[ANLEITUNG] Flashen einer (Gesamt)Software oder ihrer Einzelkomponenten mit Odin

  • 191 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ANLEITUNG] Flashen einer (Gesamt)Software oder ihrer Einzelkomponenten mit Odin im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy W im Bereich Samsung Galaxy W (I8150) Forum.
M

masterxxxxxxl

Erfahrenes Mitglied
DU musst mit dem part "0" anfangen, zu entpacken, richtig, das schreibe ich eben noch dazu, das sind Teilarchive, denn wie gesagt akzeptiert box nur max 100m dateien.
 
Finchhatton

Finchhatton

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe in einem anderen Post schon gefragt, aber es geht genau um diesen Post, daher frage ich hier:
Ich habe Probleme die Firmware 2.3.6, Odin Multi Downloader v4.43.exe und die Ancora.ops Dateien hier herunterzuladen, da der Traffic des Dateiinhabers überschritten ist (Startpost hier). Da ich im anderen Post, wo es um das Update auf 10.1 ging geschrieben habe, habe ich hier auch noch nicht alle Seiten durchsuchen können.

Odin und Ancora habe ich nun allerdings von einen netten Forumsmitglied netterweise hochgeladen bekommen. Allerdings fehlt mir immer noch laut Anleitung hier die Firmware 2.3.6. Die brauche ich doch auch. Kann mir einer helfen?

LG Finch
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gabsi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab für dich nochmal nachgesehen, die Firmware brauchst du tatsächlich nicht. Das ist aus dem verlinkten Post von rom2007.

broken09 schrieb:
2. Methode mit Odin (unter Windows)
1) Schaltet euer Gerät aus und bringt es in den "Downloade Mode". Das geht wie folgt: Haltet die "Volume-Down" Taste zusammen mit dem "Home Button"
(mittlere Taste) gedrückt und drückt nun zusätzlich den "Power-Knopf".
Nachdem ihr das Samsung Logo (Schriftzug) seht, lasst ihr den Powerknopf los und haltet die anderen beiden Knöpfe weiter gedrückt.
Nun sollte ein Schriftzug auftauchen mit WARNING!! ganz Fett oben. Lasst nun alle Tasten los und drückt einmal die "Volume-Up" Taste und schließt das Gerät dann mit dem USB-Kabel an den PC.
Das ganze schöner sieht ihr hier
nochmal, dank an THE-E! Nun sollte er alle Treiber installieren und Odin das Programm erkennen! (Windows macht das automatisch)
Wenn nicht versucht mal einen anderen USB Port, denn oft funktionierts dann.
2) Im "All-in-One" Packet waren mehrere Dateien enthalten. Rechtsklick auf "Odin Multi Downloader v4.43" und öffnen als Administrator. Nun sollte euer Gerät am Programm erkannt wurden sein.
3) Im Programm auf "OPS" klicken und die Datei "Ancora.ops" auswählen aus dem "All-in-One" Packet.
4) Dann links den Haken bei "Reset-Time" wegnehmen und einen bei "One-Package" setzen.
5) Nun in der Mite unten des Programms auf "One Package" klicken und die "recovery-clockwork-5.5.0.4-ancora.tar" auswählen aus dem "All-in-One" Packet.
6) Nun auf "Start" klicken und das Programm macht den Rest von alleine. Das Ganze sollte weniger als eine Minute dauern und euer Gerät sollte von Neu hochfahren.
Hat es das Getan könnt ihr das Kabel vom Handy abziehen und das Programm schließen. Der grüne Balken geht immer nur bis zur Hälfte also keine Sorge nicht denken das es nicht fertig ist.


Du nimmst natürlich CWM 6.0.2.9 und nicht Version 5.5.x.x
Die anderen Dateien hast du ja bereits von mir erhalten.

Viel Erfolg! :thumbup:
 
Finchhatton

Finchhatton

Fortgeschrittenes Mitglied
rom2007 schrieb:
Nein brauchst du nicht.
Geh nach der Anleitung vor (Wichtig! Tutorial-Wegweiser: Alle Infos für Neulinge bis hin zur ersten Custom-Rom - Android-Hilfe.de) und deine Fragen sollten geklärt sein.

Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk 2
OK, habe Punkt 3 Methode mit ADB ausgewählt. Bei Punkt 10 von Deinem Link komme ich nicht weiter. Bei der Eingabe von "adb shell" steht: adb shell, adb: permission denied".
Was nun?

EDIT: Ich habe eben Deinen Beitrag gabsi erst nach dem Posten gelesen :). OK, dann probiere ich die andere Alternative aus^^. Interessieren würde mich das andere dennoch, warum das nicht geht.
 
G

gabsi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du dein Handy vorher gerootet?
Klingt nämlich so als habest du keine Admin Rechte, daher sollst du auch dannach "su" (=super user) eintippen.
 
Finchhatton

Finchhatton

Fortgeschrittenes Mitglied
Aaaaaaalso:
Ich bin fertig, habe die Neueste Version 10.1. drauf und bin begeistert. Ich habe dann doch das Modell Zwei von der Anleitung genommen. Es ist Super schnell. Also lief soweit.

Leider hatte ich vergessen meine Kontakte zu sichern:cool2:, aber das hat nichts mit der Qualität zu tun, was hier uns zur Verfügung gestellt wurde. Klasse Arbeit.

Die Problemen nach dem Update schreibe ich im Post von 10.1 Alpha1 weiter. Da steht einiges, bitte lesen^^,

@Gabsi: Ja es stimmt, ich hatte das Smartphone vorher nicht gerootet, eben noch am Lernen. Das habe ich aber auch dann gelassen, dass benötige nicht momentan nicht. Denke ich.

