Brauche hilfe beim Flashen eines Custom Roms

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

minisoft

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe folgendes vor:
Flashen eines Custom-Roms auf mein Sony Mini Pro SK17i, Android 4.0.4, Kernel 2.6.32.9-perf, Build 4.1.B.0.587.

Ich habe bereits Folgendes gemacht:
- Root erlangt
- Bootloader entsperrt
- CWM installiert.
SuperUser und Busy Box sind auch installiert.

Ich habe mir 2 ROMs heruntergeladen: PAC-ROM und PA-ROM (beides Zip-Dateien) und auf die SD-Karte gepacktt.
Ich komme über Reboot in den CWM-Recovery Modus und habe ein komplettes Backup gemacht.
Danach Wipe und Factory-Reset. So weit, so gut.

Leider klappt es mit der Installation bei beiden ROMs nicht. Die Fehlermeldung ging, meine ich, dahin, dass die ROM-Datei/das Package nicht für mein Sytem geeignet sei. Was ich nicht verstehe, weil es schon die richtige sein sollte ("mango").

Kann es sein, dass ich voher noch meine Firmware downgraden muss oder einen anderen Kernel flashen?

Ich habe mir die ganze Sache nicht so schwierig vorgestellt und habe allmählich die Schn... voll... :-(

Es gibt im Netz viele verschiedene Anleitungen, aber überall tauchen bei mir Schwierigkeiten auf, von veralteten Download-Links über Installationsprobleme unter Windows bis hin zu infizierten Tools, die mein Windows-System verseuchen...

Was würdet Ihr tun?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Bei älteren Modellen wie deinem, ist es am besten, wenn man die boot.img aus der Rom kopiert und diese vorher flasht. Dadurch hat man schon die richtige Basis für die Rom.

Aber im Grunde ist es bei jedem Sony immer der selbe Ablauf:

- letzte aktuelle Firmware (insofern das ohne Probleme Rootbar ist)
- Root
- TA Backup (Bei Geräten wo das möglich ist)
- Bootloader öffnen
- Recovery oder direkt boot.img aus der entsprechenden Rom flashen
- System, Data, Cache, Dalvik/ART Cache wipen
- Rom, Gapps und aktuelle SuperSU flashen (und sonstige zips die man haben will, z.b. mein Entkerner script)
- Fertig
 
M

minisoft

Neues Mitglied
Threadstarter
Aaskereija schrieb:
Bei älteren Modellen wie deinem, ist es am besten, wenn man die boot.img aus der Rom kopiert und diese vorher flasht. Dadurch hat man schon die richtige Basis für die Rom.

Aber im Grunde ist es bei jedem Sony immer der selbe Ablauf:

- letzte aktuelle Firmware (insofern das ohne Probleme Rootbar ist)
- Root
- TA Backup (Bei Geräten wo das möglich ist)
- Bootloader öffnen
- Recovery oder direkt boot.img aus der entsprechenden Rom flashen
- System, Data, Cache, Dalvik/ART Cache wipen
- Rom, Gapps und aktuelle SuperSU flashen (und sonstige zips die man haben will, z.b. mein Entkerner script)
- Fertig
Hallo,

dann habe ich also den Kernel noch nicht geflasht. Dieser ist doch die boot.img aus dem ROM-Zip - Paket, oder? Also das ROM vorher entpacken, Kernel flashen (Fastboot mit Flashtool?), und später das ǵanze ROM nochmal vom CWM aus installieren?

Wie flashe ich denn den Superuser?

Kann ich das ROM denn auch ganz ohne Gapps beutzen, oder läuft das System ohne nicht?

Ferner: Macht es Sinn, BusyBoy zu flashen (ist eine Option im ROM-Toolkit)?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Einfach die boot.img aus der zip rauskopieren, die Zip aber so lassen wie sie ist.

SuperSU is eine App mit der du Rootrechte verteilen kannst. bekommst du hier SuperSU Download einfach in der Recovery flashen nachdem du die Rom geflasht hast.

Und ja, du kannst die Rom ohne Gapps nutzen, würde ich dir aber nicht empfehlen weil du sonst den Playstore nicht nutzen kannst.

Und nein, die BusyBox brauchst du nicht, wenn du SuperSU flashst.
 
M

minisoft

Neues Mitglied
Threadstarter
OK. Ich habe mir Deine Anleitung noch mal zu Gemüte geführt, und denke, ich bin jetzt auf einem besseren Weg :) .
Ich will Dich auch nicht weiter in Anspruch nehmen, aber eine Frage bitte noch:

Soll ich nach dem Flashen des Kernels mit der Installation der gesamten ROM-zip (also alles, was außer dem Kernel sonst noch drauf muss) im CWM Recovery auf dem Smartphone weitermachen, oder den gesamten Vorgang per PC/Flashtool machen?

Hier schon einmal ein herzlichen Dankeschön...
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Per CWM, ist schlicht am einfachsten.
 
Oben Unten