[ROM] [HOW-TO] Gingerbread 2.3.3 (offiziell)

  • 565 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] [HOW-TO] Gingerbread 2.3.3 (offiziell) im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab im Bereich Samsung Galaxy Tab Forum.
onemaster

onemaster

Lexikon
Wie sieht ein allgemeiner geschwindigkeitsvergleich zwischen ginger und overcome aus?

Lohnt es sich von overome auf ginger zu gehen?

Geht das überhaupt?
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Rosasmunde schrieb:
Kein Fehler in der Anleitung...
Steht doch an vierter Stelle, vor der dbdata.tar, das die Firmware geflasht werden soll...
und dass die Firmware "P1000XXJQ1" ins PDA hineingehört sollten ODIN Anwender doch wohl wissen...
Und genau das finde ich nicht gut.
Hier lesen doch nicht nur Profis, sondern auch DAUs wie ich.
Man sollte nicht immer unbedingt Prozeduren als Selbstverständlichkeit voraussetzen, sondern genau solche Punkte in einer Anleitung immer unbedingt wie eine Selbstverständlichkeit erwähnen!
Sonst bräuchte man vielleicht gar keine Anleitung...

Ich freue mich wirklich über den Einsatz von Latti und Rolituba, aber auch wenn es scheinbar schwierig erscheint, sollte man sich mal Gedanken machen und sich in die Gedankengänge von Leuten wie mich hinein versetzen.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen wären eine echte Bereicherung in diesem Forum, damit jeder der möchte, auch in diesen "Genuß" kommt und nicht durch lückenhafte Anleitungen ständig Nachfragen stellt oder sogar mauernde Backsteine produziert.

Bitte nicht falsch verstehen, sondern einfach mal darüber nachdenken.

Gruß,
Arcelor... :)
 
Zuletzt bearbeitet:
herby68

herby68

Stammgast
hallo jungs ich hab ein Problem. ich hatte overcome drauf und hab nach eurer anleitung jetzt gingerbred flashen wollen. ich komme zwar in den recovery modus aber bekomme allerhand fehler gemeldet

e: failed to mount / data (invalis argument)
e: install_application_for_customer: can´t mount/data

your storage not prepared yet , please use UI menue for format an rfeboot action
usw. ich versuchg es jetzt noch mal mit eingelegter sd karte.

Edit: jetzt hab ich vor lauter aufregung mein Tab auch noch kaputt gemacht die SD Karte in den Simslot gesteckt und bekomm sie nicht mehr raus. irgendwas ist schon verbogen ich könnte Kotz.........
 
Zuletzt bearbeitet:
T

timmy_g

Ambitioniertes Mitglied
Hat super geklappt und wie es aussieht, lohnt es sich auch. Ich muss noch eingehender testen, aber ich meine jetzt schon einen Geschwindigkeitsgewinn feststellen zu können.

Die Anleitung ist ganz gut. Vielleicht sollte man für "Dummies" wie mich noch erwähnen, welche Haken im Odin für welchen Schritt gesetzt sein müssen. Reboot ja/nein....
Danke nochmal!
 
J

Jepe

Stammgast
herby68 schrieb:
hallo jungs ich hab ein Problem. ich hatte overcome drauf und hab nach eurer anleitung jetzt gingerbred flashen wollen. ich komme zwar in den recovery modus aber bekomme allerhand fehler gemeldet

e: failed to mount / data (invalis argument)
e: install_application_for_customer: can´t mount/data

your storage not prepared yet , please use UI menue for format an rfeboot action
usw. ich versuchg es jetzt noch mal mit eingelegter sd karte.

Edit: jetzt hab ich vor lauter aufregung mein Tab auch noch kaputt gemacht die SD Karte in den Simslot gesteckt und bekomm sie nicht mehr raus. irgendwas ist schon verbogen ich könnte Kotz.........
Die Meldung ist nromal wenn du nach dem flashen ins recovery gehst.
Du muss eben den cach/wipe/factory-wipe machen, nach dem reset passt es wieder.
Ich habe SD-Karte und SIM drinnen gelassen, war bei Odin bisher nie ein Problem.
Wiederhol die ganze Geschichte einfach nochmals und lass die Karten drinnen.
 
J

Jepe

Stammgast
Arcelor schrieb:
Und genau das finde ich nicht gut.
Hier lesen doch nicht nur Profis, sondern auch DAUs wie ich.
Man sollte nicht immer unbedingt Prozeduren als Selbstverständlichkeit voraussetzen, sondern genau solche Punkte in einer Anleitung immer unbedingt wie eine Selbstverständlichkeit erwähnen!
Sonst bräuchte man vielleicht gar keine Anleitung...

Ich freue mich wirklich über den Einsatz von Latti und Rolituba, aber auch wenn es scheinbar schwierig erscheint, sollte man sich mal Gedanken machen und sich in die Gedankengänge von Leuten wie mich hinein versetzen.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen wären eine echte Bereicherung in diesem Forum, damit jeder der möchte, auch in diesen "Genuß" kommt und nicht durch lückenhafte Anleitungen ständig Nachfragen stellt oder sogar mauernde Backsteine produziert.

Bitte nicht falsch verstehen, sondern einfach mal darüber nachdenken.

