1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Lomnar, 12.01.2011 #1
    Lomnar

    Lomnar Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin,

    habe derzeit mein Spica gerootet mit folgenden Specs:

    Firmware-Version 2.1-update1
    Basisbandversion I570EXXJD1
    Kernel-Version 2.6.29 leshak@leshak-udev7#13
    Buildnummer: ECLAIR.XXJH1 / SamdroidMod 1.3.1d

    Ist es mit diesen Voraussetzungen möglich, einfach die zip von CyanogenMod auf
    das root Verzeichnis vom Spica zu ziehen und dann über die Recovery Funktion auf CyanogenMod zu wechseln ?

    oder macht das nicht viel Sinn ?
     
  2. piLs, 13.01.2011 #2
    piLs

    piLs Junior Mitglied

    kannst du machen, musst aber n wipe machen.
     
  3. mymodda, 14.01.2011 #3
    mymodda

    mymodda Erfahrener Benutzer

    Das Thema ist gerade passend zu meiner Frage:

    Kann ich umgekehrt von CM6 auf SamdroidMod genau so vorgehen? Derzeit flashe ich per Odin immer die JH6 + LKMod neu und installier die zip dann auf dem frischen System.

    Werden mit der Zip alle relevanten Daten überschrieben, oder hat die Methode mit dem frischen System Vorteile?
     
Du betrachtest das Thema "Samdroid aktiv, auf CyagenMod wechseln machbar?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Spica",