1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Bladefs, 30.08.2010 #1
    Bladefs

    Bladefs Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    So nachdem ich ne weile den Kernel 2.6.x und die JE1 Kitchen drauf hatte hab ich gesehn, das es anscheinend eine neue gibt....

    Bisher habe ich meine aus diesem Threat bekommen.

    Die neue ist dann wohl die hier?!

    Soll nur noch mal zum Verständnis sein, da ich keine Lust habe mein Handy wieder abzuschießen :p

    Zur Zeit habe ich nochn OpenGl und n DEV ARM 11 drauf, die muss ich ja dann wohl neu drauf machen, gibt es von der OpenGl eine neuere? wenn ja wo?

    Dann noch die Frage, ob das Multitouch im 2.9.x stabil funktioniert oder sollte man eher bei dem Kernel 2.8.4 bleiben?

    Und zu guter letzt: Das ganze dann wieder per "apply Zip" installieren oder per Odin???


    Vielen Dank!
     
  2. kerad_de, 30.08.2010 #2
    kerad_de

    kerad_de Erfahrener Benutzer

    1.Multitouch Kernel sind sehr stabil, ich benutze selber Overclock-Kernel 1066_(1250)
    seit 4-tagen. Bis heute keine Probleme.
    2. Installation natürlich per "apply Zip"
    " At least you must have LK2.02, but for original firmware I recomend install LK2.08 for original firmwares"
     
    Bladefs gefällt das.
  3. Bladefs, 17.09.2010 #3
    Bladefs

    Bladefs Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    sry, dass ich den Treath wiederbelebe, aber ich hatte bisher keine zeit die Kitchen zu flashen und nu gibts wieder ne neuere Version.

    1.) Kann mir nur kurz einer sagen, ob es mit dieser Konfig Probs gibt? bzw. welche zu empfehlen ist?

    Full Package:
    SamdroidMod Version 1.3.1.deodexed [XXJH1] (Android 2.1) [58 MB]
    (wasn der unterschied deodexed und resigned?)
    Kernel [LK2.09.6 (Upd SamdroidTools -> Multitouch on/off)]
    LauncherPro [0.7.7.2]
    Standart Phone.apk

    2)Zusätzlich habe ich momentan die DVM ARM11 optimized und opengl drauf und möchte diese wieder haben, muss ich diese in ein seperates Package packen oder kann man die mit rein machen? (bzw bleiben die erhalten?)

    3) CoolS [1.0.4] bringt das was oder machts den cpu nur langsamer?

    und zu guter letzt
    4)was bringt eig das tar-Backup im Recovery Mode? (kenn nur das normale Backup)

    Vielen Dank !
     
  4. Vrtfrank, 19.09.2010 #4
    Vrtfrank

    Vrtfrank Erfahrener Benutzer

    Die Zusammenstellung sollte ohne Probleme laufen. Wenn du Themes oder bestimmte Mods benutzen willst ist die deodexed Version nötig.

    Die Arm11 DVM gibt es als letzte Option in der Kitchen. OpenGL wird nur bleiben, wenn du keinen Wipe machst, was aber empfehlenswert ist. Packages die zur ersten Kitchen kompatibel waren sollten meistens auch mit der zweiten laufen. Also OpenGL nachflashen in der Recovery und gucken ob es geht...

    Cools funktioniert und ist empfehlenswert, da es den CPU Governer von Performance auf Conservative zurückschaltet, wenn die Kamera benutzt wurde (Bugfix).

    Das tar Backup ermöglicht das Sichern des Systems und auch das Wiederherstellen direkt auf dem Gerät ohne Odin!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2010
    piLs und Bladefs gefällt das.
  5. Bladefs, 19.09.2010 #5
    Bladefs

    Bladefs Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Vielen Dank für diese ausführliche Antwort, hat super funktioniert (bis auf das ich so blöd war und die BAckups gelöscht hab ;P und nun alles neu machen muss:cursing:)

    Scheint echt etwas schneller zu sein (oder weil noch nichts drauf ist ... )

    zu Cools: Aber ist der Camerabug nicht von JCE und sollte in dieser FW gefixt sein?
     
  6. Arkard, 19.09.2010 #6
    Arkard

    Arkard Fortgeschrittenes Mitglied

    Nö, von offiziell wurd da nix gefixt, aber die neuen Kernel aus der Kitchen haben den bug gefixt. Da brauchst du cools wirklich nicht mehr.
     
    Bladefs gefällt das.
Du betrachtest das Thema "neue Kitchen?! + extras" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Spica",