1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. bakerman, 12.12.2009 #1
    bakerman

    bakerman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Bevor ich irgendeinen Mist baue, frage ich hier lieber mal nach...

    Ich habe zur Zeit CyanogenMod 4.1.11.1 laufen und würde nun gerne mal wieder updaten, da die Version nicht so wirklich rund läuft.

    Sehe ich das richtig, dass 4.2.5 die aktuelle funktionierende Version ist?

    Als Recovery-Image habe ich RA Dream 1.2.2 drauf. Das sollte ja weiterhin seinen Dienst tun, oder?

    Würde mich dann an diese Anleitung halten: Upgrading From Older CyanogenMod or other rooted ROMs - CyanogenMod Wiki

    Soweit korrekt?


    Meine zweite Frage bezieht sich aufs Backup. Kann ich meine Einstellungen, Programme, SMS, Bookmarks, ... irgendwie sichern und wieder einspielen?
     
  2. CMcRae, 12.12.2009 #2
    CMcRae

    CMcRae Android-Lexikon

  3. bakerman, 12.12.2009 #3
    bakerman

    bakerman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Nur hat 4.2.7 ja noch die Probleme mit der Datumslokalisierung ... aber gut, das kann ich ja noch abwägen, welche Version ich nun davon nehme.

    Wie gehe ich bei dem Full Update vor? zip auf SD im Recovery auswählen und fertig? Wie ist das mit dem oft erwähnten wipen? Wie kann ich vorher die erwähnten Dinge sichern?
     
  4. CMcRae, 12.12.2009 #4
    CMcRae

    CMcRae Android-Lexikon

    my backup....z.b. kann das...

    kontakte über google syncen.

    für sms und sonstiges my backup...die pro version kostet aber...ist es aber wert

    kannst ja ohne wipen mal versuchen...aber eigentlich wirst du wipen müssen..

    partitionen hast du bereits??? für swap und apps2sd??

    mit dem neuen ra dream 1.5.1 ist partitionieren echt sehr einfach...auch die größen einstellen.

    ich an deiner stelle würde mal ohne wipe versuchen, was hast du schon zu verlieren, wenn das nicht funzt dann würde ich erst wipen. aber vorher die recovery ändern und zur sicherheit auch nen nandroid backup erstellen...sicher ist sicher.
     
  5. Hexxer, 13.12.2009 #5
    Hexxer

    Hexxer Android-Guru

Du betrachtest das Thema "Neue Cyanogen-Version einspielen - Backup" im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1",