Cyanogenmod NEO

  • 81 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cyanogenmod NEO im Root / Hacking / Modding für Sony Xperia Neo im Bereich Sony Ericsson Xperia Neo / Neo V Forum.
N

NcC

Neues Mitglied
Hey, brauch mal eure expertenhilfe, denn ich komme nicht klar damit xD

Also, mein Xperia Neo ist auf 2.3.3, wurde mithilfe des Wotan Servers gerootet. Sprich also, der DRM ist noch drauf, und hab Trotzdem Root. Rechte.

Jetzt will ich aber gerne die cm7 installieren, nur wie? Hab viele Englische Anleitungen gesehen, doch bei fastboot hängts bei immer bei "<waiting for device>"...

hab ich falsche treiber installiert? Wenn ja, wie instellier bzw. wo müssen die hinm?

Lg
 
haris100

haris100

Erfahrenes Mitglied
Du musst deinen Bootloader entsperren um cm7 zu installieren. Damit ist DRM und deine Garantie futsch.
Ich würde mir gut überlegen ob es das wert ist... zumal SE noch in nächster Zeit aktuelle Android updates liefern wird.
 
N

NcC

Neues Mitglied
Jap, das hab ich gemacht, jetzt bekomm ich überm Recovery Menu den Error beim cm7 installieren:

Error Status (7)
aborted

?

EDIT: problem gelöst, die neuste Cyanogenmod laden und weg is der fisch.

Nächste Problem ist aber, das ich keine Netzverbindung aufbauen kann xD
Basebandversion ist "unbekannt".

Kernel: 2.6.32.9-FXP

Hab ich was vergessen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Kr0n05

Kr0n05

Experte
wo findet man denn überhaupt denn Cyanogenmod fürs Neo, werde einfach nicht fündig
 
Kr0n05

Kr0n05

Experte
Danke...

Bringt der Cyanogen Mod denn etwas.. Ich meine, wurde viel gemoddet?

Was ist der nachteil wenn drm weg ist?


Der Kernel denke ich ist wichtiger oder? Ich erhoffe mir eine längere Akkulaufzeit, denn nicht mal nen Tag ist echt wenig, da hällt mein GalaxyS2 länger


Garantie ist dann weg, aber kann man nicht wie bei anderen Handys das Original Rom wieder drauf machen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Leusi

Leusi

Stammgast
Kann ich dir auch nicht sagen, da ich mein Handy nicht gerootet ist, sondern noch im Original Zustand befindet - solange es noch Updates von Sony Ericsson werde ich es nicht rooten bzw. einen MOD draufladen, wozu auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kr0n05

Kr0n05

Experte
Weil man für eine vielzahl von Apps halt root braucht;)

Gerootet ist es ja schon;)

Ich möchte halt einfach eine höhere Akkulaufzeit haben....
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nexus-Bald

Erfahrenes Mitglied
Also ich habe das CM7.1 vom 10.10 drauf

Ist halt Android Vanilla also original Oberfläche. Dafür aktuelles Android 2.3.7

CM-Kernel taktet von 122 - 1500 Mhz

Kamera kann man kein 16:9 Format einstellen.
 
Kr0n05

Kr0n05

Experte
Kannst du mir vllt. punkt für punkt erklären wie das geht? In Deutsch xD
 
N

NcC

Neues Mitglied
Naja WARNUNG!!!

Was die alle vergessen zu schreiben:

Wenn ihr auf 2.3.2 gedowngradet habt, könnt ihr ja Rooten mithilfe von Gingerbreak.

DANACH MÜSST IHR AUF 2.3.3 UPDATEN!!!!!! PER FLASHTOOL!!!!!

Da ihr sonst kein GSM Signal habt (kein Baseband) hatte den Fehler 2x, nur ists nirgendwo beschrieben >.<

Also, nochmal:

Auf 2.3.2 Downgraden, Rooten/Bootloader unlocken, dann per Flashtool auf 2.3.3 updaten UND dann auf cm7.1

Läuft 1A!
 
