1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. bugz, 14.02.2011 #1
    bugz

    bugz Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo,
    habe nun einige Tage das GT und schon ein paar Mal gelesen, dass es mit 1.2 bzw. 1.r GHz schneller rennt. Lohnt sich der Geschwindigkeitsvorteil und muss mein Gerät dazu gerootet werden? Was benötige ich dazu und ist es möglich das Gerät, trotz höherem Takt, zu undervolten?

    Danke.

    Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
     
  2. Christof, 14.02.2011 #2
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Zu Deiner ersten Frage, ja, muss gerootet sein.
    Vorteil gering, kommt natürlich drauf an wie genau Du konfigurierst.
    Liegt an Dir ob Du Geschwindigkeit, Laufzeit oder Performance haben willst.

    Zu Deiner zweiten Frage, "undervolten" kann jeder, aber nur auf Akkubetrieb.
    Dazu musst Du warten bis der Akku leer ist, dass ist er undervolted.
    Nachteil dabei: Das Tab geht aus:)

    Hoffe Deine Fragen sind genau so detaliert beantwortet worden, wie sie gestellt wurden.

    Gruß Christof
     
  3. Handymeister, 14.02.2011 #3
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Hallo,

    ich verschiebe das mal ins Unterforum.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  4. bugz, 14.02.2011 #4
    bugz

    bugz Threadstarter Android-Lexikon

    Danke für die schnelle Antwort.

    Naja am wichtigstens ist meiner Meinung nach die Laufzeit, damit ich über den Tag komme. Hatte zuvor ein DHD und muss sagen in Sachen Akkulaufzeit nehmen sich die Geräte nicht viel. Andererseits sollen die kurze Lags bei Flashseiten oder beim Verlassen einer App nicht mehr auftreten.

    Bist ein kleiner Troll was? Natürlich weißt du was ich meine, aber nochmal etwas genauer. Ist es möglich, trotz höheren CPU-Takt, die Spannung am Prozessor zu verringern, um eine höhere Laufzeit zu erzielen? Benötige ich für das Undervolten auch root-Rechte?
     
  5. rolituba, 14.02.2011 #5
  6. Latti, 15.02.2011 #6
    Latti

    Latti Fortgeschrittenes Mitglied

    also du benötigst auf jeden fall root rechte! dann flasht du den kernel (du musst es eventuell neu rooten danach) zum undervolten nimmst du dann die apk die im xda thread ist und fertig! ist eigentlich garnicht so schwer aber du musst dir bewusst sein das es ein grosses risiko ist!
     
  7. bugz, 15.02.2011 #7
    bugz

    bugz Threadstarter Android-Lexikon

    Mir ist bewusst, dass es in Bezug auf meine Garantie ein Risiko ist, aber aus welchen anderen Gründen sollte es ein großes Risiko sein, wenn ich mein Tab undervolte?