Gruß,
Arcelor... :)

Ja, ok, ist klar - was für den einen schon langweilig ist ist für den anderen das erste Mal.
Die Firmware (von XDA oder samfirmware oder von hier) besteht nur aus einer Datei und die wird als PDA geflasht - mit dem dazugehörigen pit-File und mit repartition. Dann wird die dbdate ebenfalls als PDA und ohne repartition geflasht - und dann erst ins recovery und den wipe.
Die Anleitng auf XDA ist vollständig und perfekt.
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
timmy_g schrieb:
Die Anleitung ist ganz gut. Vielleicht sollte man für "Dummies" wie mich noch erwähnen, welche Haken im Odin für welchen Schritt gesetzt sein müssen. Reboot ja/nein....
Danke nochmal!
Somit dann noch besser? :winki:
 
J

Jepe

Stammgast
timmy_g schrieb:
Hat super geklappt und wie es aussieht, lohnt es sich auch. Ich muss noch eingehender testen, aber ich meine jetzt schon einen Geschwindigkeitsgewinn feststellen zu können.

Die Anleitung ist ganz gut. Vielleicht sollte man für "Dummies" wie mich noch erwähnen, welche Haken im Odin für welchen Schritt gesetzt sein müssen. Reboot ja/nein....
Danke nochmal!
Reboot beide Male ein.
repartion nur beim flashen mit der Firmware als PDA und dem pit-file.
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Jepe schrieb:
Ja, ok, ist klar - was für den einen schon langweilig ist ist für den anderen das erste Mal.
Die Anleitng auf XDA ist vollständig und perfekt.
Und deshalb muß die nicht in unserem Forum ausführlich geschrieben sein?
 
J

Jepe

Stammgast
Arcelor schrieb:
Und deshalb muß die nicht in unserem Forum ausführlich geschrieben sein?
Doch, klar.
Offenbar dachten die Schreiber wer nicht genug Englisch kann muss eben ein Odin-Profi sein und die Details eh wissen ...
Anleitungen schreiben ist eben eine Kunst ....
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Dieses Forum ist nicht das XDA-Forum!

Wenn hier ein Thread für etwas aufgemacht wird und auch mit Anleitung gepriesen wird, sollte es auch eine verständliche sein.
Ich verstehe echt nicht, warum ich nicht verstanden werde.
Aber scheinbar bin ich ein Super-DAU...:winki:
 
herby68

herby68

Stammgast
Jepe schrieb:
Die Meldung ist nromal wenn du nach dem flashen ins recovery gehst.
Du muss eben den cach/wipe/factory-wipe machen, nach dem reset passt es wieder.
Ich habe SD-Karte und SIM drinnen gelassen, war bei Odin bisher nie ein Problem.
Wiederhol die ganze Geschichte einfach nochmals und lass die Karten drinnen.
habs jetzt nochmal gemacht ich kann auch mit der laut und leiser taste im recovery auswählen, und mit dem powerknopf kann ich aber nicht s bestätigen.
íst genau wie vorher ...ich galub ich klopps in die tonne simschacht ist jetzt eh im Eimer
 
T

timmy_g

Ambitioniertes Mitglied
Im Recovery-Modus wählst du mit den Lautstärke-Tasten aus und bestätigst mit der "Haus-Taste".
 
herby68

herby68

Stammgast
timmy_g schrieb:
Im Recovery-Modus wählst du mit den Lautstärke-Tasten aus und bestätigst mit der "Haus-Taste".
du meinst an und aus taste , aber das geht bei mir nicht

ahhhh die haustaste auf dem display okay hab ich gemacht , ich dachte immer mit dem powerknopf muss man das machen.......danke dir für den Tip, wusste ich als noob ja nicht.bootet gerade mal sehen obs geklappt hat
 
Zuletzt bearbeitet:
Lord Gundolf

Lord Gundolf

Stammgast
herby68 schrieb:
du meinst an und aus taste , aber das geht bei mir nicht
Nee, er meint die Sensortaste mit dem Haus drauf...
 
herby68

herby68

Stammgast
Lord Gundolf schrieb:
Nee, er meint die Sensortaste mit dem Haus drauf...
danke jetzt hats funktioniert ...ihr seid die besten
 
T

timmy_g

Ambitioniertes Mitglied
Ja sauber, Herby. Ich bin froh, dass ich es gewagt habe. Obwohl ich mit dem 2.2 recht zufrieden war, merkt man nun doch einen deutlichen Unterschied.
 
J

john.katzenbach

Stammgast
Da schimpfen immer alle über Samsung, für mein Desire gibt es 2.3.3 noch nicht offiziell! Bin noch am Überlegen ob ich auf die overcome warte.Gibt es auch ein image welches man direkt aus dem recovery flashen kann? Odin ist mir zu umständlich.
 
Latti

Latti

Erfahrenes Mitglied
Ich hab jetzt den Start Post aktualiesiert dass die anleitung etwas durchsichtiger sein sollte und alles genau erklärt mit den häckchen und so :)

edit: Screenshots sind da
 
Zuletzt bearbeitet:
T

timmy_g

Ambitioniertes Mitglied
Guter Job Latti! Ich weiß, manche Dinge sind für einen selbst so selbstverständlich, dass man gar nicht auf die Idee kommt, es extra zu erwähnen. Aber man sieht ja an Herby, das selbst Kleinigkeiten, wie die "Haus-Softtaste" zu einem großen Hindernis werden können.
Ich hab Spaß an der neuen Software. ;)