Kr0n05

Kr0n05

Experte
Welches Flashtool?

Auh an dich nochmal die Frage, würdest du mir bitte auf Deutsch alls schritt für schritt erklären wie das funktioniert? Ich sehe da echt nicht durch!
 
N

NcC

Neues Mitglied
Oke, dann sollte es aber festgehalten werden haha. xD

ALLE DATEN GEHEN VERLOREN; ALSO MACHT BACKUPS!


Also, zuerst brauchst du die Andorid version 2.3.2
Das machste am besten mit dem WOtan server, tut musste leider googlen (ist eigentlich einfach)

Dann suchste dir im netz die Gingerbreak 1.20, und installierst sie mit zB. Astro file manager. Wenn er installiert, wirft er die SD karte raus, das is nn gutes zeichen dafür das es läuft. Nach ner weile (ca 10min) startet es neu.
Schaut dann im Appfenster ob ihr "SuperUser" installiert habt. Wenn ja, glückwunsch:

Locked Bootloader
Ist euer Bootloader noch locket, dann geht jetzt auf Telefon-->info Update, (NICHT PER PC) und ihr habt die 2.3.4 Gerootet. So, abschlieeßend geht ihr auf SE , und unlocked euren Bootloader

Unlocked Bootloader
Bei euch ists etwas schwerer. ihr ladet euch das Flashtool, und die 2.3.4

Ihr startet Flashtool, und installiert es i-wo hin.
Ihr öffnet die ordner, in den rodner "firmwares" musst die 2.3.4 rein (is ne tft datei)

Startet die flashtool.exe, klickt oben auf "Flash" und wählt eure 2.3.4 aus.

Es macht die Arbeit, und voila euer Handy hat 2.3.4 Root.

Jetzt kommt der eigentlich schwierigste Teil:
Ladet euch fastboot runter.
Entpackt das paket, und ihr endeckt fastboot.exe, ein paar dll und nen paar driver.zip.

Ihr verbindet euer Handy im fastboot modus (Handy aus, rechte taste halten, usb kabel einstecken) die lampe sollte blau leuchten (WICHTIG!)

Geht nun zu eurem PC, Systemsteuerung, Geräte Manager. Dort ganz unten seht ihr fastboot-device. Hierfür müsst ihr treiber installieren, (rechtsklick, problem behandlung, treiber maneull installieren) wählt dabei die treiber aus dem paket (driver.zip)

Habt ihr schon cm7.1 geladen? nein? Dann tut das hier
Google Apps, auch wichtig (sonst läuft market nicht!)

So, fastboot sollte nun fertig installiert sein, jetzt gehts ans eingemacht:

Geht zu der Cyanogenmod7 zip , und entpackt sie. Ihr kopiert die "boot.img" in den ordner wo "fastboot.exe" drin ist.
Wenn alles fertig ist, könnt ihr das ENTpackte löschen.
Wichtig ist jetzt, das ihr die beiden ZIP dateien
Cyanogendmod.zip (heisst wahrscheinlich anders, Hallo, Mt15i oder sowas)
Google Apps.zip (heisst auch anders bei euch)

Beide müssen auf die SD Karte, einfach drauf kopieren.

SD einlegen, Handy RECHTE Taste halten, usbkabel dran (handy muss aus sein!), blaue lampe geht an.

Geht in den fastboot ordner, haltet SHIFT, und drückt die rechte Maustaste.
Dort geht ihr auf "Eingabeaufforderung hier öffnen" und tippt folgendes ein

fastboot.exe flash boot boot.img

Es macht nun seine arbeit, Zeigt ein paar daten an, und euer Handy startet mit dem "Xperia Logo".
Drückt nun schnell die Volume - Taste ganz schnell hintereinander, damit ihr ins recovery menu kommt. Müsst ihr öfters versuchen wenns nicht klappt (also, akku raus/rein, Starten, Volume - und bis nach dem Xperia logo warten)

Seid ihr im recovery modus, Steuert ihr so:
Volume -/+ = Runter/hoch
Kamerabutton = Enter

Löscht alle Userdaten/ Cache (wipe Cache/userdata) geht dann auf "install zip from SD Card"
Wählt "choose zip from SD card"
So, sucht eure Cyanogenmod.zip und installiert diese. Fertig!

Zum abschluss, lasst das gerät einmal booten, macht grundeinstellungen, und schaltet es wieder ab. geht wieder in den recoverymodus (Starten, und volume down drücken) und installiert auf dem gleichen wege die Google apps.


Wenn fehler auftreten melden, hatte nich viel zeit deshalb ists nich so schön sorry v.v
 
Kr0n05

Kr0n05

Experte
Viiiielen danke...

Erstes Problem jedoch: Ich kann kein Update machen, habe mit wotan die richtige Rom geflasht, nach dem herunterladen des Updates und neustarten wird anscheinend geflasht, aber wenn es fertig gebootet hat steht doch softwareupdate nicht möglich

So, abschlieeßend geht ihr auf SE , und unlocked euren Bootloader
SE?
 
N

NcC

Neues Mitglied
Ja, dein bootloader ist unlocked, updaten musste mit Flashtool ô.o
Oder downgradest du gerade auf 2.3.2?
 
Kr0n05

Kr0n05

Experte
Habe mit Wotan schon das 2.3.2 drauf gemacht...Das ging einwandfrei, dann habe ich es gerootet... Mehr nicht!
Versuche ich jetzt ein Update übers Handy, gehts nicht!
 
Kr0n05

Kr0n05

Experte
Leider habe ich jetzt auch das problen das die Fastboottreiber nicht gehen!

Habe win7 64bit!

EDIT: Habe mir die treiber von XDA gesucht und gefunden!



Nächstes Problem: habe nun mit Flashtool die MT15i_4.0.A.2.368_HK geflasht die in deiner anleitung steht, aber drauf ist 2.3.3 und nicht mehr gerootet! :(

Softwareaktualisierung im handy sagt: "Sie haben die aktuellste Version"

Es kommt mir so vor als wenn es die 2.3.4er gar nicht gibt, auch wotan zeigt max 2.3.3 an... Ich habe die 2.3.4er von deiner erklärung geladen, aber nach den Flash mit Flashtool ist nur die 2.3.3 drauf und nicht 2.3.4!

Ist das vllt ein falscher link?
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nexus-Bald

Erfahrenes Mitglied
Hier geht es doch um den CanogenMod wenn du das flasht hast du soweiso root.
Da brauchst du kein geaffe mit 2.3.3 rooten und dann 2.3.4.

Dir fehlt noch ein Unlocked bootloader um ein anderes recovery zu flashen.
Mit dem unlocked bootloader verlierst du aber die Garantie.
Hier steht das mit dem bootloader unlocken To unlock the boot loader of your phone | unlockbootloader.sonyericsson.com
 
Kr0n05

Kr0n05

Experte
NcC sagt doch aber das meiner schon unlocked ist wenn ich kein update machen kann!
 
N

NcC

Neues Mitglied
Jop, sory, meinte 2.3.3 xD

Du musst auf 2.3.2 downgraden, von da Rootest du, und installierst dann die 2.3.3 von oben.
Dann haste Root. Egal was im Menu steht, du hast root.

Dann lediglich mit im fastboot ordner, die eingabeauffordeurng öffnen, und

fastboot flash boot boot.img

eingeben, dann startet das handy neu

Im "Free Xperia Projekt" bildschirm ganz oft Volume - drücken, bis das recoverymenu aufgeht
Und da dann cyanogend mod installieren (steht alles oben)

Lg