Neues Recovery für das gerootete G1,Zero_HRC-1.2.img

  • 61 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues Recovery für das gerootete G1,Zero_HRC-1.2.img im Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1 im Bereich T-Mobile G1 Forum.
StefanG1

StefanG1

Experte
Was gibts denn für Neuerungen?
 
W

winne

Android-Guru
Da sich am Menü nix geändert hat, vermute ich einfach mal nen Bugfix. :D

oder :
    • root
    • full ADB access in recovery mode
    • Partition your SD directly from the menu! (500MB Ext2, 32MB Swap, remaining Fat32)
    • Repair ext filesystem, convert ext2 to ext3, fix package mismatches, move apps2SD directly from the menu!
    • Flash ANY .zip from your SD - by krut0n
    • 51dusty's sdparted v0.5 util *NEW
    • Loads of scrips and binaries from Cyanogen's v1.4 dream recovery
    • Nandroid v2.2 backup and restore
    • Busybox
    • Green colored menu with a nice HTC logo
    • See detailed changelog for more details!
 
Zuletzt bearbeitet:
PlaYOuT

PlaYOuT

Experte
was bedeutet das genau was sich dort geändert hat?:D
 
Denowa

Denowa

Lexikon
Helf mir bitte gerade mal einer aufs Pferd!

Was bedeutet bzw. macht: Fix package vid mismatches?

Danke schon einmal im voraus. :o
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
DetWAR schrieb:
Helf mir bitte gerade mal einer aufs Pferd!

Was bedeutet bzw. macht: Fix package vid mismatches?

Danke schon einmal im voraus. :o
Dürfte fix_permissions sein, behebt Unterschiede zwischen den Benutzer-IDs die die Apps haben und den Benutzer-IDs, die Android erwartet. Braucht man eigentlich nur beim ROM-Wechsel.
 
S

Shinigami

Erfahrenes Mitglied
Hey ho.

Gab da scheinbar mal wieder n kleines Update:

[Recovery] [10/02/2009] RA-dream-v1.2.2 - xda-developers

DL: recovery-RA-dream-v1.2.2.img
MD5: MD5Sum: 6638ef97b9a251558c8f3eba79333d46

Code:
su
flash_image recovery /sdcard/recovery-RA-dream-v1.2.2.img
Edit: Sehe gerade, ist ja gar nicht der gleiche Thread bei XDA-Devs, wie der von Kino Joe verlinkte. Aber sollte ja trotzdem interessant sein.

Gruß,
Shini

P.S.: Geiles Teil :D
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Kino Joe

Kino Joe

Stammgast
Hallo Leute!!

Ja es stimmt,der USER Amon_RA bei den XDA-Devs hat wieder ein verbessertes Recovery mit Console gemacht.
Man kann jetzt auch die EXT-Partition wipen ,usw.

http://www.megaupload.com/?d=S6NHQWRG

Features
  • root
  • full ADB access in recovery mode
  • Console
  • Partition your SD directly from the menu! (500MB Ext2, 96MB Swap, remaining Fat32)
  • Wipe ext partition, Repair ext filesystem, convert ext2 to ext3, fix package mismatches, move apps2SD, toggle mass storage, ... all directly from the menu!
  • Flash ANY .zip from your SD - by krut0n + displays name of rom before flashing
  • 51dusty's sdparted v0.5.3 (via console)
  • devsk's switchrom v1.1 (via console)
  • Nandroid v2.2 backup and restore
  • Busybox
  • Green colored menu with a nice HTC logo
PS:ich habs getestet ,es ist sehr gut.

Gruß:Kino Joe
 
Zuletzt bearbeitet:
Kino Joe

Kino Joe

Stammgast
Man kann damit auch das G1 mit flashrec rooten.

G1 rooten mit [Recovery] [10/02/2009] RA-dream-v1.2.2

recovery-RA-dream-v1.2.2.img
MEGAUPLOAD - The leading online storage and file delivery service

flashrec Programm
http://rapidshare.com/files/287776424/flashrec.rar.html

Anleitung

1.SD mit FAT32 formatieren
2.flashrec Programm auf die SD kopieren und mit AppManager oder Astro File Manager installieren
3.Auf die SD das Recovery.img kopieren
4.Das G1 neu starten
5.flashrec starten und den Code sdcard/recovery-RA-dream-v1.2.2.img eingeben und das Recovery flashen.
6.G1 ausschalten und mit Home + Power in den Recovery-Modus starten.
7.Backup braucht man keines machen,da es durchs formatieren und partitionieren gelöscht wird.
8.SD formatieren und partitionieren
9.convert EXT2 auf EXT3
10.USB on
11.Costum Rom auf die SD kopieren
12.USB off
13.Wipe
14.Custom Rom auswählen und mit der Abhebetaste installieren
15.Reboot now

Hoffentlich habe ich nichts vergessen,bei mir hats so funktioniert.



Gruß:Kino Joe
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
C

cipher

Stammgast
switchrom ist auch mit eingebaut. Ein Traum ;).
 
C

cipher

Stammgast
Kino Joe schrieb:
Genau. Einfach auf die console schalten, dort dann "switchrom" eingeben (ohne Anführungszeichen ;)) und sich freuen.

Es gibt auch eine leicht verbesserte Version, die über die console noch "bart" (ähnlich switchrom, also ein Backup-Script) und deldalvik (zum schnellen Löschen des Dalvik-Cache) bereitstellt.

Klasse ist auch die Möglichkeit in der Recovery den Massenspeicher-Modus ein- und auszuschalten, um Daten auszutauschen.
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
cipher schrieb:
Klasse ist auch die Möglichkeit in der Recovery den Massenspeicher-Modus ein- und auszuschalten, um Daten auszutauschen.
ums_enable an der Konsole, das ist nichts Neues. :p
 
S

scheich

Fortgeschrittenes Mitglied
Jaja, auch wenn man alle Befehlen zum switchen, partitionieren usw. ausm Kopf kennt, ist das Menü ne echte Berreicherung.
Nach dem Motto:
Auch n Linux-Pro braucht irgendwann mal nen xserver um im web zu surfen und jetzt kommt mir nicht mit lynx.

Grüße, scheich
 
H

Haunter1982

Stammgast
Super Sache, Console jetzt auch dabei... das nehm ich :)
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
cipher schrieb:
Gegenüber Cyanogen 1.41 schon.
Nö. Konnte man auch mit Cyanogen 1.4 schon machen. Mit ums_enable an der Konsole. :p
 
C

cipher

Stammgast
Wie auch immer - jetzt gehts übers Menü und das ist deutlich besser.