[HOWTO] Root für FW 4.0.2.A.0.42

  • 147 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HOWTO] Root für FW 4.0.2.A.0.42 im Root / Hacking / Modding für Sony Xperia Neo im Bereich Sony Ericsson Xperia Neo / Neo V Forum.
statler

statler

Lexikon
ja die .69 lässt sich nicht rooten außer du öffnest den Bootloader des wegen musst du
auf die .42 od. 58 flashen.
der Akku bug war vor der .42 Firmware,
du kannst ruhig auf die .42 oder .58 flashen da dürfte nix passieren.

du kannst auch von deiner .69 direkt mit SEUS auf ICS wechseln wenn du es bekommst.
ICS kann man schon rooten mit dem Tool
 
B

burli0

Erfahrenes Mitglied
flashtool 0.7... tut nicht an meinem neo mit .69!
version 0.6.9.1 funktioniert!

danke für die anleitungen hier!
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flores

Neues Mitglied
haris100 schrieb:
Hallo Leute,
im XDA-Forum ist eine neue Methode aufgetaucht, um das Neo bei gelocktem Boot-Loader zu rooten:

[30/OCT][ROOTING/UNROOTING] Xperia 2011 Easy Rooting Toolkit [v1.0](zergRush Exploit) - xda-developers

Anleitung auf deutsch:

1. Im Gerätemanager von Windows SE USB Treiber durch generische ADB-Treiber ersetzen.
Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!

2. USB-Debugging am Telephon einschalten: Einstellungen->Apps->Entwicklung->USB-Debugging

3. Einstellungen->Apps->Unbekannte Herkunft erlauben.

4. DooMLoRD_v1_ROOT-zergRush-busybox-su.zip herunterladen und entpacken.

5. Das Telephon mit dem orginal Kabel am PC anschließen und PC Companion wegklicken.

6. "runme.bat" im in Schritt 4 entpackten Verzeichnis starten und den Bildschirmanweisungen folgen.

7. Nach einem reboot, sollte die SU-App vorhanden sein.

Ich habe auf diese Weise erfolgreich SU Rechte unter Android 2.3.4 erlangt!
Warum funktioniert das bei meinem Neo nicht, wenn ich mich genau an diese Anleitung halte? Wenn ich die cmd.exe ausführe, sieht zuerst noch alles gut aus:

Found a GingerBread
sending zerglings
device found
pushing busybox
correcting permissions...

Dann aber kommt die Meldung:
"mount: permission denied. Are you root?"
copying busybox - cannot open for write - read-only system"
und alle weiteren Schritte des Prozesses scheitern.

Was soll ich tun?
Vielen Dank für Eure Hilfe,

Flores
 
statler

statler

Lexikon
Hast du auch die FW 4.0.2.A.0.42 ?

Teste mal das Flashtool

hier noch zwei roottool
 
F

Flores

Neues Mitglied
Danke für den Hinweis, statler, ich habe in der Tat übersehen, dass meine FW auf .69 geupdatet wurde.
Muss ich ein Downgrade machen oder funktioniert das rooten auch mit einem der beiden von Dir angegebenen roottools?
Beim Versuch eines Downgrades über den Wotanserver bin ich nämlich gescheitert, weil Wotan mein Handy trotz gedrückter "zurück"-Taste nicht erkennt.
Welches roottool empfiehlst Du für FW .69?

Der ursprüngliche Beitrag von 14:10 Uhr wurde um 14:20 Uhr ergänzt:

Bei DooMlord 3 und 4 tritt das gleiche Problem auf, sie eignen sich offenbar nicht für meine FW

Der ursprüngliche Beitrag von 14:20 Uhr wurde um 14:44 Uhr ergänzt:

Nun habe ich mir das flashtool 0.6.9.1 heruntergeladen, wie burli0 empfiehlt. Was genau sollte ich damit nun machen?
 
statler

statler

Lexikon
schaue mal bitte 4 Post nach oben. :glare:
dann siehst du das die Firmeware .69 ohne Bootloader öffnen kein root geht. :rolleyes2:
 
B

burli0

Erfahrenes Mitglied
inzwischen hab ich 4.0.4 nach anleitung auf ...3 gerootet und zurück NUR kernels und meine kontakte sind weg! :scared:
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flores

Neues Mitglied
Das ist unschön, ich habe zum Glück vorher eine Datensicherung gemacht.

