ROM selber basteln?

Z

Zwiesl

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi Leute!

hab da mal ne Frage: Ist es auch bei den Rom`s für`s X10 möglich wie beim G1 sie zu zerlegen (unzip) Apps dazu oder runter und Boot(Ani) zu tauschen? hab es signed.zip Prog. noch vom G1 od. braucht man ein neues für`s X10? od. funzt es beim X10 garnicht? Brauch ich da auch das xRecovery? Fragen über Fragen :D
Dank in voraus!


mfg Zwiesl
 
UKSheep

UKSheep

Experte
Hi,

ich habe mich mit diesem Thema bis jetzt noch nicht befasst. Weswegen ich dir da leider auch nicht wirklich weiter helfen kann.

Aber evtl findest du bei den XDA-Developers etwas und kannst dein Wissen dann mit uns teilen :)

MfG

UKSheep
 
Z

Zwiesl

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi,

trotzdem danke! wenn sich was finden lässt, werd ich es sicher teilen!
1. Schritt: wird wohl es xRecovery0.2 sein!
2. Schritt: Lesen, lesen, lesen!

1.:thumbsup: geht ja flott! Dank an denen die sich die Arbeit machen uns das Leben zu vereinfachen!!!
Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zwiesl

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi UKSheep,

meine mod Rom ist schon am x10.

Ich teile nur Erfahrungen die ich selbst gemacht habe, dies ist KEIN tut und auch KEINE Anleitung!!!

1. eine 2.1 Rom für´s x10 entpacken

2. in system ist App Ordner (anpassen aber Vorsicht!!! Listen gibt´s im Netz was runter kann)

3. in media ist zb. die Bootani (kann gewechselt werden) und der Audio Ordner (kann man ebenso anpassen wie man will) also Standart klingeltöne menü

4.wieder zippen

5. Sign, Signing_Tool oder Autosign ist ein must have den die Rom muß "Signed" sein.
read me oder bitte lesen txt befolgen. Also das zip Archiv in eines der Progs kopieren da wo die sign Datei ist und diese ausführen. Es sollte ein 2.Archiv mit "Signed" im Namen entstehen, diese in update umbenennen und auf die sdcard. xRecovery usw usw
 
UKSheep

UKSheep

Experte
Nice One !!! THX :)

Dann werde ich mir wohl die tage auch mal nen eigenes Rom zusammenbauen :) in dem dann schon alles so ist wie ich es will... feine Sache :D

Danke dir :)

MfG

UKSheep
 
Erogami

Erogami

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann man nicht einfach eine Standard 2.1 Rom nehmen, soweit anpassen wie man es wünscht und dann mit dem Recovery Menü als Backup speichern? Das kann man ja dann nach belieben verteilen...
 
UKSheep

UKSheep

Experte
Ja kann man auch machen :) Ich zB will die "2.1 Shipped ROM 002
Full - for recovery menu" anpassen... Da ist schon JIT und SU fertig ;) also muss ich nur noch die Apps entfernen die ich nicht brauche... und meine Adden.

Wichtig ist nur wenn du die Rom´s hier auch teilen willst. Keine Apps hinzuzufügen in der Paid Version... da das dann verteilen von Warez gleich käme... also an so was bitte immer denken ;)

MfG

UKSheep
 
Erogami

Erogami

Fortgeschrittenes Mitglied
Nene, ich will keine *eigene* Rom erstellen ;) das überlass ich mal den Profis auf Xda.
 
Z

Zwiesl

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi Leute,

@erogami: genialer gedanke! hab auch gleich mein File Manager angeworfen und mir die xRec Backup am x10 angesehen (bin am arbeiten) wenn die nandroid md5 checksum nicht an's x10 gebunden ist sollte das funktionieren! Kann man ja testen!

mfg
Zwiesl
 
binoffline

binoffline

Neues Mitglied
Hat jemand eine ahnug wo ich die Se Tastatur also SemcIME.apk finde?
Unter /system/app/ ist nichts..
Oder wäre einer so freundich mir diese zu schicken?

MfG
binoffline

Edit:
Wohin werden eigentlich vom Market heruntergeladene App's gespeichert?
 
Zuletzt bearbeitet:
UKSheep

UKSheep

Experte
Danke @ Zwiesl

Links zu anderen Beiträgen sind vollkommen okay :) Links zu Warez sind verboten... sollte aber jedem klar sein ;) Es gibt z.B. auch manche CustomRoms... die deswegen Tabu sind...

