root kernel trotz offizieller Firmware

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere root kernel trotz offizieller Firmware im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Gio (S5660) im Bereich Samsung Galaxy Gio (S5660) Forum.
RÄPH

RÄPH

Erfahrenes Mitglied
Hi,

da ich mein gio einschicke, muss root und co weg. Doch nach flashen der KB9 ist unter einstellungen bei kernel der 2.6.32.9-perfroot@se-s608#1.
Ist das der standart kernel?, wenn nicht wie bekommt man ihn weg? oder ist das samsung egal???

Vielen Dank,
Räph

PS: Was ist gerade die Standart FW fürs Gio???
 
RÄPH

RÄPH

Erfahrenes Mitglied
Vllt. weiss jemand die firmware, die von anfang an aufm gio war + downloadlink??
 
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Hi,

das Gio wurde wie jedes andere Smartphone auch mit unterschiedlichen Firmwares ausgeliefert.

Auch der Kernel ist völlig normal. Die Kernel-Bezeichnung ist nämlich immer abhängig von den Compiler-Einstellungen bzw kann auch den Host-Namen des Rechners enthalten, auf dem der Kernel kompiliert wurde.
 
RÄPH

RÄPH

Erfahrenes Mitglied
Danke!
Ich hoffe dann mal, dass die bei samsung es nicht merken!

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Dass sie was nicht merken?
 
RÄPH

RÄPH

Erfahrenes Mitglied
Das ich ne fw hab die ich nich von anfang an hatte

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Ne, die merken das nicht. Gibt ja zig verschiedene Firmwares, die von Haus aus installiert waren.