Hab ein fehler beim flashen gemacht.

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hab ein fehler beim flashen gemacht. im Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1 im Bereich T-Mobile G1 Forum.
J

jockelb

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

mein G1 startet nur noch bis zu t-Mobil Bildschirm.
Was ich alles gemacht habe.
1. 1.click root ausgeführt. Backup erstellt
2. 4GB Speicherkarte aufgeteilt erste pri Partition 2000MB als Fat32. 2. pri Partition ext2 1500MB. Rest linux swap.
3. Radio 2.22.19.26 geflasht
4. spl geflasht
5. wipe ausgeführt.
6. HERO Revolution geflasht.

Ich vermute den Fehler bei der Speicherkarte, weil ich da sehr grosszügig war.
Kann mir da jemand helfen?

Danke
 
Kino Joe

Kino Joe

Stammgast
Hast Du nach dem Radio-flashen das G1 ganz hochgefahren??
Und nach dem SPL-flashen ist das G1 beim G1-Logo hängen geblieben??

Danach die Batterie und die SD raus aus dem G1 und die Batterie wieder rein,weiter auf die SD im externen Kartenleser das Hero-Rom kopiert.

Danach die SD wieder ins G1 und ins Recovery gestartet,danach ein Wipe und das Rom geflasht.

Gruß:Kino Joe
 
J

jockelb

Ambitioniertes Mitglied
Hast Du nach dem Radio-flashen das G1 ganz hochgefahren??

Nein. Bis das G1 wieder im flashmodus war

Und nach dem SPL-flashen ist das G1 beim G1-Logo hängen geblieben??

Ich war da auch gleich wieder im flashmodus und habe Hero geflasht

Danach die Batterie und die SD raus aus dem G1 und die Batterie wieder rein,weiter auf die SD im externen Kartenleser das Hero-Rom kopiert.

Ich habe schon 3 durchgänge gemacht. Mit SD neu formatieren und Hero.zip wieder raufkopieren. Dafür war die Battery raus.

Danach die SD wieder ins G1 und ins Recovery gestartet,danach ein Wipe und das Rom geflasht.

Recovery habe ich noch nicht gestartet. wollte ja Hero nicht cupcake.
 
J

jockelb

Ambitioniertes Mitglied
Restore latest Backup geht schon mal. Ich habe also wieder ein cupcake Handy. Wie komme ich jetzt zu Hero?
 
C

cipher

Stammgast
Nach dem Flashen des SPL musst du ja ein neues ROM flashen, da das alte dann über den Jordan ist ;). Solltest du immer noch Root haben, dann pack ein Hero-ROM auf die SD und flashe dieses über das Recovery-Menü.
 
J

jockelb

Ambitioniertes Mitglied
Hi.
Nach resore Backup war ich nicht mehr root. Habe dann die Radio und die spl Version ueberprueft um dann wieder per 1 click root yu werden.
Die SD habe ich noch mal geloescht und formatiert.
In die Fat Partition das Hero Image kopiert und im Menu ausgewahlt.
Ergebniss das Handy bleibt bei G1 t mobile stehen.
Um es wieder nutyen yu koennen habe ich wieder das backup aufgespielt

Noch jemand eine Idee?

Danke
 
Denowa

Denowa

Lexikon
jockelb schrieb:
Hi.
...
Ergebniss das Handy bleibt bei G1 t mobile stehen.
...

Noch jemand eine Idee?

Danke
Ja, eigentlich nichts schwieriges, denn Du scheinst alles richtig gemacht zu haben, einfach mal länger warten, der Start nach so einem Flashvorgang kann schon mal 15 min. dauern!!! Also nicht ungeduldig werden und nach 5 min. mit dem T-Mobile Logo den Akku raus reissen! :p:D:o
 
Zuletzt bearbeitet:
W

winne

Android-Guru
Welche SPL und wie lange gewartet :confused:

Edit: upps, bleibt nur noch der erste Teil :D
 
J

jockelb

Ambitioniertes Mitglied
Mein Fehler lag darin, das ich eine 4GB Class 6 SD-Karte verwendet habe.
 
