Fragen zu Rom-Manager/Nandroid und Unterschied Rom/Firmware

M

MaxMad

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hi Zusammen,

hab schon alles mögliche gelesen, aber es bleiben doch noch Verständnisprobleme, wo ich den letzte Ruck brauche um das zu raffen.

Firmwares sind diese Versionen mit JF3 z.B. am Ende. Diese flasht man mit Odin oder offizielle mit KIES. Bestandteil sind immer 3 Teile wie:
PDA: I9000XXJF3
PHONE: I9000XXJF3
CSC: I9000XAJF3

Soweit hab ichs verstanden.

Dann lese ich aber immer wieder von Custom ROMs. Was ist das im Vergleich zur Firmware?

Der Grund ist warum ich das frage, dass ich ein T-Mobile SGS habe. Ich würde gerne wenigstens die offizielle JM1 flashen. Aber, falls das Handy mal zur Reparatur muss, wieder zurück auf die T-Mobile kommen.

Dazu habe ich immer wieder von Nandroid gelesen, mit dem man anscheinend ein komplettes Backup des ROMs/Firmware? machen kann.

Nandroid ist wohl u.a. im ROM-Manager drin, indem man den ClockworkMod installiert.
Die eine Art dorthin zu kommen ist wohl in den Recovery Modus zu booten (Vol-Up+Home+Power) und dann die update.zip zu installieren. Dann gibts da einen Punkt Nandroid.
Im ROM Manager habe ich aber auch den Punkt 'Sicherung des aktuellen ROMs'.
Nun meine Fragen:
1. Macht der Menüpunkt im ROM Manager 'sicherung des aktuellen ROMs' das gleiche wie ein Nandroid Backup?
2. Ist damit meine aktuelle komplette Firmware mit Branding gesichert?
3. Und kann ich damit nach Flashen einer neuen Firmware wie JM1/JM5 wieder alles so zurücksichern, wie es bei T-Mobile Auslieferung war (ausser, dass noch Root rückgängig gemacht werden muss)

4. und: Welche CSC Datei muss ich nehmen, um die T-Mobile Netzeinstellungen usw. zu behalten/haben?
5. Gibt es sogar die MÖglichkeit das gebrandtete T-Mobile .csc File mit einer JM1/5 Version zu flashen und somit das Branding und die Netzeinstellungen beizubehalten?


Danke für die HIle
Max
 
kevjaN

kevjaN

Fortgeschrittenes Mitglied
1. Macht der Menüpunkt im ROM Manager 'sicherung des aktuellen ROMs' das gleiche wie ein Nandroid Backup?
Ja
2. Ist damit meine aktuelle komplette Firmware mit Branding gesichert?
Ja da ja ein komplettes backup erstellt wird
3. Und kann ich damit nach Flashen einer neuen Firmware wie JM1/JM5 wieder alles so zurücksichern, wie es bei T-Mobile Auslieferung war (ausser, dass noch Root rückgängig gemacht werden muss)
Wenn ich das richtig verstehe willst du auf eine aneren FW gehen falls aber was passiert zurück auf die JF3, falls du ein backup erstellst JA
4. und: Welche CSC Datei muss ich nehmen, um die T-Mobile Netzeinstellungen usw. zu behalten/haben?
Die jeder nimmt habe auch T-Mobile spielt keine rolle, soviel ich weiß
5. Gibt es sogar die MÖglichkeit das gebrandtete T-Mobile .csc File mit einer JM1/5 Version zu flashen und somit das Branding und die Netzeinstellungen beizubehalten?
Wüsste nciht das das geht aber wie gesagt test is the best, einfach ausprobieren.

MfG kevjaN
 
Oben Unten