1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. RÄPH, 08.01.2012 #1
    RÄPH

    RÄPH Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi,

    da ich mein gio einschicke, muss root und co weg. Doch nach flashen der KB9 ist unter einstellungen bei kernel der 2.6.32.9-perfroot@se-s608#1.
    Ist das der standart kernel?, wenn nicht wie bekommt man ihn weg? oder ist das samsung egal???

    Vielen Dank,
    Räph

    PS: Was ist gerade die Standart FW fürs Gio???
     
  2. RÄPH, 08.01.2012 #2
    RÄPH

    RÄPH Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Vllt. weiss jemand die firmware, die von anfang an aufm gio war + downloadlink??
     
  3. flo-95, 08.01.2012 #3
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Hi,

    das Gio wurde wie jedes andere Smartphone auch mit unterschiedlichen Firmwares ausgeliefert.

    Auch der Kernel ist völlig normal. Die Kernel-Bezeichnung ist nämlich immer abhängig von den Compiler-Einstellungen bzw kann auch den Host-Namen des Rechners enthalten, auf dem der Kernel kompiliert wurde.
     
  4. RÄPH, 08.01.2012 #4
    RÄPH

    RÄPH Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke!
    Ich hoffe dann mal, dass die bei samsung es nicht merken!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. flo-95, 08.01.2012 #5
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Dass sie was nicht merken?
     
  6. RÄPH, 08.01.2012 #6
    RÄPH

    RÄPH Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Das ich ne fw hab die ich nich von anfang an hatte

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. flo-95, 08.01.2012 #7
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Ne, die merken das nicht. Gibt ja zig verschiedene Firmwares, die von Haus aus installiert waren.
     
Du betrachtest das Thema "root kernel trotz offizieller Firmware" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Gio (S5660)",