1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Mace89, 19.10.2010 #1
    Mace89

    Mace89 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    so habe mal wieder eine frage

    Schritt 1: Wipen.
    Schritt 2: Falls nötig (Zwingend bei DangerSPL, weil ein Radio-Update von nicht näher bekannter Kompatibilität durchgeführt wird.), angehängten Original-SPL flashen.
    Anmerkung > Nach dem Flash wird ein Reboot angezeigt und den sollte man natürlich machen. Der Reboot landet automatisch wieder im recovery. <


    somit könnte ich ja theoretisch das neue radio flashen und danach wieder danger spl oder?
     
  2. j_d_, 19.10.2010 #2
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    solange das radio mit dem spl funktioniert, kannst du meines wissens auch einfach das radio flashen und alles müsste funktionieren.

    es wäre hilfreich zu wissen auf welche anleitung du dich beziehst.

    und direkt zu deiner frage: wenn dein neues radio zu danger spl passt: ja
     
  3. Denowa, 19.10.2010 #3
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    ??? Was hast Du den vor ... man kann hier wieder mal nur raten!

    In deiner Sig steht Du hast schon das passende Radio + DangerSPL installiert.

    Wieso das ganze also wiederholen???
     
  4. winne, 19.10.2010 #4
    winne

    winne Android-Guru

    Der Auszug ist aus der Unroot-Anleitung. :confused2:
    Der Zusammenhang zur Frage also sehr spekulativ. :crying:
     
  5. Mace89, 19.10.2010 #5
    Mace89

    Mace89 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    ja aus der anleitung hat sich erledigt wollte lediglich eine bestätigung mehr nicht.

    mfg
     
Du betrachtest das Thema "nachträglich radio flashen" im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1",