Finch
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gabsi

Fortgeschrittenes Mitglied
Finchhatton schrieb:
@Gabsi: Ja es stimmt, ich hatte das Smartphone vorher nicht gerootet, eben noch am Lernen. Das habe ich aber auch dann gelassen, dass benötige nicht momentan nicht. Denke ich.
Scheinbar hast du es doch gerootet, denn sonst könntest du auch mit Modell 2 kein CWM und kein CM drauf machen.

Ist aber auch nichts verkehrtes ein gerootetes Smartphone zu haben ;)
Denn dadurch kannst du zb auch Apps wie FasterGPS oder Android Firewall nutzen.
 
Finchhatton

Finchhatton

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke Gabsi für alles bisher. Klasse.
FastGPS kenne ich noch nicht, genauso wie Android Firewall, aber gut :razz:. Auf ein weiteres Wort, was macht man mit diesen?

Grüße Finch
 
R

rom2007

Experte
Mit FasterGPS kannst du die gpsconfig ändern und so den Standort auf germany setzen. Standardmäßig ist nordamerika oder so drin. Somit beschleunigst du dann deinen GPS-Fix.

Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk 2
 
G

gabsi

Fortgeschrittenes Mitglied
Android Firewall ist wie der Name schon sagt eine Firewall, bei der du einstlellen kannst, welche App wann Internetzugriff erhalten darf. Also dass z.B. App X nur über Mobile Daten und App Y nur über Wlan und App Z über beides reingehen darf und App B darf nie ins Internet.

Das hat den großen Vorteil, dass man einen besseren Datenschutz hat, da so ziemlich jede App "datengeil" ist und dich ausspioniert. Außerdem spart es Traffik, Internetgeschwindigkeit und Akku.
 
Finchhatton

Finchhatton

Fortgeschrittenes Mitglied
Doch noch eine Frage:o
Ich habe es mal getestet und habe die Firewall aktiviert und testweise bei einer App Wifi und Daten mit einem Haken versehen. Weiterhin erscheinen bei dieser App unten Werbung.
Wo ist mein Denkfehler. Ohne Datenverkehr kann doch keine Werbung kommen. Was habe ich falsch eingestellt?

Grüße Finch
 
M

masterxxxxxxl

Erfahrenes Mitglied
Es gibt in manchen Apps Werbung, dies ist dann aber ein statisches Banner, welches immer angezeigt wird, ebned auch, wenn keine Verbindung besteht.
 
G

gabsi

Fortgeschrittenes Mitglied
Vorsicht! Bitte nicht bei der Firewall die Blacklist und Whitelist verwechseln.
Für welche du dich entscheiden möchtest musst du in den Einstellungen festlegen.

Bei der Blacklist setzt du NUR Haken bei den Apps, welche KEINEN Internetzugriff erhalten sollen und bei der Whitelist setzt du NUR Haken bei den Apps, die Internetzugriff erhalten sollen, also genau umgekehrt.

Zusätzlich werden bei Android Firewall die Einstellungen nur übernommen, wenn du auf "Regeln anwenden" und dann "Firewall aktivieren" klickst.

Außerdem solltest du zum vernünftigen Testen die App mit der Werbung neu starten oder am aller besten das gesamte Handy neustarten, da die Werbung evtl vorher heruntergeladen wurde und in irgendeinem temporären Speicher liegt.

Probiers nochmal, denn Android Firewall ist echt top ;)
 
Finchhatton

Finchhatton

Fortgeschrittenes Mitglied
gabsi schrieb:
Vorsicht! Bitte nicht bei der Firewall die Blacklist und Whitelist verwechseln.
Für welche du dich entscheiden möchtest musst du in den Einstellungen festlegen.

Bei der Blacklist setzt du NUR Haken bei den Apps, welche KEINEN Internetzugriff erhalten sollen und bei der Whitelist setzt du NUR Haken bei den Apps, die Internetzugriff erhalten sollen, also genau umgekehrt.

Zusätzlich werden bei Android Firewall die Einstellungen nur übernommen, wenn du auf "Regeln anwenden" und dann "Firewall aktivieren" klickst.

Außerdem solltest du zum vernünftigen Testen die App mit der Werbung neu starten oder am aller besten das gesamte Handy neustarten, da die Werbung evtl vorher heruntergeladen wurde und in irgendeinem temporären Speicher liegt.

Probiers nochmal, denn Android Firewall ist echt top ;)
Du hast Recht gabsy, das mit der Whitelist war ein Anfängerfehler von mir. Ich suche das morgen mal in den Einstellungen, schalte auf Blacklist um und teste dann mit den richten Haken. Ich gebe Dir/Euch Feedback. Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
Finchhatton

Finchhatton

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann es hiermit bestätigen, Android Firewall ist :thumbup:. Ich habe nun auf Blacklist umgestellt und dann die Haken testweise bei WiFi/Daten gesetzt. Weiterhin hatte ich damals nicht auf Regeln anwenden geklickt. Nun nachdem ich alles Anweisung gemacht hatte, funktioniert auch alles. Keine Werbebanner mehr - Klasse :thumbsup:
 
4

4ndynator

Neues Mitglied
Leider funktionieren die Downloads nicht mehr, aber ich habe mir alle Dateien von wo anders geholt und ich habe alles gemacht was im Tutorial beschrieben wird doch wenn mein Handy rebootet bleibt es im Boot-Loop hängen.
Kann mir jemand helfen?


P.S. ich habe die Originale Firmware von Samsung-Updates
 
broken09

broken09

Stammgast
In den Recovery Modus booten und wipe data/factory reset machen.
Dann sollte es wieder laufen, gruß
 
sk67

sk67

Neues Mitglied
Vielen Dank ! sonst hätte ich jetzt Elektroschrott.