Das Rooten hat nun auch bei mir funktioniert, ich habe ein Downgrade auf Version 4.0.2.A.0.42 gemacht (über den Wotan-Server). Dass mein Handy früher dort nicht erkannt wurde, lag an einer veralteten Version des WotanClient. Habe nun SU-Rechte, vielen Dank an statler für die Antworten
 
P

psyquizlabor

Gast
Im Gerätemanager von Windows SE USB Treiber durch generische ADB-Treiber ersetzen.

Kann mir jemand erklären wie man das macht? Es ist gerade etwas verwirrend für mich zu verstehen was mit "Windows -Sony Ericson Gerätemanager " gemeint ist und wie ich das unter XP aufrufen muss oder einstelle!?

Ich habe mir gester das SE NEO V gekauft und es wurde gestern auf Android 4 geupdatet. Ich möchte es Rooten und komme mit den vielen Anleitungen nicht zurecht...
Diese Anleitung ist sehr vielversprechend allerdings hänge ich direkt an dem Schritt unter 1. fest! habe das Treiber pack runtergeladen und bitte um Hilfe!

Bin auf facebook unter Karsten herold psyquizlabor zu finden und wäre super dankbar wenn mir heute noch jemand dabei hilft das Phone zu Rooten...DANKE!!!














haris100 schrieb:
Hallo Leute,
im XDA-Forum ist eine neue Methode aufgetaucht, um das Neo bei gelocktem Boot-Loader zu rooten:

[30/OCT][ROOTING/UNROOTING] Xperia 2011 Easy Rooting Toolkit [v1.0](zergRush Exploit) - xda-developers

Anleitung auf deutsch:

1. Im Gerätemanager von Windows SE USB Treiber durch generische ADB-Treiber ersetzen.
Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!

2. USB-Debugging am Telephon einschalten: Einstellungen->Apps->Entwicklung->USB-Debugging

3. Einstellungen->Apps->Unbekannte Herkunft erlauben.

4. DooMLoRD_v1_ROOT-zergRush-busybox-su.zip herunterladen und entpacken.

5. Das Telephon mit dem orginal Kabel am PC anschließen und PC Companion wegklicken.

6. "runme.bat" im in Schritt 4 entpackten Verzeichnis starten und den Bildschirmanweisungen folgen.

7. Nach einem reboot, sollte die SU-App vorhanden sein.

Ich habe auf diese Weise erfolgreich SU Rechte unter Android 2.3.4 erlangt!
 
R

riniplatsch

Neues Mitglied
androidler1 schrieb:
Diese Anleitung ist für das NEO MT15i!
NICHT für das Neo V MT11i!!!!!!!!


VOR DEM LOSLEGEN BITTE DIE GESAMTE ANLEITUNG SORGFÄLLTIG DURCHLESEN!!!

Für irgendwelche Schäden übernehme ich keine Verantwortung

Wenn Ihr Root für die Firmware 4.0.2.A.0.69 wollt, dann müsst ihr Euer Neo erstmal downgraden auf die Firmware 4.0.2.A.0.42
Mit dieser Methode bleibt der Bootloader gelockt und somit auch eure Garantie erhalten.

Dafür benötigt Ihr erstmal folgende Dateien/Tools:Wichtig: SE PC Companion muss installiert sein.

Nun geht Ihr wie folgt vor:
NEO NOCH NICHT MIT DEM PC VERBINDEN!

1. Flashtool installieren

2. PC Companion ausschalten (auch unten in der Taskleiste neben der Uhr)

3. USB-Debugging einschalten am Neo: Einstellungen > Apps > Entwicklung > Hacken bei "USB Debugging" setzen

4. Unbekannte Herkunft einschalten am Neo: Einstellungen > Apps > Hacken bei "Unbekannte Herkunft" setzen

5. Handy ausschalten

6. Flashtool starten, oben links auf den Blitz klicken und Flashmode auswählen

7. Nun die Firmware 4.0.2.A.0.42 auswählen (diese müsst Ihr vorher entpackt haben in einen Ordner). Den Ordner auswählen wo Ihr die Firmware entpackt habt und OK drücken.

8. Häkchen oben rechts bei "Wipe User Data" wegmachen, wenn Ihr euere Daten auf dem Neo behalten wollt

9. Neo mit gedrückter "Zurück Taste" am Telefon (unten links) mit dem PC via USB verbinden. Die LED leuchtet am Neo grün auf.
Flash startet automatisch.

Wenn das Flashen fertig ist (das steht dann im Log von Flashtool), dann könnt Ihr das Neo vom PC trennen und einschalten.

10. Nun rootet Ihr euer Neo so wie es hier schon beschrieben ist: https://www.android-hilfe.de/forum/...9/howto-root-fuer-fw-4-0-2-a-0-42.161802.html mit DoomLord zergRush

11. Nach erfolgreichem Root könnt Ihr euer Telefon auch gleich via OTA (Over the Air / WLAN) updaten. Somit habt Ihr nun die originale Firmware von Sony + Root und könnt die unnötigen Apps vom Neo schmeißen.

Wenn etwas unklar sein sollte, dann bitte vor dem Flashen oder Rooten fragen!!!

Special thanks to statler
Genauso habe ich das versucht.

Dabei sind zwei Probleme aufgetreten:
1. Das Häkchen "Wipe user Data" ist nicht da
2. Das Handy wird nicht erkannt, obwohl ich die Treiber nachinstalliert habe

-.-
Was mache ich falsch?
 
B

burli0

Erfahrenes Mitglied
zu 1. (du hast mein posting nicht gelesen :drool: ) : andere/frühere flashtool version nehmen.
ad 2. rätselhaft. anderen usb anschluss nehmen?
 
K

kuttelehmann

Ambitioniertes Mitglied
also wenn ich das hier alles so lese könnte ich graue haare bekommen.
ihr schmeißt hier mit abkürzungen nur so um euch und da soll ein neuling noch was mitbekommen ?
ich habe das sony ericsson xperia neo v mit der androidversion 4.0.4 buil nr. 4.1.b.0.431 und würde auch gern rootrechte haben, scheint aber nicht so einfach zu sein wie bei einen samsung galaxy ace mit der ubd_1.zip datei.
könnte mir jeman bitte die richtige version sagen, mit welcher ich das sony ericsson frei bekomme, damit ich ungeliebte sachen deinstallieren kann.

vielen dank im voraus.

gruß kutte
 
B

burli0

Erfahrenes Mitglied
ich war auch ganz frisch und habs geschafft. genau nach anleitung.

zuerst die nötigen dateien runterladen und dann los.

wenns flashen net geht, andere version nehmen. s.o.

ich glaub, mein win 7 hat sich die treiber sogar selbst geholt.
 
R

riniplatsch

Neues Mitglied
kuttelehmann schrieb:
also wenn ich das hier alles so lese könnte ich graue haare bekommen.
ihr schmeißt hier mit abkürzungen nur so um euch und da soll ein neuling noch was mitbekommen ?
ich habe das sony ericsson xperia neo v mit der androidversion 4.0.4 buil nr. 4.1.b.0.431 und würde auch gern rootrechte haben, scheint aber nicht so einfach zu sein wie bei einen samsung galaxy ace mit der ubd_1.zip datei.
könnte mir jeman bitte die richtige version sagen, mit welcher ich das sony ericsson frei bekomme, damit ich ungeliebte sachen deinstallieren kann.

vielen dank im voraus.

gruß kutte
Vor allem darauf achten, dass das hier NICHT für das Neo V gemacht wurde, da ist schon jemand drüber gestolpert...

Ich bin auch absoluter Neuling, was Andorid angeht, aber einen Teil hab ich schon geschafft.

Ich kann nur empfehlen: Nix überstürzen, alles ganz genau und mehrfach durchlesen und dann Punkt für Punkt abarbeiten. Auch wenns bei mir noch nicht bis zum Ende funktioniert hat, gehe ich davon aus, dass mir hier im Forum prima geholfen wird^^

Und immer daran denken: Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten :cool2:
 
WWolf

WWolf

Experte
kuttelehmann schrieb:
danke jetze bin ich noch verwirrter, da ist ja in jeder antwort noch mal mindestens ein link zu einer anderen seite.
ich habe angst und was hat das mit dem windows se treiber auf sich ? welches windows ist das ? ich habe windows 7 home premium.
Ihr müsst das auch verstehen, ist nicht bös gemeint, aber die Basics muss man sich schon selbst anlesen. Dexxmor hat sich super Mühe gegen mit dem Tutorial, um eine solide Grundlage für alle Neuen zu schaffen. Mal eben kurz flashen funzt nicht, da sind Probleme oder Bricks vorprogrammiert.

https://www.android-hilfe.de/forum/...241/neo-neo-v-faq-und-anleitungen.228696.html muss als erstes angearbeitet werden.

Gruss