Apktool brauche dringend hilfe ... für Anpassung der framework-res von Darkstyle v1.4

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Apktool brauche dringend hilfe ... für Anpassung der framework-res von Darkstyle v1.4 im Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia X10 im Bereich Sony Ericsson Xperia X10 Forum.
Poza

Poza

Erfahrenes Mitglied
Hi Androidhilfe Users!!)

Kennt sich jemand aus mit dem apktool....??

Würde gerne die framework-res.apk vom them darkstyle v.1.4 anpassen, da es nicht kompatible ist für freeX10 beta2...
und ich finde das them eifach Hammermässig..)


bin nach dieser -anleitung gegangen.
hier der thread von xda [UPDATED 24.12.2010] X10 Theme Reference - xda-developerswas kann ich machen??. Habe alles soweit installiert wie beschrieben.

Nun habe ich das Problem dass mit dem apktool das recompile irgendwie nicht klappt. bekomme immer die Fehler -meldung Unknow resources, bzw die framwork-res.apk file im apktool Ordner ist viel zu klein..

gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
Q

quercus

Gast
Chewitt, also der Programmierer der Dark Themes hatte selbst Probleme mit dem Theme.....

the problem is in this tool that i have a very small framewor-res.apk file..
When i recompile its the problem that is come this warning; no matter what kind I'm trying Unkow resources and a other with 9.png

... ich denke, dass er sich recht gut auskennt.

Du kannst ja mal dein Glück mit folgender Anleitung versuchen, in der auch unter anderem, dein PROBLEM mit winzip7 apktool, beschrieben wird - nebst richtiger Anwendung derselbigen.

To avoid errors my method of editing a theme is to decompile framework-res.apk, make .xml changes, recompile and add images in later!

mfg Quercus :smile:
 
Poza

Poza

Erfahrenes Mitglied
Habe hier eine Aktuelleres apktool...gefunden und getestet...
[DEV] apkTools - Optimize/Edit/Pack/Sign - xda-developers
funktioniert irgenwie besser, auf jeden Fall sind die files von der grösse her schon mal besser...
Aber klappt bei mir immer noch nicht so wies sollte??

Wie machen die das nur...würde so gerne ein eigenes theme erstellen...
das re/decompile wäre ja nur ein klacks wens funktionieren würde...aber das ganze editiren der .xml/ framwork.jar/ service.jar/ ist verdammt schwierig...

draw9patch unter android-sdk-tools/ funktioniert auch nicht....bzw...wo muss ich die png hin verschieben das draw9patch es auch findet...:confused:

tja...dann mal weiter testen...und falls jemand auf hilfreich infos stosst bitte sagen....:winki:

Gruss Poza
 
S

s4u

Ambitioniertes Mitglied
Also ich hab mir meine Anpassungen imTheme mit diesem Tool gemacht.
Die Framework-res.apk habe ich ganz einfach geändert:

- Pull der Framework-res.apk
- Mit 7zip geöffnet NICHT entpackt
- die zu ändernden Bilddateien auf den PC kopiert, bearbeitet und dann wieder zurück in die entsprechenden Ordner in der mit 7zip geöffnete Framework-res.apk kopiert.
-Push der geänderten apk aufs Handy
-fertig!

zu den 9.png:
- die draw9patch aus dem SDK starten, dann öffnet sich ein Fenster mit einem großen Pfeil
- dann einfach per Drag and Drop die 9.png die du geändert hast ins Fenster ziehen und im Menu auf speichern klicken.
 
Poza

Poza

Erfahrenes Mitglied
[QUOTE
zu den 9.png:
- die draw9patch aus dem SDK starten, dann öffnet sich ein Fenster mit einem großen Pfeil
- dann einfach per Drag and Drop die 9.png die du geändert hast ins Fenster ziehen und im Menu auf speichern klicken.[/QUOTE]

was hast du für ein pc...bei mir klappts einfach nicht..habe win7
draw9patch im sdk folder schlisst sich gleich wieder wenn ich es ausführen will. und bei diesem tool..das einzige das klappt ist pull und push...jedoch re/decompile geht nicht. Nach ausführung bleibt das tool hängen..:o

gruss poza
 
S

s4u

Ambitioniertes Mitglied
Das SDK hab ich auf meinem privaten Lappi mit Ubuntu, da läuft es 1A.

Das Mod Tool läuft bei mir in der Firma auch unter Win7. Hatte allerdings noch keine Hänger.
Evtl mal unter Win7 die UAC (User Account Control) deaktivieren:
windowstaste+r drücken und "MSConfig" eingeben...dann Register Tools wählen und dort auf UAC-Einstellungen. Im sich öffnenden Fenster den Schieberegler ganz nach unten ziehen und mit Ok bestätigen.Vielleicht hilft das.