[KERNEL] [OC] [STABLE] 1.4GHz Overclock

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KERNEL] [OC] [STABLE] 1.4GHz Overclock im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab im Bereich Samsung Galaxy Tab Forum.
Latti

Latti

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute!

koxudaxi von XDA hat das Tab auf 1.4GHz gepatcht!

da könnt ihr es laden und testen

[OC1.2&1.4GHz][KernelPatch]Looking for developers!![stable] - xda-developers

Ich bekomm ~3000 Pkt. im Quadrant, es rennt komplett flüssig und stabil, sogar Flash Inhalte werden Dadurch genießbar gemacht ;)

Es funktioniert alles, aber ein User von XDA berichtet das seine Sensoren nicht Funktionieren, also testet es auf eigene Gefahr hin!
 
P

Prisonierung

Erfahrenes Mitglied
Hallo Latti,

Welche Erfahrungen machst du mit dem Akku verbrauch?

Mit welchem ROM nutzt du den Kernel?

Gruss
 
Latti

Latti

Erfahrenes Mitglied
Ich hab den Kernel geflasht, dann aber alles um 200mv undervolted! Kaum zu glauben aber der Akku hält länger als früher! ^^ ich habe alles auf jk5 weil das meiner Meinung nach das beste Rom :thumbsup:
und alles läuft stabil sogar Hd Flash Videos laufen *fast* flüssig 15fps ca.
 
Duffy003

Duffy003

Experte
@Latti

Habe auf deiner Seite gesucht, aber nichts zum "Undervolten" gefunden...

Wie "undervoltet" man denn?

...
 
P

Prisonierung

Erfahrenes Mitglied
Ja,

Eine kurze Anleitung von dir wäre echt super ;)

Hört sich vielversprechend an.

Gruss
 
Latti

Latti

Erfahrenes Mitglied
bei den angehängden dateien ist eine apk dabei einfach installieren und fertig
 
P

Prisonierung

Erfahrenes Mitglied
Vorher den Kernel einfach mittels odin Flashen? Ist root erforderlich?
Flashen mit pit oder ohne? Naja, ich glaube ich lese mich bei den xda mal besser ein...

Danke und Gruss
 
Mikey160984

Mikey160984

Stammgast
Ja das versuch ich auch grad rauszifinden. Hab ja mit dem sgs viel geflasht usw. Nun mit dem tabbi gehts zwar munter weiter. Aber wie das mit dem 1,4 ghz kernel geht da blick ich auch noch net durch, vl würde sich latti ja mal kurz zeitnehmen ind das etwas genauer erklären wie was etc.. Wäre sehr nett!

Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
 
Latti

Latti

Erfahrenes Mitglied
Einfach mit heimdall flashen und mit der app von XDA die Spannung regeln! :)
 
F

Freddiexx

Fortgeschrittenes Mitglied
undervolten eben :D :D :D
 
Mikey160984

Mikey160984

Stammgast
hab ich gemacht.. aber iwie haut des net so hin...

der quadrant test besagt auch nur 1129 punkte.. das ist nicht das erwünschte ergebnis...

ich hab aber kA was ich falsch gemacht hätt...

Großmeister Latti!! ich flehe um Hilfe!! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Latti

Latti

Erfahrenes Mitglied
hast du ext4? nein so wies aussieht nicht
 
Mikey160984

Mikey160984

Stammgast
hmm.. nö, hab ich net.. da bin ich wohl drüber gefallen

also brauch ich den OCLF quasi wie er beim SGS hieß der mir die interne SD auf ext 4 formatiert oder?
 
Latti

Latti

Erfahrenes Mitglied
nein, du musst zuerst den modaco kernel flashen, dann ins recovery menü, dann warten bis er umkonvertiert, dann rebooten, dann den OC kernel flashen!

aber da weder ext4 noch rfs einen großen unterschied machen kannst ud auch damits besser ausschaut den OCLF nehmen ;)
 
Mikey160984

Mikey160984

Stammgast
ok... modaco kernel geflasht... auf ext4 konvertiert => 1700 bei quadrant
danach den oc kernel geflasht.. => 2100 bei quadrant
 
P

Prisonierung

Erfahrenes Mitglied
Jetzt mal unabhängig von quadrant: läuft das teil jetzt merklich flotter? Nur dann wurde sich der Aufwand für mich lohnen. Habe ja auch so ein bisschen angst, das Tab zu braten.
 
Latti

Latti

Erfahrenes Mitglied
Du hat recht der quadrant benchmark sagt nichts über die flüssigkeit des geräts aus aber ich muss sagen das es mit 1.4 ghz echt flotter läuft :)
@ mikey
ich hab den oclf drauf liegt vielleicht daran aber wie gesagt es macht echt keinen unterschied ob oclf oder ext4
 
Mikey160984

Mikey160984

Stammgast
das ist schon klar das quadrant nix über die flüssigkeit sagt... wollt es ja nur mal als vergleich zu deinem Wert posten bzw wie sich die "leistung" nach den einzelnen Schritten steigert.

Grundsätzlich muß ich sagen läuft es jetzt schon flüssiger. vorallem beim surfen merkt man das sehr gut, ruckelt wesentlich weniger bis gar nicht

Momentan hab ich nur mehr das eine Problem das sich nach einem Neustart als erstes mal der Launcher Plus aus dem Leben schießt, dann sich neu startet und dann funzt wie wenn nix wär... das Problem hatt ich vorher noch nicht
 
peer

peer

Experte
Bevor ich mich an's Tab begebe-anders gefragt:

Gibt es irgendetwas was nach dem Kernel-Flash nicht oder schlechter funktioniert, - noch nicht erwähnt wurde?

1.) GPS-Empfang OK?
2.) GSM-Empfang OK?
3,) WLAN-Empfang OK?
4.) BT-Empfang OK? (war anfangs bei meiner Audio-Verbindung ohne Funktion)
Wurden hier überhaupt Veränderungen festgestellt?
5.) die Samsung Apps (Kontakte + Mail + Telefonapp) bleiben unverändert?, sowie die Einstellungen in der Notification-Bar? (das hat ja schon etwas von Honeycomp)

Bin mir nämlich nicht sicher, inwieweit meine Fragen von der Firmware, dem Kernel, dem Zusammenspiel abhängen.
Mir geht's nämlich nicht nur um den Benchmark oder nur um die bessere Haptik.

THX
 
M

mrbigfred

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich möchte keine Spaßbremse sein ,aber meint Ihr wirklich das es Gesund ist die CPU Leistung um 40% zu erhöhen? Da könnte man nach ner Zeit eine Quittung für bekommen. 20% hört sich für mich auf dauer gesünder an ;)