1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. snowglu, 20.04.2009 #1
    snowglu

    snowglu Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich habe es diese Nacht mal getestet wie schnell man nach dem Einspielen der DREAIMG.nbh zurück auf eine normale Version kommt.

    Über Nacht kam bei mir nun ein Update an und ich bin nun auf dieser Version:
    Firmware Version:
    1.1
    Baseband version:
    62.33.20.08H_1.22.14.11
    Kernel version:
    2.6.25-01845-g85d4f0d android-build@apa27 #27
    Build number:
    kila-user 1.1 PLAT-RC33 126986 ota-rel-keys,release-keys

    Gehe ich recht in der Annahme, dass das nun eine US-Firmware ist? Sollte das Update vom Februar sein wenn ich richtig gesucht habe. Wie komme ich von dort auf den RC9 Stand des in Deutschland ausgelieferten G1?

    Ich warte mal ab was als nächstes als Update einfliegt..
     
  2. schneider, 20.04.2009 #2
    schneider

    schneider Android-Hilfe.de Mitglied

    Rein aus Interesse wüsste ich auch gerne wie es weiter geht, halte uns mal auf dem Laufenden.
     
  3. zx128, 20.04.2009 #3
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    @snowglu:

    Ich hätte da zwei Fragen:

    1.Welches Gerät hast du, US oder EU?

    2. Welches DREAIMG.NBH hast du aufgespielt um zurück zu kommen, RC29 oder RC7?
     
  4. snowglu, 20.04.2009 #4
    snowglu

    snowglu Threadstarter Neuer Benutzer

    EU, bei T-Mobile Deutschland gekauft

    Gibt es mehrere? Das gleiche was ich benutzt habe um das G1 zu rooten.

    Es scheint, dass man nach dem flashen mit dem DREAIMG.nbh ein UK RC8 und dann das UK RC9 aufspielen kann/soll. Hat jemand eine Quelle von den ungemoddeten? RC9 finde ich noch, das ist ja in vielen Blogs verlinkt, aber das RC8?
     
  5. zx128, 20.04.2009 #5
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Ich denke, das wird der Punkt sein.

    Es gibt UK-RC7 als NBH und USA-RC29 als NBH.

    Wenn du mit USA-RC29 geflasht hast - ist es verständlich, dass du bei RC33 gelandet bist.

    Hier gibts Links zu den beiden NBHs: How-to- Root, Hack, and Flashing your G1/Dream Read first!! - xda-developers
     
  6. snowglu, 20.04.2009 #6
    snowglu

    snowglu Threadstarter Neuer Benutzer

    Hmpf.. Ok, mein Fehler.

    Danke für den Hinweis, ich versuche es gleich mal damit und berichte dann. :)
     
  7. snowglu, 20.04.2009 #7
    snowglu

    snowglu Threadstarter Neuer Benutzer

    Ok, richtiges Image zum flashen nehmen, dann klappts auch mit den eintrudelnden Updates :)
    Vielen dank nochmal.

    (Sind meine Augen zu müde oder gibt es hier keine Editierfunktion?)
     
  8. Gamma6, 20.04.2009 #8
    Gamma6

    Gamma6 Android-Hilfe.de Mitglied

    Gibt ne Editierfunktion aber nur für 15 Minuten;)
     
  9. schneider, 20.04.2009 #9
    schneider

    schneider Android-Hilfe.de Mitglied

    gut zu wissen, danke fürs update
     
Du betrachtest das Thema "nach rooting zurück zu t-mobile Firmware" im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1",