.

    Es will nicht.

    Ich habe wirklich alles versucht aber nöööööö es will nicht.
    Alles klappt aber der Neustart geht dann schon nicht.
    Ich komme immer wieder zum Glück in den Download-Modus aber ich lasse es jetzt erstmal da meine beiden ACE so oder so zur Rep gehen.

    Da mir bei kauf versprochen wurde das 2.3.3 in 4 Wochen kommt und es dann ja über 6 Monate dauerte,werden die Kosten die entstehen vom MediaMarkt getragen.

    Es spielt übrigen keine Rolle das ich selber nen flash gemacht habe.

    Hätte ich es gekillt hätte der MM mir sogar ein neues geben müssen aufgrund der falschen Aussage und des Verweisses das im Internet die 2.3.3 ja schon da ist und ich sie da holen soll.

    Evel
     
Du betrachtest das Thema "Von 2.3.3 auf 2.2.1 klappt irgendwie nicht" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Ace",