1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Capmaan, 27.05.2010 #1
    Capmaan

    Capmaan Threadstarter Android-Experte

    Ich wollte heute mal mein G1 übertakten da ich viele Apps und Widgets habe, die auch saft brauchen. Ich weiss, dass man zum übertakten einen übertaktbaren Kernel und SetCPU braucht. Als Kernel hab ich diesen hier genommen: [HACK] (Updated 5/25/10) UNIVERSAL OVERCLOCK for ANY ROM-- Wifi Fixed Version 2.0.1 - xda-developers
    habs aber auch mal mit diesem hier versucht: ToAsTcfh Overclock Kernel Patch :: Downloadable Kernels For G1/32B/32A - xda-developers

    hab sie normal über's Recovery geflashed und danach SetCPU gestarted. Jedoch kann ich es trotzdem nur auf 528 Mhz takten, was es ja auch ab Werk kann.
    Was mach ich falsch? Oder gehen diese beiden Kernel nicht?

    Ich benutze zurzeit HTC Clay's Superbad v1.3
     
  2. Yunky, 27.05.2010 #2
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Geh mal in Set Cpu dann auf Menü -> Device Selection -> Autodetect Speeds Recomended. Dann sollte es einstellbar sein.

    Aber alles ohne Gewähr! Bin da auch nicht fit!

    Mfg Yunky
     
    Capmaan gefällt das.
  3. ChriDDel, 27.05.2010 #3
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Oder bei Advanced eine setcpu.txt laden.
     
    Capmaan gefällt das.
  4. Capmaan, 27.05.2010 #4
    Capmaan

    Capmaan Threadstarter Android-Experte

    Okee danke hat funktioniert :D

    EDIT: auf wie viel habt ihr euer G1 getaktet, damit es noch flüssig läuft?
     
  5. ChriDDel, 27.05.2010 #5
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Ich hatte mal nen Kernel bis 820 MHz installiert. Bei 614MHz fing das G1 aber schon mit reboots an.
    Mit 576 MHz, die auch im aktuellen CM 5.0.7 Kernel drinn sind, läuft es stabil.
     
  6. Yunky, 27.05.2010 #6
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Hab auch 576Mhz, da die auch mit dem Kernel vom Cyanogen gehen!

    Mfg Yunky