Brauche Hilfe bei Custom Rom in Diepholz oder Umgebung?

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Brauche Hilfe bei Custom Rom in Diepholz oder Umgebung? im Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1 im Bereich T-Mobile G1 Forum.
M

Maroeoen

Neues Mitglied
hallo,
bestimmt bin ich hier wieder falsch und für viele als mega spam gesehen, aber ich weiß nicht mehr weiter.
ich habe ein htc g1 dream bei einem bekannten auktionshaus ersteigert :) und leider ein halb deutsch halb amerikanisches betriebsystem drauf...
das bedeutet, dass die tatstatur nicht deutsch ist und die hälfte nur auf englisch/amerikanisch geschrieben ist.
außerdem habe ich kein market und somit auch keine apps damit ich bluethooth etc. verwenden kann.

ich habe mich hier schon durch sämtliche foren und das halbe internet gelesen in der hoffnung, dass ich das alles verstehe, root, rom etc... :-D leider bekomme ich für mich keinen sinnvollen zusammenhang hin :D und trau mir auch nicht zu, dass selbst zu versuchen.

ich habe auch alle handyläden in der umgebung abtelefoniert ob mir da jemand helfen kann, natürlich nicht -.-

also hier meine frage: ist jemand hier in diesem forum der aus der nähe von diepholz kommt und mir bitte bitte helfen kann????:thumbsup:

lg Maren ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
W

winne

Android-Guru
Diepholz ist doch etwas weit weg von Berlin, aber vielleicht hilft dir meine Seite weiter: Alles für Root :winki:
 
M

Maroeoen

Neues Mitglied
Hey, das habe ich mir schon ywei mal durchgelesen und ich verstehe nur bahnhof ;-) deswegen frage ich hier ja :)
 
Steppo

Steppo

Experte
Wenn sich hier niemand melden wird (wir hoffen es natürlich für dich ;)) dann kann ich dir ebenfalls nur Winne's Seite vorschlagen! Was besseres wirst du nirgends finden.

Und was verstehst du daran denn nicht? Du musst dich doch nur an die Anleitungen halten, wie beim Schrank aufbauen. Aber da habt ihr Frauen ja auch schon so eure Probleme :biggrin:
 
W

winne

Android-Guru
Maroeoen schrieb:
Hey, das habe ich mir schon ywei mal durchgelesen und ich verstehe nur bahnhof ;-) deswegen frage ich hier ja :)
Die Wahrscheinlichkeit das jemand in deiner Nähe sich mit dem flashen eines G1 auskennt ist relativ gering. Wenn du das willst, dann können wir dich unterstützen, aber durchführen mußt du es alleine. :winki:

Positiver Nebeneffekt: Du lernst was und kannst danach stolz auf dich sein.

Deine bisherige Info zum G1 war aber dafür unzureichend und deshalb fange ich einfach mal ganz langsam an:

G1 ausschalten > Die Backtaste (der Pfeil) gedrückt halten und einschalten.
Jetzt erscheint ein Menü was ungefähr so aussieht (das blaue): 4.3 Systemstatus, wo ?
Das solltest du mal hier posten.

Mit den Tasten Annehmen+Menü+Auflegen solltest du das G1 neu starten können (wenn es nicht geht, Akku raus). Lass das G1 durchstarten und geh in die Telefoninfo (siehe ebenfalls mein Link). Die dort stehenden Daten solltest du auch posten und dann haben wir einen Einstiegspunkt für die Hilfe. :winki:

Wenn du das allerdings nicht möchtest, dann ignoriere einfach meinen Beitrag. :D



Steppo schrieb:
.....wie beim Schrank aufbauen. Aber da habt ihr Frauen ja auch schon so eure Probleme :biggrin:
Was hat das nun damit zu tun ? Sie weiß garnicht, wo sie im Moment steht und damit auch nicht wie es weiter geht ! Ohne die fehlenden Infos oben weiß ich das auch nicht ! :sneaky:
 
ChriDDel

ChriDDel

Experte
Als alternative bleibt noch das "Einschicken" an einen vertrauenswürdigen User.
Aber das Porto ist ja achon ein Achtel-G1. Ob sich das lohnt?

@Winne: der stand ist doch recht egal. Man probiert mit universal root ein root zu bekommen und flasht dann alles was man so haben will. Danach kennt man den neuen Stand und fertig ist die Laube.