W

winne

Android-Guru
Jetzt steh ich auf dem Schlauch :confused:

Was ist falsch an einer 4GB class6 :confused:
 
J

jockelb

Ambitioniertes Mitglied
Unter CM funzt die auch wunderbar. Beim versuch Hero zu flashen, ging die 4GB class 6 nicht. Eine Stunde hing der Hero start. Nach dem ich eine 2 GB Karte verwendet habe ging alles wunderbar. Warum weiß ich nicht
 
derfrost

derfrost

Fortgeschrittenes Mitglied
dann würd ich mal schaun ob du beim partitionieren der karte einen fehler gemacht hast, denn ich verwende selber eine 4gb class 6 und hatte mit noch keinem hero ein problem Oo
und ich muss dazu sagen es gibt kein hero was ich ncoh ed versucht habe möchte ich jetzt mal so frei annehmen ^^
 
J

jockelb

Ambitioniertes Mitglied
Wie hast du Sie den Partitioniert? Ich nutze zu bearbeiten der Karte ein Linux OS mit einem USB Kartenleser. Kann es sein das der Kartenleser zu alt ist? so das dieser kein SDHC kann. Oder würde dann die Karte erst garnicht erkannt?
 
derfrost

derfrost

Fortgeschrittenes Mitglied
wenn er sie nicht kennen würde, dann würde er sie nicht kennen ^^

ich hab das ganze über sdparted gmacht über die recoveryconsole...

schwirrt hier im forum sogar an how to rum ich glaub von grüner hulk wenn ich ned irre
 
W

winne

Android-Guru
Ich habe irgendwo auch mal gelesen, das man die Karte im Gerät partitionieren und/oder formatieren soll. :confused:
Das wäre dann zumindest eine Erklärung. :cool:
 
J

jockelb

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe nun die SD Karte im Gerät partitioniert und formatiert.
Die installation bleibt bei dem Hero startbild hängen und fängt von vorne an. Soll heißen die Figur kommt immer wieder im o von Hero und sonst passiert nichts. Gewartet habe ich 1 Stunde. Mit der 2 GB Karte klappt alles wunderbar.
Ich würde gerne eine funktionierende mindesten 4Gb gross Class 6 Karte kaufen.
Kann mir jemand einen Hersteller nennen? AData fällt da aus. Weil ich die schon habe.

Danke
 
CMcRae

CMcRae

Experte
ich benutze karten von sandisk. hab ne 2 gb ne 4 gb (class 4) und ne 8gb (class 2). und alle funzen wunderbar. hab keine probs mit denen.
 
derfrost

derfrost

Fortgeschrittenes Mitglied
das was du hier beschreibst is ja nix anderes als ein bootloop... hast du schin mal versucht deine 4gb karte ohne partitionen zu verwenden und dann zu booten??
evtl verträgt dein hero das du verwendest irgendwas nixcht an deiner ext2/3/4 ...
es gibt hero versionen die ext 3 brauchen und nix anderes vertragen genauso mit ext 2 und 4 ...
 
J

jockelb

Ambitioniertes Mitglied
CMcRae schrieb:
ich benutze karten von sandisk. hab ne 2 gb ne 4 gb (class 4) und ne 8gb (class 2). und alle funzen wunderbar. hab keine probs mit denen.
Ich bin der Meinung das liegt an Class 6 und genau die hast du nicht
 
J

jockelb

Ambitioniertes Mitglied
derfrost schrieb:
das was du hier beschreibst is ja nix anderes als ein bootloop... hast du schin mal versucht deine 4gb karte ohne partitionen zu verwenden und dann zu booten??
evtl verträgt dein hero das du verwendest irgendwas nixcht an deiner ext2/3/4 ...
es gibt hero versionen die ext 3 brauchen und nix anderes vertragen genauso mit ext 2 und 4 ...
Ich habe genau drauf geachtet was die Hero Images da so brauchen. Steige jetzt wieder um auf CM 4.1.99