MfG

UKSheep
 
binoffline

binoffline

Neues Mitglied
Danke danke :)
Dann werd ich mal lesen lesen lesen ;)

MfG
binoffline
 
M

MadMan

Neues Mitglied
Moinsen!

Frohe Weihnachten :-D

Jetzt zu der Frage.

Angenommen, man hat ein ROM gebastelt. Das Installieren geht nun mit xRec wohl problemlos. Wenn man jedoch Mist gebaut hat, und das Handy mit dem ROM nach der Installation nicht richtig booten kann, wie kann man dann ein sicher Funktionierendes ROM wieder einspielen?

MfG
 
M

MadMan

Neues Mitglied
Funktioniert das Ding auch bei einem falsch oder unvollständig bootenden Gerät?
 
UKSheep

UKSheep

Experte
Ja... auch SE PC Companion bietet die Möglichkeit der Reperatur...

Man wird irgendwann dazu aufgefordert das Handy im Flashmodus zu verbinden... dazu muss das Handy ausgeschaltet sein... und während man es mit dem USB Kabel verbindet die Zurück-Taste gedrückt halten.
Das eben nur kurz um zu erklären das das X10 nicht booten muss oder so um es zu flashen...


Wurde aber hier bereits in mehreren Threads besprochen :) also nach Möglichkeit mal in der SuFu nach "PC Companion" suchen... da solltest du nach ein wenig lesen eine genaue Anleitung finden.

MfG

UKSheep
 
M

MadMan

Neues Mitglied
Hey :)

Die Methode ist mir bekannt, habe mein Handy auch schon mal geupdatet ;-)
Wollte nur wissen, obs geht, wenn das Handy auch gebrickt wurde.

MfG

PS: making-your-own-rooted-android-rom

könnte für jemanden interessant sein, der unter Linux arbeitet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zwiesl

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi Leute

war leider ne Woche ans Bett gefesselt (Grippe) und zu nichts im stande.

Also der x10 flasher von Bin4ry ist meiner Meinung nach das beste Tool
zum Flashen/Debricken, Rooten, Cleanen und Apps-adden mit der Customize Funktion (habe all meine apps die ich haben will in den Appordner kopiert ca. 15), die werden alle ohne Probleme installiert.

Habe auch mal ne Rom verpfuscht (learning by doing) und somit Bootloop.
Nach genauen hinsehn: Bootani war von einem anderen droiden.

Mein Vorgehen und die Schwierigkeiten!!!

1. SE Companion-->update-->reparieren-->x10flashmodus
Probleme: Keine!

2. Rooten: superoneclick: mehrfach ausgeführt alle vers. kein Ergebnis!
z4Root: mehrfach ..............................kein Ergebnis!
die SDK version: mehrfach aber Terminal freez!

3. X10flasher 2.1 unbrand geflasht, root, clean, customize Bingo!

Ohne ein Tool schlecht-reden zu wollen, so ist`s gewesen und ich denke auch wenn ich gleich neu drübergeflasht hätte wären alle Root-Tools problemlos gelaufen.
Ich respektiere die Arbeiten der Entwickler und DANKE ihnen für die Tools und die HowTo und Tut`s damit wie unsere x10 Personalisieren und Moden können.
Nachdem was man so liest arbeiten schon sehr viele XDA-Devs an der 2.2 Alpha und bis die Beta ist und stabil läuft wer ich mal abwarten da meine momentan install. Sofware mit Theme super funzen. (never change a running system):winki:
Inzwischen: Hello world!

Jetzt aktuell

Rom:Eternity.build003a
Theme:X10 Res Mod v1.6
Root xRecovery und JIT


mfg

Zwiesl
 
Zuletzt bearbeitet:
UKSheep

UKSheep

Experte
Hi, vermutlich hattest du die neuste Generic 2.0.2.A.0.24 die ist aktuell nicht so einfach zu rooten...

[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-sony-ericsson-xperia-x10/64780-rom-generic-2-0-2-0-24-firmware-rooted-jit_enabler-deutsche-anleitung.html[/OFFURL] <- über diese Anleitung bekommt mal aber die neuste Firmware + root + Busybox + Jit

Also wer unbedingt die neuste Firmware haben will hat aktuell schon die Möglichkeit. Wird wohl aber demnächst leichtere Wege geben... nur wie lange das dauert wird man sehen ;)

Die Arbeit von Bin4ry, zdzihu, jerpele & SEMPITERNAL kann man nur loben ;) Leisten alle gute und nützliche Arbeit. Zudem muss man immer bedenken das sie das meiste davon in ihrer Freizeit machen.

MfG

UKSheep
 
Oben Unten