EDIT: Ich hätte da auch noch ne Anleitung ;-) https://www.android-hilfe.de/forum/...-g1.31/root-fuer-donut-android-1-6.54172.html
 
Zuletzt bearbeitet:
W

winne

Android-Guru
ChriDDel schrieb:
....@Winne: der stand ist doch recht egal. Man probiert mit universal root ein root zu bekommen und flasht dann alles was man so haben will. Danach kennt man den neuen Stand und fertig ist die Laube.....
Zu pauschal. :winki:

Der neue Stand könnte dann nämlich auch Brick heißen und wir reden hier von absoluten Einsteigern ! :blink:

Bei 1.5 und 1.6 gebe ich dir sogar recht, aber es tauchen in letzter Zeit wieder 1.0 und 1.1er auf (guck z.B. hier) und da geht das nämlich nicht.
Selbst wenn UA dort laufen sollte, was wahrscheinlich nicht der Fall ist und danach ein aktuelles ROM geflasht wird, dann fehlt der Danger SPL für die Funktion. Wird dieser dann geflasht, weil man als Newbie diesen Tip auch noch selber gefunden hat, dann trifft dieser auf ein altes Radio-ROM und Tschüß G1. :huh:

Man sollte den Standort schon kennen, um sich dann für den Weg zu entscheiden. Wir wollen doch fundierte Hilfestellung geben und du bist doch selber schon lange genug dabei und hast gesehen, was Einsteiger so alles zu Stande bringen, wenn man sie nicht richtig an die Hand nimmt. :winki:
 
ChriDDel

ChriDDel

Experte
Ja stimmt schon, aber deswegen sage ich auch jedem, dass er erst ein Radio flashen soll.
Dann ist es wieder egal was vorher drauf war.

Aber die Infos können jedenfalls nicht schaden.
 
M

Maroeoen

Neues Mitglied
so leute:)

ich würde es echt gern auch selbst ausprobieren und durchführen, aber ich versteh doch gar nicht was ihr da sagt... was für ein radio? was für ein rom??

@ steppo finds ja nicht so nett, frauen hier "nicht-fähigkeiten" unterzuschieben!

@ winne ich werds mal versuchen :)

"...Man probiert mit universal root ein root zu bekommen und flasht dann alles was man so haben will...." :blink::blink::blink::blink:
 
M

Maroeoen

Neues Mitglied
soooo...
das steht da, wenn ich die backtaste und den "an -knopf" drücke :)

DREAM PVT 32B END S-OFF
HBOOT-1.33.2005 (DREA11000)
CPLD-4
RADIO-2.22.19.261
APR 20 2009,15:30:43

und bei der telefoninfo steht das alles
firmware -version: 1.6
baseband-version:62.50s.20.17u_2.22.19.261
kernel-version:2.6.29.6-s@10-donutMT
mod version: csdi v4 por super@tmel
build-nummer:drd35

fehlt da noch was? fürs erste?
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
Du hast ja Anroid 1.6, ist schon mal ein guter Anfang.
Und dein Radio - am Ende dürfte 26I stehen ;)

Außerdem dürfte dein G1 schon gerootet sein. Am besten wäre mal, ausschalten, und beim einschalten die Home-Taste (Haus-Symbol) gedrückt halten, bis es vibriert hat. Wenn du dann in ein schönes Menü kommst (RA-Recovery), hast du schon gewonnen :)
 
W

winne

Android-Guru
Na das ist ja mal ne Basis ! :thumbsup:

Dein G1 ist gerootet, du hast alle Voraussetzungen erfüllt und du kannst ganz easy jedes ROM flashen was du willst. :D

Folgende Dateien am PC runterladen:
http://dl.dropbox.com/u/5473572/Android-Rooten/Custom%20ROM/Froyo/galis-rom-beta1.zip
http://dl.dropbox.com/u/5473572/Android-Rooten/Custom%20ROM/Froyo/ezBiffTestKernel20101031-ebi0_S.zip

Diese kopierst du direkt auf deine Sdcard (kein Verzeichnis ! ).

Wenn das erfolgt ist, das G1 ausschalten.
Hometaste gedrückt halten und einschalten.
Jetzt kommt ein Menü und ich würde gerne wissen was da steht (Version).

Da es wahrscheinlich kein RA_Dream Recovery 1.7.0 ist, wieder reboot wählen und durchstarten. Jetzt noch folgende Datei laden :
http://dl.dropbox.com/u/5473572/Android-Rooten/Custom%20ROM/recovery/rec170.img
Diese Datei ebenfalls auf die Sdcard legen und die App "Terminal Emulator" starten. Diese sollte in deiner Ablage vorhanden sein, da bei diesen ROMs meist mit dabei. Wenn nicht, dann mußt du diese aus dem Markt laden.
Es geht ein Fenster auf und du brauchst deine Tastatur für die Eingabe von "su" ohne Striche und mit Entertaste abgeschlossen. Danach kommt eine Sicherheitsabfrage, die mit "Allow" bestätigt werden muß.
Dann erscheint eine # und danach gib folgendes ein : flash_image recovery sdcard/rec170.img und schließe wieder mit der Entertaste ab. Kurze Zeit später kommt das nächste # und du kannst diese App mit der Backtaste verlassen.

Jetzt wieder das G1 ausschalten und dann mit der gedrückten Hometaste starten. Im folgenden Menü solltest du jetzt dieses RA_Dream 1.7.0 sehen.

Jetzt die folgenden Punkte ausführen :
[Alt+F] 6. [Alt+W] Wipe
Ÿ
[Alt+0] Wipe data/factory reset :: Wipe /data and /cache
Ÿ
[Alt+1] Wipe Dalvik-cache :: Wipe Dalvik-cache both on /data and ext
Ÿ
[Alt+2] Wipe SD:ext partition : Wipe the ext partition on your sdcard
Danach sind alle Daten auf deinem Gerät weg, diese sollten also vorher gesichert werden.

Dann mit der Backtaste eine Ebene zurück und den folgenden Punkt auswählen:
5. [Alt+F] Flash zip from sdcard :: Flashen eines Zip-files von der SDCard
Da jetzt die Datei "galis-rom-beta1.zip" mit dem Trackball auswählen und die Installation mit Hometaste bestätigen. Das dauert einen Moment.
Wenn die Fertigmeldung kommt, unter selbigen Punkt die Datei "ezBiffTestKernel20101031-ebi0_S.zip" auswählen und ebenfalls mit Home bestätigen.

Nach Fertigstellung den ersten Punkt "Reboot" auswählen und die nächsten 10 min Kaffee trinken. :D

Für alles was jetzt noch kommt, kann ich dir wieder nur meine Website ans Herz legen, oder du fragst hier nach. :winki:


Edit: Bin ich wirklich so langsam ? :scared:
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maroeoen

Neues Mitglied
woho jetzt überschlagt ihr euch ja vor "freude" :D:D

ich teste mal :)

welcher ordenr ist denn meine sd card :blink::blink::blink: klingt doof ich weiß, aber letztes mal habe ich auch was getestet und wusste nicht wo ich das rein schieben sollte :huh:
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
@winne: ja, eindeutig langsam :flapper:

qMaroeoen: wenn du dein G1 mit dem PC über USB verbindest und dann auf "Speicher freigeben" (oder so ähnlich) gehst, bekommst du die SD-Karte als USB-Laufwerk auf dem PC angezeigt. Und da spielst du die Dateien die Winne genannt hat drauf.
Aber erst mal die Info, welches Recovery du hast, das macht es uns leichter.
 
M

Maroeoen

Neues Mitglied
wo finde ich das recovery?
und muss ich die ordern vorher netpacken????
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
winne schrieb:
Wenn das erfolgt ist, das G1 ausschalten.
Hometaste gedrückt halten und einschalten.
Jetzt kommt ein Menü und ich würde gerne wissen was da steht (Version).

Da es wahrscheinlich kein RA_Dream Recovery 1.7.0 ist, wieder reboot wählen und durchstarten.
So kommst zu Recovery

Und nein, die Zip's brauchst du nicht entpacken, einfach auf die Speicherkarte kopieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maroeoen

Neues Mitglied
soo da steht ganz unten build: RA-dream-v1.7.0

und nu?
 
W

winne

Android-Guru
Hab oben noch fertig geschrieben. :winki:


@ all
So ausführliche Anleitungen gibts nur für Mädels die Maren heißen. Macht euch also keine Hoffnung. :D

@ Norbert
Du bist gut drauf. Ich übergebe dir die weitere Betreuung, mein Bett ruft. :scared:

@ Maren
Na dann in der Anleitung bei der blauen Markierung (Satz) weiter.
 
M

Maroeoen

Neues Mitglied
@ winne ;);) vielen vielen dank
@norbert ich hoffe du magst mir noch eben helfen ;)

muss ich dass jetzt irgendwo eingeben??
weil wenn ich home und an drücke dann kommt
[ home+ back] reboot sstem now
[alt+x .....etc.
 
Zuletzt bearbeitet: