Welchen Kernel? Wie Wo Was?

Toxic_Instinct

Toxic_Instinct

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich habe gestern mein Tab gerootet und wollte jetzt einen neuen Kernel auf mein Tab laden. Bin da auf verschiedene (unter denen Kratos) gestoßen.

Ich möchte damit erzielen das ich meine CPU etwas Ocen kann. Die Apps dazu habe ich schon alle nur der Kernel Fehlt.

Ich würde dabei aber gerne alles wie gewohnt lassen (also keine weiteren veränderungen von meinem bisher veränderten System/Design)

Kann mir jemand sagen wie ich das so in etwa hinbekomme?

Gruß Tox
 
Toxic_Instinct

Toxic_Instinct

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ich habe derzeit 2.3.3 drauf

Toxic Instinct
 
rolituba

rolituba

Ehrenmitglied
Zuletzt bearbeitet:
Toxic_Instinct

Toxic_Instinct

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Also vorher noch Daten retten? Denke schon

Welche Dateien muss ich da denn laden? Habe das da schonmal gehabt nur konnte ich damit nichts für den odin patcher finden. Nur heimdall und cwm

Ok danke werde ich nachher machen.

Toxic Instinct
 
Zuletzt bearbeitet:
rolituba

rolituba

Ehrenmitglied
Toxic_Instinct schrieb:
Also vorher noch Daten retten? Denke schon

Welche Dateien muss ich da denn laden? Habe das da schonmal gehabt nur konnte ich damit nichts für den odin patcher finden. Nur heimdall und cwm

Ok danke werde ich nachher machen.

Toxic Instinct
@Daten: Beim Kernelflash eigentlich nicht notwendig! (... aber sicher ist sicher)

Welchen Kernel willst du jetzt flashen?
 
Toxic_Instinct

Toxic_Instinct

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Deinen da den du mir hier verlinkt hast. Da Weiß ich nur nicht was ich da ziehen soll für odin.

Ist es ratsam den kram innerhalb der Garantie zu machen? XD

Toxic Instinct
 
Zuletzt bearbeitet:
Toxic_Instinct

Toxic_Instinct

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Also einfach den overcome kernel 3.3.1 im tar Format.

Wie siehts mit der Garantie aus? Habe 2 Jahre Versicherung bei Saturn gegen alles eigentlich. Kann ich das notfalls auch alles wieder back flashen?

Toxic Instinct
 
L

lolgot3n

Fortgeschrittenes Mitglied
du kannst später auch wieder nen original kernel installieren
 
Toxic_Instinct

Toxic_Instinct

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Also kein Garantie Verlust. Gut

Toxic Instinct
 
rolituba

rolituba

Ehrenmitglied
Toxic_Instinct schrieb:
Also einfach den overcome kernel 3.3.1 im tar Format ...
Ja, wie am Bild gezeigt! Die Umwandlung auf ext4 dauert dann ein bisschen (eine Roboterstimme sagt die verbleibende Zeit), also ein bisschen Geduld und einen gut gefüllten Akku!
 
Toxic_Instinct

Toxic_Instinct

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hey die Stimme ist ja der Hammer xD Weiß jemand mit welchem programm man die selbst machen kann? Fruityloops oder so?^^ Dann bau ich mir ein Soundpaket.

Und was hat es mit diesem Kratos dingens auf sich?
 
Toxic_Instinct

Toxic_Instinct

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Und wegen der Robostimme? xD ich denke nicht das sie sowas da reinschreiben.

Gibs ein Video von dem Kratos ding?

Lese da nicht wirklich vorteile oder so raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
GKage

GKage

Stammgast
Hab diesbezüglich Roboterstimme nichts gefunden. (naja jedenfalls nichts schlaues ausser Stimmverzehrer)

Was meinst du denn mit Video? (Anleitung? Oder wie es aussieht?)

Die Vorteile von Overcome (Kratos) zu der normalen Stock Rom sind:
- (Kernel) ext4 -> schnelleres Dateisystem
- (Kernel) overclocking / undervolting möglich.
- sonstige kleine / minimale Sachen verbessert (Bugs / Leistung / Entfernen von unnötigen Stock-Apps)
 
Toxic_Instinct

Toxic_Instinct

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Also alles kernelbedingt. Den habe ich ja schon und bin schon fleißig am undervolten und testen. Ist ja wie beim PC und da mach ich das beruflich.

Joa wie es aussieht.

Was mich noch interessieren würde ist wo man jetzt boot animationen bekommt^^

Schade. Die Robostimme wäre echt der hit gewesen auf der Arbeit^^

Und was ich noch nicht ganz verstehe sind diese einstellungen wie "ondemand" und so. in welchem sinne haben die einfluss auf den Taktwechsel?

fail. Sry doppelpost

Spiele laufen aber Videos hängen ziemlich hinterher. Woran liegt das?

Voltages sind jetzt so:
MHZ -V
100 -25
200 -25
400 -50
600 -75
800 -75
1000 -100
1200 -100
1300 -100
1400 -100

Danke Rolituba^^
 
Zuletzt bearbeitet:
rolituba

rolituba

Ehrenmitglied
ondemand (on demand) ... "wenn ers braucht!" (auf Abruf)
 
Toxic_Instinct

Toxic_Instinct

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Aso. Also hält er sich soweit unten wie es nötig ist das er sauber läuft? Scheint nicht ganz so zu funktionieren xD hin und wieder hängt das Menü immernoch arg (Launcher Ex).

Wegen den Videos. Kannst du mir sagen woran das liegen kann? Kann beim Videos sehen die Taktrate nicht beobachten und weiß daher nicht genau bei welcher er ruckelt. Das läuft wie in Zeitlupe und schmiert irgendwann ab.

Und was ist mit Conservativ? die restlichen erklären sich selbst.
 
rolituba

rolituba

Ehrenmitglied
Gingerbread ist weitaus empfindlicher in Sachen oc/uv als Froyo, daher kann es auch bei übertriebenem Übertakten bzw. "Undervolten" zu FCs (erzwungenen Beendigungen von Apps) bzw. zu Freezes ("Einfrieren" des Bildschirms) kommen! Also Obacht!

Conservative ... konservativ, im Sinne von vorsichtig! (nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig)

@Videos: mit der Kombination OC-ROM und OC-Kernel habe ich diesbezüglich keine Probleme!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten