Bootloader gelookt oder nicht

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloader gelookt oder nicht im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab im Bereich Samsung Galaxy Tab Forum.
spukisputnik

spukisputnik

Neues Mitglied
Hallo

Man möge mir meine unwissenheit verzeihen.
Ich tue mir leider sehr schwer die für mich wichtigen Infos aus den vielen Beiträgen hier im Forum und überhaubt im .web zu filtern.

Ich möchte gerne eine Custom Rom ausprobieren, was für eine weiss ich noch nicht so weit bin ich noch nicht.Denn erst einmal möchte ich rausfinden ob mein Bootloader gelookt ist oder nicht.

Ausgangsbasis ist ein Galaxy tab GT-P1000
Das Tab wurde mit Android Froyo ausgeliefert und von mir per Kies auf Gingerbread upgegradet.
Nach dem upgrade habe ich mit super one click gerootet.
Ist Zustand:
Android: 2.3.6
Firwareversion:
PDA:p1000BUJQ3
PHONE:p1000BUJQ1
CSC:p1000VD2JQ1

Laut XDAdevelopers hat das Gingerbread release Signierte Bootloader die aber nicht gelookt sind.
Das bestätigt mir auch das ausführen von SGT-BootloaderCheck v1.0
Der sagt nämlich_
Code:
SGT-BootloaderCheck v1.0 - Cop......

boot.bin: SIGNED !
sbl.bin: SIGNED !
zImage: SIGNED !

Assessment:
-- Bootloaders: Protected, can only flash signed bootloaders and kernels
-- Kernel: Signed, can be flashed on all bootloaders
Was mich halt unsicher macht ist die Aussage Bootloaders: Protected

Könnte jemand mit mehr Android Erfahrung sagen ob ich jetzt einfach mal eine Custom Room flashen kann oder ob ich am Bootloader etwas machen muss.

Vieleicht erscheine ich hier übervorsichtig aber ich hasse es einfach Etwas zu tun ohne zu wissen was ich da genau tue.
Daher lieber einmal mehr gefragt.

Grüße vom sputnik
 
rolituba

rolituba

Ehrenmitglied
Gingerbread hat keine 'gelockten' Bootloader und es lassen sich unsignierte Kernels flashen.
 
spukisputnik

spukisputnik

Neues Mitglied
Hey danke

für deine antwort,
Also kann ich mir ein gutes HowTo suchen und mal drauf los probieren.

grüße